Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

merkwürdiges Huttballmatch

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
merkwürdiges Huttballmatch

runboy's Avatar


runboy
02.02.2013 , 11:04 AM | #1
Ich weiß gar nicht wie ichs beschreiben soll:
gleich am Anfang, auf dem Weg zum Ball, kam es zu massiven Lags. Unser gesamtes Team phaste hin und her und es war kaum möglich sich zu orientieren.
Plötzlich lag ich im Dreck und der Gegner hatte sein erstes Tor. Spielzeit ca. 30 Sekunden.
Danach lief der Rest des Matches vollkommen stabil aber die Gegner waren a) wohl über TS im Gespräch und b) anscheinend mit 8 Mann angemeldet.
Keine Frage das wir das Ding nach ca. 4 Minuten verloren hatten.
Aber merkwürdig war es schon.

PS
Anscheinend nehmen die Cheater zur Zeit wieder extrem zu. F2P lockt wohl nicht nur ehrliche Gamer.
Gestern sind beim Voidstarshuffle gleich drei Leute aufgefallen (Speedhack, Kompetenzhack, Energyhack).

Citinetty's Avatar


Citinetty
02.02.2013 , 11:42 AM | #2
der thread ist 90 minuten alt und noch keine Antwort von Feuer?
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Newbeer's Avatar


Newbeer
02.04.2013 , 01:27 AM | #3
Ach was Cheater. Das ist dieses dämliche Spiel an sich.
Es lagt immer wieder und die Entschlossenheitsleiste ist einfach nur Dreck.
Gestern auch nen Ragequit gemacht weils nur noch nervt. Gegner tapt die letzten Sekunden Voidstar und es hat schon vorher gelagt. Ich will Seismikgranate werfen und der Zielkreis war über den Gegnern und ich drücke. Nichts passiert. Plötzlich bin ich weiter hinten und meine Granate schlug vor den Gegnern ein. Bombe gelegt und Runde verloren.
Ansonsten den Rest des abends mehr Zeit beim zappeln in Stuns verbracht als gelaufen. Lustig ists wenn Kommandos die ja so selten sind bei den Reps dich wegschucken. Das ist wie Flipper wenn die in einer Meute sind. Dein Balken wandert von Strichen zu Weiss hin und her bei dem Stunfeuerwerk. Immun ist was anderes. Überladen kommt verzögert oder geht schlichtweg ins Leere obwohl man direkt davor steht und die ganze Meute nicht mal Ansatzweise immun ist. Besonder klasse im Huttenball wenn man als Letzter noch vor der Torline steht. Du drückst. 21,22 und oha da ists ja. Natürlich zu spät oder irgendwie an ihm vorbei oder was auch immer.
Dazu hast sehr oft die Animationslags. Nahezu jedesmal wenn ein Maro dich anspringt und du gleich tiefer Hieb raushaust und hinter ihn laufen willst. Ist ne 50:50 Chance das du direkt hinter ihn kommst ohne einmal kurz zurück teleportiert zu werden oder dein Zurichten zwar angedeutet wird aber gleich die Meldung kommt das du nicht hinter dem Gegner stehst.
Passiert mir nur bei Maro/Wächter. Das Spiel ist schlimmer verbugt als das es Cheater sind.
Mir machts einfach keinen Spaß mehr langsam. Nach über einem Jahr hab ich mittlerweile mehr Freude im AH als im BG. Und nein liegt nicht am PC. Denn es flucht meist zeitgleich der Chat oder TS mit.
Wenn ich schon in den Patchnotes etwas von Serverstabilität lese mus ich immer grinsen.
Wenn jetzt noch Ilum kommt ist wohl wieder Daumenkino angesagt. Wers noch von früher kennt weiss was ich meine. Da sind die BG´s noch rasant trotz Lags dagegen.
Thogort

DerTaran's Avatar


DerTaran
02.04.2013 , 01:44 AM | #4
Bei uns sind gestern im Bürgerkrieg 2. Spieler mit dem Bike eingeflogen obwohl der Turm schon 1 Minute in unserer Hand war und niemand mehr mit ihrem auftauchen gerechnet hat. Das war entweder ein Bug oder ein Megalag, auf jedenfalls haben wir den Turm und damit das Spiel so verlohren.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 27 Shadow; Annakami 43 Vanguard
Amitha 51 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Devinee's Avatar


Devinee
02.04.2013 , 02:33 AM | #5
speedhack is ja kein ding CE zu starten bekommt jedes kind hin. aber was sind bitte kompetenz und energy hacks? huttenball in 4min losen is dann auch keine glanz leistung sieht man ja schon fast täglich weils die eigenen leute oder gegner einfach nicht aufn schirm bekommen wie das bg geht. das mit den fps drops liegt an der grottigen engine und ich meine das sowas auch exploitbar ist. im grossen und ganzen hab ich bisher nur 1 cheater gesehen der es offensichtlich gemacht hatt und wohl auch nur weil er den ganzen tag am losen war aber das is schon seeeehr lange her

discbox's Avatar


discbox
02.04.2013 , 03:57 AM | #6
Syncronität mit den Clients ist für den Server inzwischen ein absolutes Fremdwort geworden.

Umso netter ist es dass diesen Dienstag offenbar wieder keine Wartung stattfindet.

Was in Rekordzeit verlorene Huttenball-Spiele angeht. EIn paar Jugger, Maros haben sich darauf spezialisiert dumm rumstehende Randoms anzuspringen um zackig zum Tor zu kommen.

Was mich nervt ist dass selbst die Deckung des Snipers da nichts hilft und zudem sämtliches Rooting keine Wirkung hat.

Wenn diese eingespielten Spezis am Werk sind kann man sich eigentlich auf der eigenen Torlinie hinsetzen. Obwohl. Dann dauert es bis zum unvermeidlichen ende nur länger. Besser ist es sich so über die Karte zu verteilen damit diese besonders effektiv zum Ziel hüpfen können - damit es schneller vorbei ist.

Suendbad's Avatar


Suendbad
02.06.2013 , 09:30 AM | #7
Also mit meinem Säbelsabo hab ich das Problem dass wenn ich aus dem Laufen einen Stunangriff setze, der Gegner nicht da steht wo ich ihn gestunnt habe, sonder leider sehr oft hinter! mir, der denkbar ungünstigsten Position für jemanden der auf Positionsschaden angewiesen ist.

Als Hexer kann man die Lags auch nutzen indem man den Ballträger sehr knapp auf die Kante zieht, bis bei den Gegnern berechnet is ob der Ballträger nu oben oder unten landet, is der schon über alle Berge bzw. die Torlinie gerannt. Selbiges passiert auch wenn man im Sprint vom oberen Gerüst eine Etage tiefer auf den Rand springt, vorallem bei den Feuerflächen, da man dort wohl nicht nur genau berechnen muss wo man landet, sonder auch ob das Feuer gerade aktiv is oder nicht

Aber hey, ihr seid alle überempfindlich, gibt doch ein tolles neues Paket im Shop und ne Rüssi hat nen fetten Wurstkragen und rote Lichtlein bekommen .... ihr seid auch nie zufrieden

Grüsse

discbox's Avatar


discbox
02.06.2013 , 10:08 AM | #8
Positionen in SW:TOr sind wie Elektronen. Sie geben nur die an wo sich etwas warscheinlich befindet. Es kann aber auch ganz wo anders sein, am anderen Ende des Universums... oder schon 10m weiter...

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
02.06.2013 , 11:50 AM | #9
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Positionen in SW:TOr sind wie Elektronen. Sie geben nur die an wo sich etwas warscheinlich befindet. Es kann aber auch ganz wo anders sein, am anderen Ende des Universums... oder schon 10m weiter...
^Post made my day.
Kann man dann auf die Positionen auch die Heisenberg'sche Unschärferelation anwenden? Ort und Impuls sind nicht gleichzeitig bestimmbar?
Jils Whiteclaw // your everyday warzone leech on tomb of freedon nadd
Xiann Whiteclaw // soon-to-be kolto bomber on vanjervalis chain // blog

Opaknack's Avatar


Opaknack
02.06.2013 , 05:29 PM | #10
Quote: Originally Posted by LyndaeshaFreykaa View Post
^Post made my day.
Kann man dann auf die Positionen auch die Heisenberg'sche Unschärferelation anwenden? Ort und Impuls sind nicht gleichzeitig bestimmbar?
Wird auch Huttenballsche Unschärferelation genannt.