Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gentlemen's Agreement: Progress


Heidy's Avatar


Heidy
06.14.2013 , 04:11 AM | #1
Hallo liebe Community und aber vorallem die PvE- und Progress-Menschen.

Thema: Asation Nightmare und Bosse skippen

Viele viele haben es schon mitbekommen, im englischen Forum wird hart diskutiert bezüglich der Frage ob man Bosse im Progress auslassen ('skippen') darf/soll oder nicht.

Es ist ja so...
Progress ist in SWTOR nur durch die Community möglich. Sprich aktuell organisieren wir uns da selbst um nachzuhalten wer "first" war. Das bedeutet, wir stellen auch die Regeln dafür auf. Natürlich haben Gilden, die Bosse auslassen, technisch gesehen, die Bosse eher gekillt. Aber es wird von der Community nicht anerkannt und da, wie beschrieben, wir den Progress selbst irgendwie auf die Beine stellen... ist das auch faktisch kein Firstkill nach dem Auslassen von Bossen.
Da von BioWare ohnehin nichts kommt, muss man sich also auf Aussagen und Screenshots verlassen (die leider auch schnell gefakt werden können). Daher ist 'Progress' in SWToR ein schwieriges Thema (geworden).

Wir stehen das erste Mal vor einem richtig harten Brocken (Dread Guards), welche nicht nach 2 Trys liegen, sondern allen Mitgliedern einiges mehr abverlangen. Wir haben das erste Mal richtigen Progress. BioWare versäumt leider gerade die IDs zu trennen, so dass einige Gilden die Chance genutzt haben um einfach den Boss zu skippen um vermeintliche Firstkills zu holen.
Natürlich hat das ganze noch viel mehr Auswirkungen, neben dem Vorteil andere Bossen schon gelegt bzw. gesehen zu haben, kommt (leider ja) das gedroppte Equipment dazu, was natürlich auch einen Vorteil verschafft.

Und dabei muss man sagen, der Boss ist aktuell sehr sehr schwer, aber definitiv legbar. Egal was ihr davon haltet oder nicht.

Update: Der Boss wurde gelegt und somit ist bewiesen, dass der nicht unschaffbar ist. Trotzdem ist und bleibt der Encounter sehr sehr schwer.

Deshalb bitte ich euch, aber vorallem die Progress'ler, den Boss NICHT zu skippen. Egal ob mit Twinks für das Gear oder schlichtweg mit den Mains. Seid fair und ehrlich anderen Gilden gegenüber die sich ebenfalls daran halten. Dann bekommt der Firstkill von den Dread Guards auch ne ganz andere Bedeutung.

Gentlemen's Agreement: Bosse skippen ist und soll kein Thema sein in der dt. PvE- (Progress) - Community. Im Klartext, es werden keine Bosse geskippt, egal mit welchen Chars.

Es wurde bereits mit einigen Gilden von T3-M4 gesprochen, und (fast) alle sind derselben Meinung. Ihr dürft euch also gerne dazu berufen fühlen, ebenfalls hier zu "unterschreiben".
Folgende Gilden sind damit einverstanden und akzeptieren:

T3-M4
Revenge
First Try
Team Rot
immortalis
Ambassadors
rude
Initium
Corruptio Nex
Meister des Kerns
insanity
Absolut
Caelum
Mighty Darks
Die neue Hoffnung
Wipe
unleashed


Jar’Kai Sword
Loom
RENOVATIO
Gnawers
The Order


Vanjervalis Chain
Old Knights of the Republic
Insomnia
Black Bantha
Circus Horrificus


Der Boss ist auch in unserern Augen machbar. Also Mädels und Jungs, Zähne zusammenbeißen und wipen wipen und eh... töten!!

Liebe Grüße
PR & News - Seven Stuck -
Pyhä - Sorcerer Heal || Ursel - Operative DPS
German PvE Progression

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.14.2013 , 04:25 AM | #2
Auf die Liste

Crosan's Avatar


Crosan
06.14.2013 , 04:34 AM | #3
Loom ist derselben Meinung wie auch schon im Englischen Forum angesprochen und also setzt uns mit drauf
Aiyo - Operative
Fatality - T3-M4 [EU]
Watch Us! On Youtube

tobiasvonw's Avatar


tobiasvonw
06.14.2013 , 04:55 AM | #4
Wir (Ambassadors) werden auch auf keinen Fall skippen.
Tobiasvon | Tobsen
Schurkenheal | Schattendd
Ambassadors

nicojuergen's Avatar


nicojuergen
06.14.2013 , 04:57 AM | #5
Wir von den (old knights of the republic) sind auch für die regel vom nicht skippen
ich glaube ich spreche hier mit auch für die anderen gilden von vanjervalis chain ( insomnia, black bantha )

wintics's Avatar


wintics
06.14.2013 , 05:19 AM | #6
"RENOVATIO" ist dabei (Jar Kai Sword).
Wir sind zwar nicht so weit wie andere hier, aber auch wir hätten etliche auf OP´s auf farmstatus die man "skippen" könnte.....

lg
Die Republikanische Gilde "RENOVATIO" (Server: Jar'Kai Sword) sucht weiterhin Verstärkung. Für mehr Info press: http://gilde-renovatio.com/
Ingame Nick: Djunen
Gilden Funktion: Gildenleiter

Lord_Nomad's Avatar


Lord_Nomad
06.14.2013 , 05:37 AM | #7
sind dabei
N'omad - Skiron - Rendath - Nadzieja - Nômad
Insomnia
Vanjervalis Chain [EU]

Lord_Nomad's Avatar


Lord_Nomad
06.14.2013 , 05:52 AM | #8
gibt es eigentlich wieder ein worldranking? wie stehen die gilden hinter dem großen Teich dazu?
N'omad - Skiron - Rendath - Nadzieja - Nômad
Insomnia
Vanjervalis Chain [EU]

Eshmael's Avatar


Eshmael
06.14.2013 , 05:56 AM | #9
Also meiner Meinung nach haben die amis first kills auch wenn sie vorher was geskippt haben.
Denn sie haben es ja zu erst gelegt. Sie haben es sogar beim Op9 mit weniger Gear gemacht als wenn sie die DGs im NM gelegt hätten.

Ich finds schön, das es endlich mal nen knacke harten Encounter gibt. Und es ändert am Progress ja nun garnix. Wer TfB zu erst clear haben will muss die DG eben auch zu legen.
Das Spiel gibt die Möglichkeit nun im NM durch Skippen halt schon mal was Gear zu farmen.
Dafür übst du den Kampf nicht.

Wir haben nur zwei Raidtage, wir machen auch nur alle 6 wochen mal nen Zusatz "ProgressMontag", wenns mal bei genügend Spielern passt.
Und ich werde am Sonntag sicher nicht 4 der 5 Raidstunden (Gesetz den Fall Boss 1 fällt in Try 2-3) an einem Boss rumwipen.
Warum auch?
Wenn es die Option gibt sich das danach anzuschauen.

Wenn man merkt das man dem Ziel (wenn auch langsam) näher kommt ist das wieder was anderes.
Wenn wir aber bspw nen DD dabie haben, der es im besten von 10 versuchen nur auf 2350 DPS schafft ist es halt mathematisch nicht möglich den Encounter zu legen.
Dann kann ich den Raid absagen, weiterwipen ohne Option, oder den Spieler rausschmeissen.
Und da es mir hier um das zusammen spielen geht, fällt absagen und rauswerfen aus.
Und wipen macht keinen Bock und kostet nur Credits.

Dann wird geskippt.
Und wenn wir dann alle anderen schaffen sollte, und die DG erst in 2 Woche (dann shcon mit 8 75er Teilen im Raid) schaffen dann ist das so.
Und wären wir dann die ersten hätten wir dennoch Worldfirst. Da darf sich dann jemand der es der Reihe nach nen tag später schafft gerne aufregen aber ich halte die Diskussion für absolut sinnlos.

Lustig wirds wenn nächsten Dienstag die DGs runtergesetzt werden *g*

Tl;dr:
Fürn Progress sollte man sich an die Regeln des Spiels halten, und da gibts die Option zu skippen (so wie in WoW und dutzend anderen MMOs). Wer meint das es damit insgesamt für den Raid schneller geht und es nicht nutzt obwohl er schnell sein will, ist mMn nicht schlau. Ich fahr in der Formel 1 ja auch nicht mit nem Vierzylindermotor und beschwere mich das die anderen ja nur mehr PS haben, weil sie 8 Zylinder nutzen.

Fürn Raidspaß ist ewiges rumwipen ohne aussicht auf erfolg (wenn die RaidDPS eben nicht 12k+ sind selbst in den besten Trys) sinnlos. Also skippen.
The "Esh" Legacy - LVL 690

Crosan's Avatar


Crosan
06.14.2013 , 06:11 AM | #10
Das ganze hättest du dir sparen können diese Ansicht gibts on Mass und man braucht nicht noch so eine verschobene Ansicht von Progress wie deine wenn Last Inheritors sich daran nicht beteiligen hättest deinen überflüssigen text auch sein lassen können ! Fakt ist in einem zb Fussball Turnier lässt man auch nicht einfach das Viertelfinale gegen Spanien aus weil sie doch achso unschlagbar scheinen und man die letzten turniere andauernd verloren hat( Wipen) . das ist allen gegenüber die das viertelfinlae bestreiten unfair!!!!! DnT haben panik bekommen weil sie es nicht auf die kette kriegen und gedacht haben andere machen bestimmt dasselbe aber leider sind sie auf die schnauze gefallen weil es sonst niemand gemacht hat !!!!!!!! Also braucht man da gar nicht drüber zu diskutieren die mehrheit sagt nein dann ist es halt so .
Aiyo - Operative
Fatality - T3-M4 [EU]
Watch Us! On Youtube