Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entschlossenheit/Resolve sinnlos

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Entschlossenheit/Resolve sinnlos

MundiD's Avatar


MundiD
01.31.2013 , 08:22 AM | #31
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
ärgern tun sich die die 1. selber optimal cct werden und 2. ihren cc immer in den weissen Balken hauen
du bist auch so ein weissen xDD, aber über mich lustig machen das ich gelähmt falsch geschrieben habe , naja zurück zum thema , klar würde sich so manch ein sabo ärgern wenn die entschlossenhitsleiste wieder überarbeitet würde aber momentan ist es teil so das man raus rennt durch gestunt wird und man im stun verreckt ohne auch nur einen hit abgegeben zu haben

Trayon's Avatar


Trayon
01.31.2013 , 08:48 AM | #32
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
*** es gibt soviele gute cc systeme die sich zumteil über jahre entwickelt haben bei denen man hätte anleihen machen können - aber nein BW überlegt sich diesen (sorry) Rotz...
ka ob mein post falsch rüber kam, aber ich wüsste nicht, wo ich schrieb das ich mit dem aktuellen system zu frieden bin?

Tankqull's Avatar


Tankqull
01.31.2013 , 12:52 PM | #33
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
ka ob mein post falsch rüber kam, aber ich wüsste nicht, wo ich schrieb das ich mit dem aktuellen system zu frieden bin?
die 3* waren ein J*a*p und somit war das eine zustimmen meinerseits zu deiner position und das man es hätte viel bessermachen könen - und keineswegs ein wiedersprechen deiner aussage

Trayon's Avatar


Trayon
01.31.2013 , 03:07 PM | #34
interessant, wusste gar nicht das *** zensiert wird
aber dann sind wir ja einer meinung

Trihion's Avatar


Trihion
02.03.2013 , 10:27 AM | #35
Wenn man sich das ganz tolle neue Kriegsgebiet (Hyperraumtore) anschaut merkt man sehr schnell das dieses System mit dem Enschlossenheitsbalken wie es jetzt vorherrscht nicht mehr praktikabel ist.

Für jeden Spieler einer Stealthklasse ist das Tappen eines Pylonen nur eine 3 Tasten Aktion.

Sap....CC-Breaker....Stun...Pylonen tappen....fertig!

Da der Deffer schon bei dem Sap zum einsetzten des CC-Breakers gezwungen wird ist für den eigentlichen Stun keiner mehr frei.

Würde man nun ein System mit abnehmender Wirkung etablieren sehe die Situation schon wieder ganz anders aus.

Magira's Avatar


Magira
02.03.2013 , 10:34 AM | #36
Quote: Originally Posted by Trihion View Post
Sap....CC-Breaker....Stun...Pylonen tappen....fertig!
Was soll denn ein Sap sein?
Einistra - Assasin/Pilot Ynaxi - Shadow/Pilot
Guild : PUG (Imp) The Wookiees (Rep) Server: The Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion

Trihion's Avatar


Trihion
02.03.2013 , 10:39 AM | #37
Quote: Originally Posted by Magira View Post
Was soll denn ein Sap sein?
Ein Sap ist eine Stunfähigkeit (CC-Fähigkeit) die Stealthklassen ausführen können ohne die Tarnung zu verlassen.

Ich glaub beim Sabo heißt der Beruhigungspfeil.

Magira's Avatar


Magira
02.03.2013 , 10:47 AM | #38
Danke. Schlafpfeil beim Sabo, Gedankenfalle oder Gedankenlabyrinth bei Attentäter und Schatten, Schurke keine Ahnung.

Hm, mit einer/m Sabo wahrscheinlich besser den 8 sec Mezz (Blendgranate) nach dem Schlafpfeil einzusetzen. Der Stun geht ja nur 4 sec und du müsstest dafür ganz zum Gegner hin.
Einistra - Assasin/Pilot Ynaxi - Shadow/Pilot
Guild : PUG (Imp) The Wookiees (Rep) Server: The Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
02.03.2013 , 12:16 PM | #39
Quote: Originally Posted by Trihion View Post
Wenn man sich das ganz tolle neue Kriegsgebiet (Hyperraumtore) anschaut merkt man sehr schnell das dieses System mit dem Enschlossenheitsbalken wie es jetzt vorherrscht nicht mehr praktikabel ist.

Für jeden Spieler einer Stealthklasse ist das Tappen eines Pylonen nur eine 3 Tasten Aktion.

Sap....CC-Breaker....Stun...Pylonen tappen....fertig!

Da der Deffer schon bei dem Sap zum einsetzten des CC-Breakers gezwungen wird ist für den eigentlichen Stun keiner mehr frei.

Würde man nun ein System mit abnehmender Wirkung etablieren sehe die Situation schon wieder ganz anders aus.
Sollte ein Team zu doof sein 1 Stealther, 1 Blitz-Bubble Hexer, 2 Leute oder einfach nur 1 Spieler der sich positionieren kann zum Deffen abzustellen, so haben sie es verdient den Pylon zu verlieren.

Sollte das Team obiges getan haben und den Pylon trotzdem verlieren, dann sollte(n) diese(r) Spieler besser lernen ihre Klasse zu spielen.

Während man im Stun hängt schreibt man den Inc im Chat. Dann nimmt man den CC-Break erst im letzten Moment und nutzt dann sofort selbst einen Stun oder noch besser Knockback (am besten erst Knockback mit instant Stun hinterher um den Tapper zu unterbrechen. Wenn dieser dann nochmal nen Mezz macht (Stun reicht nicht weil zu kurze Dauer) muss er danach erst wieder zum Pylon laufen.
Insgesamt bringt einem das ca. 15sec Zeit nach der Ansage, was locker für eine Sprintklasse ausreichen sollte um zum Pylon zu laufen und den Tap zu verhindern.

Als Blitzbubble Hexer hast es noch einfacher...
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

Trihion's Avatar


Trihion
02.03.2013 , 12:33 PM | #40
Quote: Originally Posted by tmGrunty View Post
Sollte ein Team zu doof sein 1 Stealther, 1 Blitz-Bubble Hexer, 2 Leute oder einfach nur 1 Spieler der sich positionieren kann zum Deffen abzustellen, so haben sie es verdient den Pylon zu verlieren.

Sollte das Team obiges getan haben und den Pylon trotzdem verlieren, dann sollte(n) diese(r) Spieler besser lernen ihre Klasse zu spielen.

Während man im Stun hängt schreibt man den Inc im Chat. Dann nimmt man den CC-Break erst im letzten Moment und nutzt dann sofort selbst einen Stun oder noch besser Knockback (am besten erst Knockback mit instant Stun hinterher um den Tapper zu unterbrechen.

Bis dahin bin ich auch gekommen, anschließend war ich das 2. mal in einem 8 sec. stun.

Wenn dieser dann nochmal nen Mezz macht (Stun reicht nicht weil zu kurze Dauer) muss er danach erst wieder zum Pylon laufen.
Insgesamt bringt einem das ca. 15sec Zeit nach der Ansage, was locker für eine Sprintklasse ausreichen sollte um zum Pylon zu laufen und den Tap zu verhindern.

Als Blitzbubble Hexer hast es noch einfacher...
Dir ist schon bekannt wie der Knockback bei einem Sniper funktioniert und wann er diesen einsetzten kann und wieviel zeit dazu benötigt wird.
Und erklär mal in einem Random BG das hier zwei Deffer besser sind.