Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Eure Einstellung zu RL -Treffen !

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Eure Einstellung zu RL -Treffen !

schuichi's Avatar


schuichi
01.12.2013 , 04:25 PM | #1
Wolte mal fragen ob der großteil von usn auch wirklich vorsichtig ist was soetwas angeht. Und unter welchen Umständen soetwas in de Kram kommt. z.B wie bei mir Gildentreffen, regionaler Fantreff usw.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

JPryde's Avatar


JPryde
01.12.2013 , 08:37 PM | #2
Vorsichtig ??
Inwiefern ?

Ich glaube nicht, das man bei einem RL-Treffen mit einer Gilde in irgendeiner Weise vorsichtiger sein muss, als bei irgendeinem Treffen in RL, wie z.B. einer beliebigen Party, bei der man nicht alle Anwesenden persönlich kennt.

Im Falle eines organisierten Community Events sehe ich ebenfalls keine Notwendigkeit, irgendwelche besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Ich trage ja im RL glücklicherweise meine Account-Daten nicht auf die Stirn geschrieben, somit kann meinem Account auf solch einem Treffen schonmal nichts passieren, und alles andere kann mir immer passieren, völlig losgelöst vom Zusammenhang mit SWTOR.

Das einzige, wobei ich wirklich mehr Vorsicht walten lassen sollte, sind Thread vom TE, die mir von Tag zu Tag mehr wie professionelles Trollen vorkommen.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.14.2013 , 03:51 AM | #3
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Wolte mal fragen ob der großteil von usn auch wirklich vorsichtig ist was soetwas angeht. Und unter welchen Umständen soetwas in de Kram kommt. z.B wie bei mir Gildentreffen, regionaler Fantreff usw.
Ich verstehe die Ängste nicht. Man spielt mit Leuten zusammen, verbringt am Computer Zeit, viele sogar, teils täglich 2-3h und soll sich jetzt also im echten leben dann nicht verstehen? Verhält man sich den vor dem Computer anderst als im echten Leben? Wenn ja, dann kann es ein Problem sein.

Wir haben z.b. jedes Jahr ein Gildentreffen plus dieses Jahr waren es summa summarum sogar 3 Stück.

Erst war das übliche jährliche Treffen. Dann ergab sich die gelegenheit uns in Singapur zu treffen Und zu guter letzt hatte ich zwischen Weihnachten/Neujahr 5 Leute bei mir Zuhause.

Wenn man sich ja kennt stellt das ganze keine Probleme darf. Finde ich.

schuichi's Avatar


schuichi
01.15.2013 , 08:36 AM | #4
Ich meinte das im Übertragen Sinne, du weißt ja nicht wer das am anderen Ende sit. Bei Frauen Speziel rate ich daher zu vorsicht. Es geht auch algemein um den Umgang mit dem Internet.

gildentreffen usw. sagte ich ja , dass es für mich kein Problem währe.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

JPryde's Avatar


JPryde
01.15.2013 , 08:44 AM | #5
Wenn eine Frau bei einem öffentlichen Gildentreffen besondere Angst haben muss, ist es schlimm um diese Gesellschaft bestellt.

Wenn eine Frau ohne Vorsicht zu einem privaten Treffen mit einem Unbekannten geht, ist es schlecht um die Frau bestellt, das gilt dann aber völlig unabhängig von SWTOR oder Gilden.

Wenn ein minderjähriges Mädchen zu so einem Treffen geht, ist es die Pflicht der Eltern, entsprechende Vorsicht walten zu lassen, auch hier wieder völlig losgelöst von SWTOR und Gilden.

Wenn ich bei einem RL-Treffen Angst haben muss, ist es schlecht um den Geschmack der anderen bestellt.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.15.2013 , 08:48 AM | #6
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Ich meinte das im Übertragen Sinne, du weißt ja nicht wer das am anderen Ende sit. .
Dafür kann das Spiel ja nichts. Wenn die Community in der du dich aufhälst es nicht schafft sich selbst besser kennen zu lernen oder kein interesse daran hat nutzt auch ein RL treffen nichts.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
01.15.2013 , 09:16 AM | #7
Wir haben Ende Februar ein Gildentreffen - und ich freue mich tierisch drauf

Ansonsten kann ich mich im Grunde genommen im Wesentlichen nur JPryde anschließen. Vorsicht, ja eventuell, aber bitte keine Paranoia
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

RakalWoolver's Avatar


RakalWoolver
01.15.2013 , 12:49 PM | #8
Ich kenne Gilden- und Servertreffen von anderen Online Games und habe eigentlich bei allen 4 Gelegenheiten nur gute Erfahrungen gemacht. Es kam höchstens noch zu erstaunten Lachern, wenn sich herausstellte, dass man ohne es zu wissen, sich auch in anderen Spielen schon über den Weg gelaufen ist.
Wir hatten bei allen Gelegenheiten auch etliche weibliche Spieler dabei, die Mädels sind hofiert worden bis zum geht-nicht-mehr.
Die umliegenden Camper (wir waren dann auf einem Campingplatz) müssen zwar ob unserer Fachsimpeleien ein grosses Fragezeichen über dem Kopf gespürt haben, das hat dem Spass aber keinen Abbruch getan, ganz im Gegenteil.
Heute allerdings würde ich mir die Zeltplatz-Romantik der damaligen Treffen nicht mehr geben, mein Rücken hat sich damals schon tagelang nachher beschwert.
Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt

romfis's Avatar


romfis
01.15.2013 , 10:07 PM | #9
Ich sag nur kurz: "Rein ins getümmel, und ab geht die Post!"
PvP-Reichtum stand 12.04.2014 bei 120.000.000 Credits @ TOFN
Notebook: Intel Core i7 2760QM | MS-16F2 | nVidia GeForce GTX 570M | 15.6“ 1920x1080 @ 60 Hz | 4x 4096 MB Samsung | 2x 750GB 7200 Upm Seagate Momentus | MS Windows 8.1 64Bit

Ginius's Avatar


Ginius
01.24.2013 , 07:25 AM | #10
Meine Gildentreffen waren bislang alle top. Es gab keine Probleme, wir hatten viel Spaß, gutes Essen, gute Mucke und ein Haufen netter Leute.