Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP am besten nur noch mit Smashern

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PVP am besten nur noch mit Smashern

derHocki's Avatar


derHocki
01.18.2013 , 02:34 AM | #61
Quote: Originally Posted by Merunis View Post
ja und die stun granaten könnten die auch gleich noch auf 8sec stunzeit anpassen, gegenmassnahmen auf 5min erhöhen. es laufen eigentlich viel zu viele im bg rum.
Für mein Empfinden gehören die Stungranaten komplett weggepatcht, zumindest fürs PvP.
Das Game hat genügend Klasseneigene stuns/mezzes mit denen man super auskommen kann.
Die Granaten und eben auch die Blitzbubble treiben das Stunniveau halt auf ein lvl wo das ganze aufhört Spass zu machen und nur noch in Frust und Stress ausartet.

Gestern hab ich nach über 5 Wochen mal wieder ne Nahkampfklasse ausgepackt und bin in mehreren BG´s auf premades mit Bubble-bot gestoßen. In Verbindung mit den Granaten und selbst ohne die Granaten ist das Ganze einfach nur noch ätzend.
Da geht der komplette Spielfluss verloren.

Genau da liegt ja eigtl auch das Problem, bei dem ich nicht verstehe, wieso BW tatsächlich so lange mit ner Lösung auf sich warten lässt.
Da wird ne Fertigkeit gepatcht, die dem Hexer en bissl Deff geben soll und es kommt etwas dabei raus, was das komplette Spiel auf den Kopf stellt und den Spielablauf zerstört.
Wenn man bei nem Patch so einen Bock schiesst, dann hätte spätestens nach 2 Tagen nen "Notfallpatch" kommen müssen. Für mich wäre das für so eine Fertigkeit vollkommen gerechtfertigt.
An dieser Stelle darf man auch durchaus mal wieder die Daseinsberechtigung von Testservern in Frage stellen.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

Nortis's Avatar


Nortis
01.18.2013 , 03:04 AM | #62
Granaten komplett raus zu patchen wär völliger Unsinn. Denn jeder kann sie nutzen und das auch nur maximal 4x pro BG. Vor allem für Söldner und Kommandos zu empfehlen die ohnehin im Nachteil sind was cc's betrifft.
Die Blitzbubbel hingegen ist dann schon wieder eine andere Geschichte, dass sollte man echt nochmal überdenken.
Dir ist die Republik solo zu fade? Dir wird es mit "Ihr", "Euch" und "Meister" ruckzuck zu bunt? Du schätzt 'n gutes "Fist to face Gespräch?" Werde Teil des Clans! -http://www.SchwarzerSkorpion.tk Wenn Du noch keinen Stich hast, hier bekommst Du ihn...

Ginius's Avatar


Ginius
01.18.2013 , 06:52 AM | #63
Quote: Originally Posted by Nortis View Post
Granaten komplett raus zu patchen wär völliger Unsinn. Denn jeder kann sie nutzen und das auch nur maximal 4x pro BG. Vor allem für Söldner und Kommandos zu empfehlen die ohnehin im Nachteil sind was cc's betrifft.
Die Blitzbubbel hingegen ist dann schon wieder eine andere Geschichte, dass sollte man echt nochmal überdenken.
Der Begriff Stun Wars kommt nicht von ungefähr. Es gibt mMn zu viel CC und zu wenig um dagegen anzugehen. Und obwohl ich einen Kommando spiele, bin ich auch eher dafür die Granaten aus dem PvP zu nehmen.

Ich fände es besser, wenn die klassen eher an den Kommando angepasst werden, was CC betrifft, als den Kommando an die anderen Klassen.

Weniger wäre in diesem Fall echt mehr. CC müsste überlegt eingesetzt werden und das Spiel würde sich wieder flüssiger anfühlen, wie auch schon der derHocki meinte.

derHocki's Avatar


derHocki
01.18.2013 , 07:00 AM | #64
Quote: Originally Posted by Nortis View Post
Granaten komplett raus zu patchen wär völliger Unsinn. Denn jeder kann sie nutzen und das auch nur maximal 4x pro BG. Vor allem für Söldner und Kommandos zu empfehlen die ohnehin im Nachteil sind was cc's betrifft.
Die Blitzbubbel hingegen ist dann schon wieder eine andere Geschichte, dass sollte man echt nochmal überdenken.
Hm, also das die Dinger einfach jeder nutzen kann, ist in diesem Fall eher ein Argument gegen, anstatt für die Granaten. Is ja ganz einfach: Wenn jeder die Granaten max 4x pro BG nutzen kann und man 8 Leute im Team hat, man min. 1 Spieler abzieht, der sich nicht im Hauptzerg aufhält weil er defft, dann kommt man auf 28x Granate pro BG.
Wenn man nun nen bissl spezielle Situationen berücksichtigt und von einem 15min BG ausgeht, dann ist die Anzahl der Granaten schon recht groß. Mit Absprache unter den Teammitgliedern ist das für mich einfach viel zu Spielentscheident.

Vllt wird das Ganze ja auch etwas weniger stressig, wenn dann mal die Blitzbubble auf ein normales Maß gepatcht wurde.

Und das Söldner und Kommandos zu wenig CC´s haben ist ein Problem der speziellen Klasse und Aufgabe der Entwickler, sich dessen mal anzunehmen. Als Argument für die Granaten zälht es für mich nicht.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

Nortis's Avatar


Nortis
01.18.2013 , 07:04 AM | #65
Dagegen ist von meiner Seite nichts einzuwenden. Bin auch der Meinung, dass weniger cc möglichkeiten dem Spielfluss gut tun würde. Dennoch sind die Granaten das kleinste aller übel.
Dir ist die Republik solo zu fade? Dir wird es mit "Ihr", "Euch" und "Meister" ruckzuck zu bunt? Du schätzt 'n gutes "Fist to face Gespräch?" Werde Teil des Clans! -http://www.SchwarzerSkorpion.tk Wenn Du noch keinen Stich hast, hier bekommst Du ihn...

Nortis's Avatar


Nortis
01.18.2013 , 07:14 AM | #66
Quote: Originally Posted by derHocki View Post
Hm, also das die Dinger einfach jeder nutzen kann, ist in diesem Fall eher ein Argument gegen, anstatt für die Granaten. Is ja ganz einfach: Wenn jeder die Granaten max 4x pro BG nutzen kann und man 8 Leute im Team hat, man min. 1 Spieler abzieht, der sich nicht im Hauptzerg aufhält weil er defft, dann kommt man auf 28x Granate pro BG.
Wenn man nun nen bissl spezielle Situationen berücksichtigt und von einem 15min BG ausgeht, dann ist die Anzahl der Granaten schon recht groß. Mit Absprache unter den Teammitgliedern ist das für mich einfach viel zu Spielentscheident.

Vllt wird das Ganze ja auch etwas weniger stressig, wenn dann mal die Blitzbubble auf ein normales Maß gepatcht wurde.

Und das Söldner und Kommandos zu wenig CC´s haben ist ein Problem der speziellen Klasse und Aufgabe der Entwickler, sich dessen mal anzunehmen. Als Argument für die Granaten zälht es für mich nicht.
Wenn nur das Wörtchen "wenn" nicht wär^^
Ich hab maximal mal erlebt, das 3 von 16 Spielern die Granate im Spiel aktiv nutzten. Hab auch schon versucht die Granaten als Cybertech mehr unter die Leute zu bringen (aus Wirtschaftlichem Interesse). Das ganze lief äusserst schleppend. Zumindest auf dem Server Vanjervalis Chain.

die 28x (was sowieso nie passieren wird) sind verglichen mit den Blitzbubbel variante die auf jede Person angewandt und mit deutlich geringerem cd benutzt werden kann gerade zu lachhaft wenig. der 3 Minuten CD der Granaten ist sehr lang... verglichen mit allen anderen CD möglichkeiten der verschiedenen klassen
Dir ist die Republik solo zu fade? Dir wird es mit "Ihr", "Euch" und "Meister" ruckzuck zu bunt? Du schätzt 'n gutes "Fist to face Gespräch?" Werde Teil des Clans! -http://www.SchwarzerSkorpion.tk Wenn Du noch keinen Stich hast, hier bekommst Du ihn...

derHocki's Avatar


derHocki
01.18.2013 , 07:56 AM | #67
Quote: Originally Posted by Nortis View Post
Wenn nur das Wörtchen "wenn" nicht wär^^
Ich hab maximal mal erlebt, das 3 von 16 Spielern die Granate im Spiel aktiv nutzten. Hab auch schon versucht die Granaten als Cybertech mehr unter die Leute zu bringen (aus Wirtschaftlichem Interesse). Das ganze lief äusserst schleppend. Zumindest auf dem Server Vanjervalis Chain.

die 28x (was sowieso nie passieren wird) sind verglichen mit den Blitzbubbel variante die auf jede Person angewandt und mit deutlich geringerem cd benutzt werden kann gerade zu lachhaft wenig. der 3 Minuten CD der Granaten ist sehr lang... verglichen mit allen anderen CD möglichkeiten der verschiedenen klassen
Ich tippe mal, du hattest noch nie ein BG, gehen wir ruhig mal von Random BG´s aus, in dem ne 4er Premade mit Bubble-Bot-Hexer gewütet hat, die auch noch in Schlüsselsituationen gut getimed ihre Granaten wirft, spielen musstest.
Da kommst du zu gar nichts
Und klar, die Granate ist da das kleinere Übel, aber sie trägt halt massgeblich zur Situation bei und letztlich macht es eben die Kombination.

Meine Rechnung war ja nur ne pauschale Überschlagsrechnung und hielt sich auch eher an rated-teams, bei denen die Granaten zumindest jeder dabei haben sollte.

Bleibt alles Geschmackssache. Ich finds grausig und bin eindeutig dafür, Stuns auf klasseneigene Skills zu beschränken, was somit sowohl die Bubble, als auch die Granaten betrifft.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

Nortis's Avatar


Nortis
01.18.2013 , 08:19 AM | #68
Genau das ist der Punkt. Sowas hatte ich noch nie erlebt und ich hab schon sehr viele mögliche PVP Situationen in BG's erlebt. Sei es Random, sei es mit 4er Premadegruppen oder auch rated Spiele. Klar gab es da Situationen wo wir Aufgrund gut getimeter Stuns und Fokusattacken des Gegners so gut wie zu nichts kamen und sang und klanglos untergingen. Aber das Granaten dazu Mass geblich beigetragen hätten, ist mir absolut neu. Viel mehr ist es so, dass die meisten PVP Spieler auf unserem Server eher den Biochemiker Beruf und somit die Stims etc. wählten. Erst seit kurzem ist eine leichte steigende Cybertech und Granaten Tendenz zu spüren.
Dir ist die Republik solo zu fade? Dir wird es mit "Ihr", "Euch" und "Meister" ruckzuck zu bunt? Du schätzt 'n gutes "Fist to face Gespräch?" Werde Teil des Clans! -http://www.SchwarzerSkorpion.tk Wenn Du noch keinen Stich hast, hier bekommst Du ihn...

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
01.18.2013 , 09:05 AM | #69
Quote: Originally Posted by Merunis View Post
ja und die stun granaten könnten die auch gleich noch auf 8sec stunzeit anpassen, gegenmassnahmen auf 5min erhöhen. es laufen eigentlich viel zu viele im bg rum.
Zitat ich glaube du hast meine 20% extra Absorb passiv falsch verstanden.
Es geht nicht darum, dass es jeder Hexer haben sollte, sondern nur darum, dass wenn man es geskillt hat, es immer gelten sollte egal vom wem die Bubble kommt (also so wie sie die Blitzbubble ändern). Dafür dürften die 20% extra dann auch gerne nur für mich selber zählen und nicht auch wenn ich die Bubble auf andere setze.

Es is echt blöd wenn man sie selbst geskillt hat und dann kriegt man plötzlich von irgend einem Random so ne Bubble steht dann dumm da weil man nicht weiß was das Ding aushält, bzw. ob sie stunnt.

Das mag dann zwar ein kleiner Buff für den Hexer selber sein, aber für die Gruppe insgesamt ist ein Nerf. Bin eh mal gespannt wieviele Heiler das dann noch skillen, oder ob es dann doch wieder mehr Fullhealer und nur noch nen paar Hybrid-DDs geben wird.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

neonicer's Avatar


neonicer
01.18.2013 , 10:42 AM | #70
Quote: Originally Posted by tmGrunty View Post
Zitat ich glaube du hast meine 20% extra Absorb passiv falsch verstanden.
Es geht nicht darum, dass es jeder Hexer haben sollte, sondern nur darum, dass wenn man es geskillt hat, es immer gelten sollte egal vom wem die Bubble kommt (also so wie sie die Blitzbubble ändern). Dafür dürften die 20% extra dann auch gerne nur für mich selber zählen und nicht auch wenn ich die Bubble auf andere setze.

Es is echt blöd wenn man sie selbst geskillt hat und dann kriegt man plötzlich von irgend einem Random so ne Bubble steht dann dumm da weil man nicht weiß was das Ding aushält, bzw. ob sie stunnt.

Das mag dann zwar ein kleiner Buff für den Hexer selber sein, aber für die Gruppe insgesamt ist ein Nerf. Bin eh mal gespannt wieviele Heiler das dann noch skillen, oder ob es dann doch wieder mehr Fullhealer und nur noch nen paar Hybrid-DDs geben wird.
fullheal denk ich eher net.. eher heal mit anregen und verbrauch proc und dazu noch n scheenen root kick
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.