Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PC überhitzt -> PC stürtzt ab

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
PC überhitzt -> PC stürtzt ab

GanjaObiWan's Avatar


GanjaObiWan
01.01.2013 , 11:35 AM | #1
Hallo liebe Community,

ich habe mir an Weihnachten einen neuen PC zusammengebaut mit folgenden Daten:

CPU: AMD FX 8150 8 Core Prozessor
GPU: Sapphire ATI HD 7970 Grafikkarte
Mainboard: ASUS M5A99X EVO
Netzteil: Corsair Professional Series Gold AX850
Ram: 16 GB

Doch mir ist gerade eben passiert, als ich im Spiel war, dass sich das Netzteil überhitzt hat und der PC abgestürtzt.
Wie kann ich dieses Problem beheben ?

MfG GanjaObiWan

GanjaObiWan's Avatar


GanjaObiWan
01.01.2013 , 12:57 PM | #2
Kann niemand helfen ?

Kyralias's Avatar


Kyralias
01.01.2013 , 01:16 PM | #3
Da das ja neue teile sind gehe ich mal von aus das die Staub frei sind.

- Als das passiert ist war das Pc gehäuse geschlossen oder offen? Wenn es geschlossen war mach das Pc gehäuse auf und lass es gleich offen. So solltest das hitze Problem in griff bekommen wenn es überhaupt ein ist
- Hattest du mit den alten Teilen auch mal solche Probleme?
Sétana
Sith Attentäter

T3M4

Allistai's Avatar


Allistai
01.01.2013 , 01:23 PM | #4
wo steht der Pc ?
den zu einen Hitzestau kann es nur dann kommen wen der Pc in einer Geschlossenen Box steht heisst der Netzteillüfter kann die warme Luft nicht an die umgebung abführen .

Server: Vanjervalis Chain und PTS

GanjaObiWan's Avatar


GanjaObiWan
01.01.2013 , 01:48 PM | #5
Also das gehäuse war verschlossen und der pc war auch in nem raum wo nicht besonders viel luft rauskommen kann. Habe ihn jetzt geöffnet und aus dem Raum geschoben. Mal schaun obs funktioniert.
Danke !

Sarukai's Avatar


Sarukai
01.01.2013 , 01:55 PM | #6
besorg dir mal Core Temp. und Prime95 las dies mal laufen dann siehst mal gleich an was es liegt
"soon", "verry soon" "Frühsommer" "stay tunend"

Sasaki-Kojiro's Avatar


Sasaki-Kojiro
01.01.2013 , 02:48 PM | #7
Das es am Netzteil liegen soll, glaube ich kaum. Es sei denn, du hast 2 GraKa 's im PC. Aber das 850W-Netzteil ist nach deinen Hardware-Angaben eigentlich überdimensioniert & deswegen sollte das Netzteil kaum Wärme erzeugen.

Das sich der PC ausschaltet, kann mehrere Gründe haben. Falls es wirklich thermische Ursachen haben sollte, würde ich eher als Erstes auf die CPU tippen.

Was ich dir rate… bringe das Ding zu deinem Händler zurück. Klarer Garantie-Fall. Das Gehäuse würde ich nicht öffnen. Es sei denn, du schläfst auch mit dem Kopf in der Mikrowelle. Die CPU hat zwar nicht die Leistung einer Mikrowelle, aber sie kann ausreichen, um empfindliche Elektronik im nahen Umfeld zu stören. Das begründet auch, warum man keine Acryl- oder Fenster-Gehäuse mit CE-Prüfzeichen bekommt. Des weiteren verstaubt der PC mit offenem Gehäuse viel schneller. Von der evtl. erlöschenden Garantie, bei gebrochenem Garantie-Siegel ganz zu schweigen.
„All diese Momente werden verloren sein in der Zeit,
wie...Tränen im Regen… … Zeit zu sterben.”

Roy Batty

https://www.youtube.com/watch?v=2YcWFbjRqtk

Excetbarria's Avatar


Excetbarria
01.02.2013 , 02:01 AM | #8
Quote: Originally Posted by Sasaki-Kojiro View Post
Das es am Netzteil liegen soll, glaube ich kaum. Es sei denn, du hast 2 GraKa 's im PC. Aber das 850W-Netzteil ist nach deinen Hardware-Angaben eigentlich überdimensioniert & deswegen sollte das Netzteil kaum Wärme erzeugen.
Billige Netzteile mit hoher Wattangabe produzieren mehr Abwärme als das sie Leistung bringen. Und die Wärme muss erstmal aus dem rechner raus.
Alles wird gut

rawfox's Avatar


rawfox
01.02.2013 , 08:35 AM | #9
ich hab auch nen 8150, das sind warmbluter ^^
mein tower ist immer auf der einen seite auf, ich vermute mal, du hast auch wärmestau im gehäuse.
ich hab nen arctec wasserkühler aber swtor ist auch sonne toaster-software, nichts erwärmt das herz meines komposters so sehr wie dieses spiel ...

Sasaki-Kojiro's Avatar


Sasaki-Kojiro
01.02.2013 , 11:25 AM | #10
Quote: Originally Posted by Excetbarria View Post
Billige Netzteile mit hoher Wattangabe produzieren mehr Abwärme als das sie Leistung bringen. Und die Wärme muss erst mal aus dem Rechner raus.
@ Excetbarria : Mit der Aussage hast du nicht ganz Unrecht. Der Haken an der Sache ist nur… das trifft auf dieses Netzteil nicht zu.

  • „Corsair Professional Series Gold AX850“

In die Suchmaschine deines Vertrauens eingegeben & du wirst herausfinden, dass dieses Netzteil einen Listenpreis von ca. 230,- $ hat ( Straßenpreis ca 170,- € ) & einen Leistungsgrad von 90 %. Da sollte man eigentlich von ausgehen, dass dieses Netzteil keine „unnötige“ Abwärme produziert. Zumal Corsair eigentlich recht hochwertige Hardware produziert.

Quote: Originally Posted by rawfox View Post
mein Tower ist immer auf der einen Seite auf…
ich hab 'nen Arctec Wasserkühler aber swtor ist auch sonne Toaster-software, nichts erwärmt das Herz meines Komposters so sehr wie dieses Spiel ...
@ rawfox :
Wenn du bei der CPU & einer Wasserkühlung die Seitenverkleidung deines Towers abnehmen must, um einen Wärmestau zu verhindern… ( kopfschüttel ) also ich würde meinen, da hättest du lieber das Geld in eine leistungsfähigere CPU stecken sollen, die weniger Strom verbrät.

Ein paar richtig gute, leise Lüfter, von Papst, zusätzlich in' s Gehäuse & man muss nicht den PC zur Mikrowelle für Insekten umfunktionieren.

@ GanjaObiWan :
wie ich schon vorher geschrieben hatte… wenn der PC neu ist & muckt, dann bringe ihn zurück. Auf das Netzteil gibt der Hersteller, laut Homepage, 7 Jahre Garantie. Ich denke du hast dir solch ein hochwertiges Netzteil eingebaut, um nicht nach kurzer Zeit Probleme zu bekommen.

Ob's nun wirklich am Netzteil liegt oder ein Hitzestau ist, ist letztlich egal. Der PC funktioniert nicht einwandfrei, das ist alles was zählt. Bevor du den PC wieder zum Händler bringst würde ich ihn aber mit einigen Benchmarks einen Stresstest durchlaufen lassen, um zu sehen, ob sich die Symptome nachvollziehen lassen.
„All diese Momente werden verloren sein in der Zeit,
wie...Tränen im Regen… … Zeit zu sterben.”

Roy Batty

https://www.youtube.com/watch?v=2YcWFbjRqtk