Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Lohnt sich ein Neuanfang zum jetzigen Zeitpunkt noch?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Lohnt sich ein Neuanfang zum jetzigen Zeitpunkt noch?

Polska-Jedi's Avatar


Polska-Jedi
06.08.2013 , 08:24 AM | #1
Hi leute!

ich hab zu release angefangen, allerdings nach ein paar monaten wurde das Spiel langweilig, wegen fehlendem Content.

ich würde mir swtor nun gerne mal mit einem freund wieder genauer anschauen, meine frage allerdings, ob es sich zum jetzigen zeitpunkt noch lohnt?

- Macht es noch Spaß? Wird man mit Daylies bombadiert oder ist das Endgame abwechslungsreich?

- Kann man noch aufholen was Gear, Ränge usw. angeht? V.a. PvE technisch, wie sind die Raids, w.v. Zeit würden sie in Anspruch nehmen, sind sie anspruchsvoll?

- Ist einigermaßen was los? Lassen sich zum beispiel später Raidgruppen finden? (T3-M4)

- Lässt es sich flüssig spielen? Oder gibt es bspw. viele buggy quests?

- Mein kumpel und ich mögen es extrem, alle möglichen Mounts/Titel/Pets/Acms usw. zu farmen? Gibt es da was zu tun?

- Wurde schon viel rausgepatcht, also gibt es bspw. viele Mounts/Pets... nicht mehr zu bekommen?

- Wie siehts mit dem Itemshop bzw. Abo system aus?

Das wären so die Fragen, die wir uns stellen bevor wir in Swtor aktiv werden würde.

Danke schonmal!
Man sieht sich hfftl. im Spiel!

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
06.08.2013 , 01:22 PM | #2
Pets gibt es genügend - allerdings auch einige Promo-Pets. Und an die ist leider sehr schwer dranzukommen.

Es gibt auch ein paar Events, in denen man auch SAchen bekommen kann - das Gree-Event ist gerade vorbei, das Rakghul-Event soll angeblich wieder wiederholt werden (meine ganz persönliche Vermutung : Vielleicht zur Games Com ?).

Rausgepatcht wurde hauptsächlich Rüstung. Wenn du also sehr alte Rüstung hast, dann würde ich die an deiner Stelle behalten, falls du noch daran interessiert bist.

Zelenka's Avatar


Zelenka
06.08.2013 , 07:07 PM | #3
Quote:
- Macht es noch Spaß? Wird man mit Daylies bombadiert oder ist das Endgame abwechslungsreich?
Es macht schon Spass, wobei sich schnell wieder eine Routine einbaut, die zur langweile führen kann, ob der content abwechslungsreich ist, ist individuell abhängig von Person zu Person würde ich sagen.

Quote:
- Kann man noch aufholen was Gear, Ränge usw. angeht? V.a. PvE technisch, wie sind die Raids, w.v. Zeit würden sie in Anspruch nehmen, sind sie anspruchsvoll?
Ja, aufholen kannst du locker noch. Je nach Gilde und deren Skill, kann man da an einem Abend für eine OP 2-4 Stunden einplanen, ob sie anspruchsvoll sind, hängt von deiner Gilde/Gruppe und deren Skill zusammen. Aber eine Routine stellt sich leider sehr schnell ein.

Quote:
- Ist einigermaßen was los? Lassen sich zum beispiel später Raidgruppen finden? (T3-M4)
Ja, es ist einiges los, zumindest auf Imp Seite. Ja, Raidgrppen lassen sich finden, genauso wie gute Raidgilden.

Quote:
- Lässt es sich flüssig spielen? Oder gibt es bspw. viele buggy quests?
Ja, es lässt sich sehr flüssig spielen, bisher keine Probleme durch Grafik bekommen oder wegen Serverproblemen. Buggy, sowas ist immer da, wobei mir direkt nichts wirklich gravierendes aufgefallen ist.

Quote:
- Mein kumpel und ich mögen es extrem, alle möglichen Mounts/Titel/Pets/Acms usw. zu farmen? Gibt es da was zu tun?
Ja, Mounts gibt es, aber durch Ruf kann man da einiges bekommen, genau wie Pets, wobei da der Kartelmarkt auch hilft. Acms gibt es in Massen PvE und PvP technisch gesehn.

Quote:
- Wurde schon viel rausgepatcht, also gibt es bspw. viele Mounts/Pets... nicht mehr zu bekommen?
Paar Sachen wurden rausgepatcht, aber jetzt nichts essentiell wichtiges. Wobei einige Sachen wieder kommen sollen.

Quote:
- Wie siehts mit dem Itemshop bzw. Abo system aus?
Für Casual Player, ist das F2P eine sehr gute Wahl. Abe rin deinem Fall würde ich zu Abo raten. Da du und dein Freund es doch "extrem" magst , wärt ihr mit dem F2P Model zu stark eingeschränkt was ACMS usw angeht, wie das farmen von Ruf/Rüstungen usw. da FP's, OP's und Kiregsgebiete ja Wöchentlich begrenzt sind , man müsste sich dann Wochenpässe kaufen, was in eurem Fall im Enddefekt teurer wird als ein Abo System.

Ich hoffe, ich konnte dir un deinem Freund weiter helfen, bei weiteren Fragen, kannst dich gern per PN bei mir melden.

Polska-Jedi's Avatar


Polska-Jedi
06.09.2013 , 11:45 AM | #4
Danke für die ausführliche Antwort!

Habs mir wieder angeschaut und es macht wirklich viel Spaß.
Und durch die Tatsache, dass es eben doch einiges an Acms, mounts usw. machen lässt und ich auch ingame bereits mitbekommen habe, dass events sich whrsch wiederholen werden, freuen sich mein kumpel und ich auch.
Das Abo habe ich mir gegönnt und ich hoffe der Spaß hält diesmal wesentlich länger

Das mit der Routine bin ich inzwischen gewohnt und ich denke, dass wird schon klappen!
Haben jetzt doch Jar'Kai Sword angefangen auf Imp Seite, aber soweit siehts echt gut aus.

Zelenka's Avatar


Zelenka
06.09.2013 , 05:07 PM | #5
Kein Ding. Hättest aber auf T3-M4 auf Imp Seite kommen sollen, haben da neue Gilde aufgebaut, erst wenige Tage alt, aber wollen großes erreichen.

Aber schade, viel Glück auf eurem Server.