Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR geht zu Grunde...


Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
01.29.2013 , 11:54 AM | #171
Naja, welches neure MMO hat schon motivierendes und abwechslungsreichens Endgame zu bieten...Vanguard würde mir da einfallen, aber das ist nicht modern, das ist zu old school (was ich gut finde)...aber im grunde bietet jedes MMO heutzutage im Endgame nur Grind in verschiedenen Verpackungen. Traurig, traurig.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

chuuuuucky's Avatar


chuuuuucky
01.29.2013 , 12:00 PM | #172
Man kann es wie Eve machen und ganz auf Endgame verzichten.
Damit bleibt man zwar fasst zwangsweiße ein Nischenprodukt aber kann den Spielern die sich darauf einlassen ein unvergleichliches Spielerlebnis bieten solange diese nur genug Fantasie haben und umfangreiche Werkzeuge zur Hand bekommen.

Sarikamigo's Avatar


Sarikamigo
01.29.2013 , 12:07 PM | #173
was ich persönlich schockierend fand, das jemand freiwillig zu wow zurück gekehrt ist, weil er da farmen kann (sprich blöde im kreis fliegen und erze und oder blümchen einsammeln).
solche tätigkeiten hab ich gehaßt, aber man mußte ja irgendwie an seine mats kommen, wenn man zu geizig war die zu kaufen (so wie ich )
das einzige was mir hier wirklich fehlt, sind titel zu farmen, oder diese sogenannten achivements. mit dem kodex hatten sie nen richtig guten ansatz, aber der funzt ja nicht so wirklich....leider.
naja, momentan genieße ich noch die letzten klassenstorys die mir fehlen, und bis dahin hoffe ich, das sie den kodex mal etwas überarbeitet haben raids, daylis und co, hatte ich schon zuviel in wow, das brauch ich nicht mehr wirklich (nur mal die story erleben reicht mir mittlerweile völlig aus).
Eure Macht ist nur so groß, wie euer Wissen!

Thaleryon's Avatar


Thaleryon
02.01.2013 , 12:10 AM | #174
Quote: Originally Posted by chuuuuucky View Post
Man kann es wie Eve machen und ganz auf Endgame verzichten.
Damit bleibt man zwar fasst zwangsweiße ein Nischenprodukt aber kann den Spielern die sich darauf einlassen ein unvergleichliches Spielerlebnis bieten solange diese nur genug Fantasie haben und umfangreiche Werkzeuge zur Hand bekommen.
Volltreffer! Eve-Stil im StarWars-Gewand wäre ein Traum für mich und vermutlich ein Traum(a) für Andere
Völlige spielerische Freiheit im Rahmen der Spielmechanik, alles in Spielerhand inkl. Ingame-Wirtschaft, keine
Level, nichts wird einem vorgekaut ... *träum* Das einzige, wass ich auch bei Eve bemängle, ist das fehlende
Zufallsprinzip ... Immer derselbe Asteroidengürtel an der gleichen Stelle ...

Aber der wichtigste Punkt: Eve oder Star Wars Galaxies bzw. SandboxTitel allgemein konnte / kann man nicht
wirklich durchspielen, SWTOR leider schon ...
Es obliegt MEINER Verantwortung was ich schreibe; es obliegt DEINER Verantwortung, was Du verstehen willst!
Es war einmal in ferner Zukunft

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
02.01.2013 , 07:56 AM | #175
Quote: Originally Posted by Thaleryon View Post
Volltreffer! Eve-Stil im StarWars-Gewand wäre ein Traum für mich und vermutlich ein Traum(a) für Andere
Völlige spielerische Freiheit im Rahmen der Spielmechanik, alles in Spielerhand inkl. Ingame-Wirtschaft, keine
Level, nichts wird einem vorgekaut ... *träum* Das einzige, wass ich auch bei Eve bemängle, ist das fehlende
Zufallsprinzip ... Immer derselbe Asteroidengürtel an der gleichen Stelle ...

Aber der wichtigste Punkt: Eve oder Star Wars Galaxies bzw. SandboxTitel allgemein konnte / kann man nicht
wirklich durchspielen, SWTOR leider schon ...
Von so etwas wie EVE träume ich auch noch.Blos eines würde ich anders machen.Ich würde mir den Nationalstolz zu Nutze machen.Alle deutschen wären in einer deutschen Allianz,die anderen Länder auch in der des jeweiligen Standortes.
Im sicheren Gebiet starten.Schiffe bauen und ab in ein voll eroberbares Gebiet vordringen.Dort an Planeten Anlagen bauen können,die Rohstoffe regenerieren.
Daraus wieder fette Verteidigungsanlagen bis zum Todesstern bauen können.Danach fleissig weiter Rohstoffe abbauen und Angriffsflotten (gleichzeitig Verteidigungsflotten)bauen.
Jo und dann mal sehen irgend eine Invasion starten und irgendein System einnehmen,oder einfach nur Gegner abschiessen.
Wer tot ist verliert sein Schiff und startet vom nächsten eigenen System.
Möge der Highscore mit euch sein

Leonalis's Avatar


Leonalis
02.01.2013 , 08:22 AM | #176
Du willst das also mit dem Weltkrieg nochmals üben?

chisti's Avatar


chisti
02.01.2013 , 08:33 AM | #177
Nein es hört sich so an, als wollte er das MOHW Nationensystem ins Science-Fiction-Online-Spiel integrieren.

Thaleryon's Avatar


Thaleryon
02.01.2013 , 08:36 AM | #178
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Du willst das also mit dem Weltkrieg nochmals üben?
Oha, ob ich DAS nun für erstrebenswert halten soll ... eher fraglich ...
Aber eine ungerade Zahl Fraktionen ist immer sinnvoll ... am Besten 5 aufwärts ...
Es obliegt MEINER Verantwortung was ich schreibe; es obliegt DEINER Verantwortung, was Du verstehen willst!
Es war einmal in ferner Zukunft

JPryde's Avatar


JPryde
02.01.2013 , 09:01 AM | #179
Quote: Originally Posted by Fellabzieher View Post
Von so etwas wie EVE träume ich auch noch.Blos eines würde ich anders machen.Ich würde mir den Nationalstolz zu Nutze machen.Alle deutschen wären in einer deutschen Allianz,die anderen Länder auch in der des jeweiligen Standortes.
Ich suche mir meine Freunde und Feinde lieber selbst aus.

Alleine dieses Forum beweist sehr deutlich, das ich ganz sicher nicht mit allen Deutschen (oder deutschsprachigen) automatisch gut Freund bin. Zudem gibt es einige multinationale Gilden, die seit Jahren von Spiel zu Spiel ziehen und damit zwangsweise auseinander gerissen würden.

Abgesehen davon gibt es in dem Universum "far away, long time ago" weder Deutsche noch Amerikaner, noch Asiaten, auch keine Europäer. Stattdessen gibt es Kernwelten, mittlere Welten, äussere Welten, imperiale Welten, republikanische Welten, neutrale Welten, etc...

Zusätzlich käme an der Idee noch als großes Problem hinzu, das bei weitem nicht alle Länder auch gleich viele Spieler stellen. Die Allianz "Lichtenstein" ist rein demografisch nicht mal theoretisch in der Lage so viele Spieler aktiv zu stellen, wie es das Bundesland Niedersachsen könnte.

Und das eine ungrade Anzahl Fraktionen auch kein Allheilmittel ist, hat TSW eindrucksvoll bewiesen. Drei Fraktionen, davon aber zumindest auf manchen Servern nur eine Fraktion im PvP wirklich aktiv, die zweite noch einigermaßen, die dritte kaum vorhanden. Eigentlich ist der Sinn darin ja, das sich die schwächeren Fraktionen dann verbünden, um gemeinsam gegen die starke Fraktion anzukommen. Das findet aber anscheinend heutzutage nicht mehr statt.. Anscheinend ist es den Spielern lieber, ein paar Punkte dafür zu bekommen, als zweiter auf den dritten einzutreten und sich vor dem ersten zu verstecken.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

chisti's Avatar


chisti
02.01.2013 , 09:09 AM | #180
Was ist TSW, ich komm einfach nicht dahinter