Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entschlossenheit/Resolve sinnlos

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Entschlossenheit/Resolve sinnlos

Magira's Avatar


Magira
02.03.2013 , 12:39 PM | #41
Quote: Originally Posted by tmGrunty View Post
Sollte ein Team zu doof sein 1 Stealther, 1 Blitz-Bubble Hexer, 2 Leute oder einfach nur 1 Spieler der sich positionieren kann zum Deffen abzustellen, so haben sie es verdient den Pylon zu verlieren.
Prinzipiell ja, nur ist das im Random nicht so einfach.

Woher soll ich wissen ob die Hexe, die da grad defft, eine Stun Bubble hat oder nicht?
Ob der Spieler sich positionieren kann oder nicht?
Der Stealther weiß was er tut?

In der Premade und mit TS verbunden ist das alles kein Problem, mit lediglich 1 Minute vorher Zeit für Absprachen per Chat schaut die Welt völlig anders aus. Das Überraschungsmoment ist ja grad der Reiz am Random, da passiert alles mögliche. Mit Doofheit hat das nur am Rande zu tun.
Einistra - Assasin/Pilot Guild: PUG Server: Red Eclipse
Ynaxi - Shadow/Pilot Guild: The Wookkiees Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: The Last Dark Reapers Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Bastion

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
02.03.2013 , 07:04 PM | #42
Ja dann muss das Team halt zu 2. deffen oder schneller reagieren.
Wenn sie das nicht tun und der Gegner Schleicher hat --> verdient verloren

Quote: Originally Posted by Magira View Post
Mit Doofheit hat das nur am Rande zu tun.
Nein, genau das ist der Punkt. Pure Doofheit solo zu deffen, wenn man nicht 100% sicher ist den Punkt auch halten zu können. Ich würde niemals in nem Random BG eine nicht-stealth Klasse alleine deffen lassen. Vorher stell ich mich lieber selbst dahin.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

Magira's Avatar


Magira
02.04.2013 , 02:27 AM | #43
Quote: Originally Posted by tmGrunty View Post
Wenn sie das nicht tun und der Gegner Schleicher hat --> verdient verloren
Solange hier per TS vernetzte Premades gegen Randoms spielen gibts kein verdient verloren. Hypertore ist da ganz extrem, da es Gruppen mit Schleichern eindeutig bevorzugt.
Einistra - Assasin/Pilot Guild: PUG Server: Red Eclipse
Ynaxi - Shadow/Pilot Guild: The Wookkiees Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: The Last Dark Reapers Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Bastion

DerTaran's Avatar


DerTaran
02.04.2013 , 02:43 AM | #44
Sorry, Schleicher sind in allen BGs bevorzugt.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 55 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Magira's Avatar


Magira
02.04.2013 , 03:06 AM | #45
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
Sorry, Schleicher sind in allen BGs bevorzugt.
Nö, jede Klasse hat andere Stärken. Es gibt aber zwei Kriegsgebiete in denen Schleicher über Sieg oder Niederlage entscheiden. Huttenball mit dem Schleicher im Gegner Torbereich (+ Jugger/Hüter, der die anspringen kann) und eben Hypertore durch die verkürzte Tapzeit. Das sind auch genau die Gebiete in denen auch Random Teams mit guten individuellen Spielern kaum Land sehen.
Einistra - Assasin/Pilot Guild: PUG Server: Red Eclipse
Ynaxi - Shadow/Pilot Guild: The Wookkiees Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: The Last Dark Reapers Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Bastion

Faradas's Avatar


Faradas
02.04.2013 , 03:31 AM | #46
Quote: Originally Posted by Trihion View Post
Wenn man sich das ganz tolle neue Kriegsgebiet (Hyperraumtore) anschaut merkt man sehr schnell das dieses System mit dem Enschlossenheitsbalken wie es jetzt vorherrscht nicht mehr praktikabel ist.

Für jeden Spieler einer Stealthklasse ist das Tappen eines Pylonen nur eine 3 Tasten Aktion.

Sap....CC-Breaker....Stun...Pylonen tappen....fertig!

Da der Deffer schon bei dem Sap zum einsetzten des CC-Breakers gezwungen wird ist für den eigentlichen Stun keiner mehr frei.

Würde man nun ein System mit abnehmender Wirkung etablieren sehe die Situation schon wieder ganz anders aus.
Wenn man als Deffer so doof ist und sich genau auf den Pfeiler stellt, dann ist er selbst schuld, wenn er so ausgekontert wird. Stellt man sich auf maximale Reichweite, geht selbst bei einem 8 Sek Mezz der Cast am Pfeiler ned durch, da der Mezzer zu viel Zeit auf dem Weg zum Pfeiler verliert. Da braucht man nicht mal seinen CC Breaker. Bis auf Wächter/Maro kann jede Klasse auf 30m den Cast unterbechen. Sprich: Will der Schleicher den Pfeiler einfach nur einnehmen, hat er keine Chance. Er muss den Kampf suchen. Und das gibt dem Rest der Gruppe Zeit zu reagieren.

Aber genug des Off Topics...

Tante Edith sagt: Hach ich vergaß, dann bekommt man ja leider seine Defmarken nicht, wenn man zu weit weg steht. Lieber verliert man einen Pfeiler und hat seine Marken, als ihn zu behalten und auf Marken zu verzichten.
Thesaka-Kommando-Artillerist/Gefechtssanitäter; Thes-Revolverheldin-Hybrid
Therros-Frontkämpfer-Schildspezialist; Thekol'ak-Schurke-Knochenflicker

DerTaran's Avatar


DerTaran
02.04.2013 , 03:32 AM | #47
Verkürzte Tapzeit ist ok, ein Verlusst des Pylone hat ja bei den Hyperraumtoren weniger drastische Konsequenzen wie be allen anderen (ausser in den letzten 10 Sekunden ) meist hat man ja genug Zeit sie ohne oder mit wenig Konsequenzen zurück zu erobern.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 55 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Suendbad's Avatar


Suendbad
02.04.2013 , 03:40 AM | #48
Quote: Originally Posted by EilahFinn View Post
Enttäuschend, daß es doch so weit gekommen ist, daß auch jetzt bestimmte Melees ihre Klasse oder bestimmte Skillbäume aufgrund des resolve-systems für unspielbar halten und rerollen.

Ist im Endeffekt dann wohl eine disbalance.

Oder eher Überempfindlichkeit einiger Weniger.

Wat denn jetzt?
Erst kam der Healnerf weil die Meeles rumgeflennt haben dass sie alleine keinen Hexer tot bekommen, dann haben die Stunner geflennt dass sie ihre Klassen nicht ausspielen können weil jeder Depp erst den Stun drauf rotzt und nu heulen halt die Smasher weil sie nur im Stunn stehen.

Voll komisch, ich habe dieses Problem weder mit dem Sabo, dem Hexer/Gelehrten noch mit der Assa und meine Smashenden Gildis stehen trotz der ganzen Stuns am ende vom Bg meist ganz oben, mit mindestens doppeltem Schaden wie mein Sabo.

Kurzum, gute Spieler kommen mit dem System wie es is zurecht und um die andern is es nicht schade wenn die im Stunn verrotten.

Wenn man an dem System fummelt muss man zum Ausgleich auch am Schadensoutput einiger Klassen fummeln und wenn man das tut, heulen exakt die selben die jetzt angeblich im Dauerstunn stehen wieder rum.

Grüsse

PS: zu den hyperraumtoren, statt am Stunsystem zu fummeln könnte man die Zeit zum tapen einer Säule auch einfach um 1 Sekunde auf 6 Sekunden erhöhen, hat man aber nicht gemacht, weil es genau so wie es ist beabsichtigt war

DerTaran's Avatar


DerTaran
02.04.2013 , 03:52 AM | #49
Ich spiele selber einen 50er Kommando und einen 50er Wächter im PVP und ich denke Melees sind trotzt Stun, Root und Mezz immer noch deutlich überlegen. (OK, der Kommando ist ein schlechtes Beispiel)
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 55 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Trayon's Avatar


Trayon
02.04.2013 , 04:48 AM | #50
Quote:
Tante Edith sagt: Hach ich vergaß, dann bekommt man ja leider seine Defmarken nicht, wenn man zu weit weg steht. Lieber verliert man einen Pfeiler und hat seine Marken, als ihn zu behalten und auf Marken zu verzichten.
der radius ist erstaunlich groß, man bekommt selbst auf 30m noch seine marken