Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wiedereinstiger: Entscheidungshilfe

Conjulio's Avatar


Conjulio
12.21.2012 , 05:25 AM | #1
Hallo zusammen!

Nachdem ich mir vor einer Woche den Star Wars Soundtrack gegönnt hatte, bekam ich spontan wieder Lust auf SW:TOR und reaktivierte meinen Account. Allerdings hänge ich jetzt etwas in der Luft und kann mich nicht entscheiden wie ich weitermachen soll. Vielleicht könnt ihr mir da erwas Schützenhilfe leisten.

Meinen ehemaligen Main, eine 50er Gelehrte, werde ich wohl nicht mehr spielen, da ich eigentlich nur noch Verbindungen zur imperialen Seite habe. Dort warten auch bereits ein 31er Agent (heal) und eine 30er Attentäterin (tank) auf mich.

Da ich nun ne Weile raus war, überlegte ich komplett neu anzufangen mit einem Pyrotech. Zu dem habe ich auch bereits sehr viel gutes für PvE und die Levelphase gelesen. Allerdings stecken in dem Agenten und der Assa schon recht viel Arbeit was ihre Berufe angeht. Ausrüstungstechnisch sind beide ... verbesserungswürdig ...

Jetzt ist halt die Frage, neuen anfangen oder einen der beiden 30er weiter leveln. Und wenn letzteres zutreffend ist, lieber den Heiler (Agent) oder meinen Tank (Assa)?

Wie hat sich das mit Tanks und Heilern entwickelt? Was wird mehr gebraucht? Welcher schlägt sich in der Levelphase besser? Der Agent kam mir da zuletzt etwas zäh vor. Außerdem werde ich wohl auch ein bissi ins PvP einsteigen, ist aber nicht mein Hauptbetätigungsfeld.

Wenn ihr mir zur Assa raten solltet ... etwas verwirrt bin ich durch einige Posts im Klassenforum. Demnach scheint es so zu sein, dass eigentlich nur noch eine Dunkelheitskillung Sinn zu machen scheint. Könnt ihr diesen Eindruck bestätigen? Muss nämlich eh neu skillen und hätte sonst vielleicht mal was anderes probiert. Habe aber keine Lust auf größere Frustattacken

So, dass war jetzt ziemlich viel, hoffe der eine oder andere hatte die Geduld alles zu lesen und kann mir die eine oder andere Entscheidungshilfe anbieten.

Ich spiele übrigens auf Vanjervalis Chain (RP), falls das bezüglich der Frage heal oder tank hilfreich sein sollte.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

P.S.: Ja, ingame habe ich rp-taugliche Namen ... nur um Diskussionen vorzubeugen
Bellerophon aus dem Hause Hestija, Gelehrte des Ordens der Jedi (RP Server - Vanjervalis Chain)

sendrant's Avatar


sendrant
12.21.2012 , 05:47 AM | #2
Zur konkreten Serversituation kann ich dir nicht viel sagen, auf T3-M4 ist das Verhältnis gefühlt 1 Tank auf 3 Heiler auf 10 DDs... Weswegen ich auch fast nur Heiler und Tanks hab^^
Wenn du schnell Gruppen finden willst, macht ein Tank also am meisten Sinn.

Außerdem würde es sich für dich wohl lohnen, den Agenten bis in Kapitel 3 zu bringen, um den Klassenbuff zu erhalten. Beim Attentäter hingegen hast den Buff ja schon durch den Gelehrten.

Vom Spielspaß her taugt mir (zumindest in der Levelphase) der Attentäter eher als der Pyro, andererseits liefert der Pyro einen für Tanks sehr netten Klassenbuff und ist jetzt auch nicht so schlimm zu spielen. Außerdem fand ich die Story des Kopfgeldjägers doch besser als die des Inquisitors. Aber das ist Geschmackssache

edit:
Da fehlte doch eindeutig ein Wort^^
Verderben dem, der Lügen spinnt,
Unwürd'ges Tun dahinter zu verbergen!


Conjulio's Avatar


Conjulio
12.22.2012 , 04:52 AM | #3
Howdy!

Danke schon mal für deine Antwort!

Hätte nicht gedacht, dass das so kompliziert werden würde

Aber wenn ich mir jetzt so die Patches ansehe und wie sich in den Klassenforen geäußert wird, scheint der Pyrotech die bessere Wahl gegenüber meiner Assa zu sein. Ich glaube, ich werde erstmal ein paar Quests mit der Assa angehen und gucken wie ich mich wieder zurecht finde.
Bellerophon aus dem Hause Hestija, Gelehrte des Ordens der Jedi (RP Server - Vanjervalis Chain)

sendrant's Avatar


sendrant
12.22.2012 , 12:22 PM | #4
Das hört dich nach nem guten Plan an.

Mein Schatten (Spiegelklasse zum Assa) ist halt erst 31, zum Endgame kann ich da noch nich viel sagen... Nur macht halt durch schleichen mal auch Laune^^

Übrigens, da oben fehlte ein Wort. Beide Klassen sind meiner Meinung nach nicht schlimm zu spielen und machen Spaß, der Assa bzw Schatten mir nur eben ein Quäntchen mehr, was die Mechanik betrifft, der Kopfgeldjäger hingegen was die Story betrifft. Und da Story mit 50 vorbei ist, Mechanik aber auch nach 50 noch greift...
Verderben dem, der Lügen spinnt,
Unwürd'ges Tun dahinter zu verbergen!