Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Lastschriftverfahren möglicher Fix!


ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
11.29.2012 , 05:01 PM | #11
Genau, der SWTOR-Account ist gleichzeitig auch der Origin-Account. Als ich vor einiger Zeit Mass Effect 2 Installiert habe (ja, ich war da ein Spätzünder), wollten sie da auch einen Origin-Zugang. Da ich mal sowas gelesen habe, habe ich mich einfach mal mit meinen SWTOR-Daten eingelogt und siehe da, es hat funktioniert!

BlackRainor's Avatar


BlackRainor
11.30.2012 , 12:18 PM | #12
Die Personalausweis Daten benötigt man nur bei Origin, wenn man Artikel kaufen möchte, die ab 18 sind und man den Einkauf zwischen 6:00 und 23:00 Uhr tätigen möchte. Das hat ganz einfach rechtliche Jugendschutzgründe, obwohl das völliger Humbug ist, denn der ein oder andere 16 Jährige wird wohl auch nach 23:00 Uhr noch wach sein.

Die Bezahlmethoden bei SWTOR sind im Moment etwas verbuggt, als ich vor 4 Wochen meinen Account reaktivieren wollte, da ging es nicht mit PayPal (ohne PayPal Guthaben auf dem Konto; quasi ELV via PayPal) . Ich hab dann bei den Bezahlmöglichkeiten ELV ausgewählt und das klappte. Seit dem F2P Start hab ich dann zwei mal 5500 Kartellmünzen mit ELV bezahlt - kein Problem. Gestern wollte ich dann nochmal 5500 Münzen via ELV kaufen, da ging es nicht mehr, also PayPal ausgewählt, diesmal mit Guthaben aus Ebay Verkäufen - kein Problem.

Man sieht die Fehler variieren sehr, aber ich denke die werden massiv dran arbeiten das in den Griff zu bekommen, ist ja schließlich bare Münze die denen durch die Lappen geht.

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.30.2012 , 04:02 PM | #13
Sie arbeiten seit Release sehr fleissig daran den Fehlergeist immer von einer Bezahlmethode zur nächsten zu jagen ^^

Horrox's Avatar


Horrox
12.01.2012 , 04:07 PM | #14
Ich wollte auch ELV, aber leider kam es nicht dazu, um also von F2P auf ein Abonnement umzustellen blieb mir nichts anderes übrig als mir eine Prepaid zu kaufen.
Ganz ehrlich, ich finde das unter aller Sau, EA/BW will neue Abonnenten mit dem F2P locken, aber so wird es sehr vielen Spielern einfach zu blöd und Sie werden kein abo machen.
Also, was folgt? Genau, sie werden zwar einige Spieler dazubekommen (wie auch mich) aber ihnen Endgehen sehr viele Spieler und dadurch geht ihnen auch sehr viel Geld durch die lappen.
Wenn ich mir vorstelle, ich würde eine Werbung im Fernsehen sehen was mir gefällt und ich will es kaufen und ich fahre dorthin und stehe vor verschlossener Tür und dort steht, es tut uns leid aber wir mussten das Geschäft vorläufig schließen um für Sie als Kunde ein besseres einkaufserlebnis zu bieten, GRATZ.
Vielleicht ein blödes Beispiel, aber so in etwa muss man sich das jetzt mit swtor vorstellen, ich als Kunde kann kein ELV erstellen, obwohl man es wählen kann (also es ist verfügbar) aber ich komme einfach nicht weiter (weil die Tür dicht ist), also ehrlich so geht das voll nach hinten los.
Da wird euch auch auf kurzer Sicht kein F2P weiterhelfen.
Der Support ist leider auch voll daneben, ich habe 2x eine Anfrage gestellt, die Erste war etwas anders als die Zweite, was bekomme ich? Zwei ganz genau dieselben Antworten, so was könnt ihr nicht machen eh.
So sehr mir swtor auch Spaß macht, wenn BW/EA sich nicht anstrengen, dann wars das mit dem Spiel, und zwar für immer, denn ich glaube kaum das sich auf langer Sicht die Spieler solche schlampigen Dinge gefallen lassen.
Wenn ihr nichts aus der Vergangenheit gelernt habt, dann tut ihr mir echt leid, vor allem tut es mir um das Spiel leid.

Prysha's Avatar


Prysha
12.10.2012 , 04:30 AM | #15
Danke für so viel feedback , mhhh is echt komisch bei mri klapp die Lastschrift weder bei SWTOR auf der seite NOCH bei Origin oO

aber bei saturn , media markt usw gehts.. -.-

ich hoffe das wird gefixed weil wir haben echt keine lust extra noch mehr accounts bei drittanbietern wie GiroPay zu machen oO
Character Equipment Profiles: Your voice is needed, click here to support the idea!
SWTOR - Armors with pictures!

Kelremar's Avatar


Kelremar
12.10.2012 , 04:34 AM | #16
GiroPay ist kein Drittanbieter. Es ist ein Service direkt von verschiedenen Banken und Sparkassen. Wenn eure Bank es anbietet, dann ist es die schnellste und sicherste Methode um im Internet zu bezahlen.

Prysha's Avatar


Prysha
01.15.2013 , 03:27 PM | #17
GiroPay wil aber das man nen account macht :/
Character Equipment Profiles: Your voice is needed, click here to support the idea!
SWTOR - Armors with pictures!