Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die Sache mit den Raumschiffen...

yYannis's Avatar


yYannis
01.28.2013 , 03:57 PM | #1
Hey!
Ich spiele einen Revolverhelden und bin von Schiff maßlos begeistert (corellianisch eben )
Ich hätte da ein paar Vorschläge für weitere Addons.
Warum das Ganze? Ich finde, dass das Weltall in Star Wars die mMn größte Rolle spielt.

1. Persöhnliche Einrichtung
-Der Spieler sollte sein Schiff so umgestalten können, dass es sich von der Menge abhebt (Lackierung, Inneneinrichtung wie z.B.: Sessel, Küche, Couch, etc. ... natürlich alles benutzbar ).

2. Freies Fliegen im Weltall
-Ich würde gerne alleine fliegen können, nicht mit diesem "Schlauch"-Prinzip (oder wie es heißt ^^).
-Alleine auf dem Planeten landen, d.h. Atmosphäreneintritt, Landung, eben alles was dazu gehört.

3. Selbstständige Steuerung
-Schilde an/aus schalten, Fahrwerke ein/aus fahren, Geschütze bedienen, usw.
-Selbstständiges Eingeben der Koordinaten von z.B. Tatooine.

Fazit: Alles in allem eine Art Raumsimulator.

Für Verbesserungen, Kritik oder Anmerkungen bin ich gerne zu haben

MfG yYannis

Irensius's Avatar


Irensius
01.29.2013 , 12:24 AM | #2
Hey finde deine Idee nicht schlecht, allerdings brauchst du dir da keine Hoffnungen machen das dies Umgesetzt wird.
A: Wie du schon sagtest ähnelt das eher einer Raumsimulation und keinem MMORPG
B: Technisch leider schwer umsetzbar. Hinzu kommt das neue Server rangeschafft werden müssten etc.
Dies würde hohe Kosten verusachen die die hohen Tiere nicht bereit sind zu Zahlen.

Das mit der inneneinrichtung und dem lackieren kommt vielleicht noch aber den rest wirds wohl net geben.
Grade so ne sache wie mit dem Landeanflug ist leider nur sehr umständlich umzusetzen.

Eskadur's Avatar


Eskadur
01.29.2013 , 12:53 AM | #3
eine Nasszelle fehlt.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Prismatech's Avatar


Prismatech
01.29.2013 , 07:15 AM | #4
also in dem sinn wie es mit starcity der elite neu entwicklung. landen koennte auch wie früher bei elite gemacht werden einfliegen in einen lande korridor.bei planeten naeherung anfrage auto oder handflug.

Vanitra's Avatar


Vanitra
02.01.2013 , 01:11 AM | #5
Quote: Originally Posted by yYannis View Post
Hey!2. Freies Fliegen im Weltall
-Alleine auf dem Planeten landen, d.h. Atmosphäreneintritt, Landung, eben alles was dazu gehört.
technisch nicht möglich, dazu mussten Teile der Engine umgeschrieben werden. Zu aufwendig.

Aaryn's Avatar


Aaryn
02.01.2013 , 01:27 AM | #6
Man könnte es wenigstens so handhaben wie in Star Wars Galaxies, dass man Kontakt mit der Orbitalstation aufnimmt und um Landeerlaubnis bittet und schwupp eins von den unmengen Ladescreens im Spiel und man befindet sich vor der Schleuse.
Söldner | Scharfschütze | PowerTech
Jedi-Ritter | Jedi-Botschafter | Schmuggler

Vanitra's Avatar


Vanitra
02.01.2013 , 01:39 AM | #7
Nun, momentan ist es so das man auf Sichtweite des Planeten warpt, dann beim Verlassen des Schiffes eine Anfluganimation sieht und danach kommt der Ladebalken für den Planeten und man ist im Hangar.

Es müsste aber so geändert werden:

1. Man warpt auf Sichtweite des Planeten und erhält dann keine Anfluganimation sondern einen Ladebalken. Dabei wird ein großes Weltraumgebiet geladen bei dem sich der Spieler an dem einen Ende befindet und der Planet an dem anderen. Nun kann man sich dem Planeten nähern bis man nah genug ist
2. Dann kommt wieder ein Ladebalken der den Planet und die Atmosphäre lädt. Nun kann man aus der Atmosphäre sich dem Planeten nähern und Richtung Hangar fliegen, da würde in dem Fall entweder nur per Autopilot oder in einem "Schlauch" möglich sein. Sobald man im Hangar ist und das Schiff verlässt ...
3. kommt wieder ein Ladebalken der das jetzige Bild des Hangars lädt.

Ich vermute man das der momentane Stand mit einem Ladebalken besser ist, also wenn man die ganze Sache in 2 oder 3 Ladebalken aufteilen würde. Außerdem spätestens nach mehreren solchen langen Anflügen würde man sich die alte Version wieder zurückwünschen.

Ihr sollte nicht vergessen. Jede Sekunde die man damit verbringt auf etwas zu warten, ist Zeit in der man eigentlich spielen und das Spiel geniessen könnte. Auf etwas warten ist kein spielen und deshalb bin ich froh das es immer wieder Spiele gibt in denen aufwendige Sachen automatisiert oder gekürzt sind.

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.01.2013 , 04:00 AM | #8
Tatsächlich darf man die Hoffnung haben, dass es umgesetzt wird - denn sie arbeiten bereits seit längerer Zeit am Super Secret Space Project (für Infos einfach danach suchen). Es könnte die nächste Erweiterung nach Makeb werden und käme dann möglicherweise irgendwann 2014. Echte Fakten dazu gibt es aber noch nicht - ist halt "super secret".
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

schuichi's Avatar


schuichi
02.01.2013 , 07:12 AM | #9
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Tatsächlich darf man die Hoffnung haben, dass es umgesetzt wird - denn sie arbeiten bereits seit längerer Zeit am Super Secret Space Project (für Infos einfach danach suchen). Es könnte die nächste Erweiterung nach Makeb werden und käme dann möglicherweise irgendwann 2014. Echte Fakten dazu gibt es aber noch nicht - ist halt "super secret".
Aha und woher weißt du dan davon ?
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.01.2013 , 07:31 AM | #10
Weil sie das SSSP schon oft erwähnt haben. Nie mit konkreten Informationen, aber oft mit wagen Hinweisen, die mittlerweile ein Bild ergeben.

Gesichert ist mittlerweile, dass es sich dabei nicht um neue Raumkampf-Missionen handelt, den Weltraum deutlich erweitert, ein Prototyp mittlerweile spielbar ist, es aber noch lange dauern wird.
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter