Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Brauche hilfe bei zum Thema Gilde

Jmsbhn's Avatar


Jmsbhn
12.13.2012 , 06:25 AM | #1
Hallo zusammen

Wir sind 4 Arbeitskollegen, die seit kurzem aktiv SWTOR spielen und aus diesem Grund haben wir uns direkt eine eigene Gilde erstellt. Leider wissen wir so gut wie nichts über was alles möglich ist in SWTOR was Gilden angeht. Ich bitte daher um einige Antworten. Zum Beispiel habe ich schon einiges gehört es soll ein Gildenumhang geben, oder Gildenbank und Gildenreparatur. Was ist alles dan an diesen Dingen?
▌▌///////////█Ξ{████████████████████████████████)www.playchanneltv.ch - be a part

Decopol's Avatar


Decopol
12.13.2012 , 06:42 AM | #2
Leider ist nicht viel an diesen Themen richtig,

+ Es gibt die Gildenbank. Aber keine Ahnung was die kostet
+ Es gibt einen seperaten Gildenchat

Und das wars auch schon. Im Grunde ist die Gilde also nur eine erweiterte Freundesliste mit extra Chat und der Möglichkeit eine gemeinsame Bank einzurichten.

Gildenpatches für die Ausrüstung (oder Gildenumhänge), Quests oder sonstige Entwicklungsmöglichkeiten sucht man vergebens. Am Gildenschiff wird angeblich gearbeitet, gehört hat man diesbezüglich aber seit Monaten nichts mehr.

Jämmerlich
R.I.P German CM
Bei Fragen, Problemen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die
offizielle Beschwerdeabteilung

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
12.13.2012 , 08:23 AM | #3
Haben Charaktere, die in einer Gilde sind, eigene Titel, die sie als Gildenmitglieder auszeichnen ? Und falls ja - wo stehen diese ?

sendrant's Avatar


sendrant
12.13.2012 , 08:53 AM | #4
Gildenbank:
Ermöglicht ein gemeinsames Bankfach, kostet in der ersten Ausbaustufe 600.000 Credits, wenn mich nicht alles täuscht. Zu diesem Bankfach gehört auch ein "Sparschwein", in das ihr Geld einzahlen könnt. Soweit ich weiß, ist Benutzen & Anlegen der Gildenbank aber nur für Abonnenten ohne Aufpreis möglich

Gildenreparatur:
Der Leiter kann einen Teil des Gildenvermögens zur Verfügung stellen, dass Mitglieder auf Kosten der Gilde ihre Ausrüstung reparieren können.

Titel:
Es gibt in der Gilde einzelne, einstellbare Ränge mit unterschiedlichen Berechtigungen. Diese können frei benannt werden. Allerdings sind sie nach Außen nicht sichtbar. Heißt: Niemand kann sehen, ob du jetzt Leiter, Offizier, Normalo oder Pizzabäcker als Rang hast.
Allerdings können andere sehr wohl euren Gildennamen sehen. Wenn ihr euch also zum Bsp. Helden der Arbeit nennt, können andere das sehen, ist also ähnlich wie ein anzeigbarer Titel.
Verderben dem, der Lügen spinnt,
Unwürd'ges Tun dahinter zu verbergen!


AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
12.13.2012 , 10:10 AM | #5
Wie unterscheide ich Vermächtnis und Gildennamen in der Anzeige ?

Premonitioner's Avatar


Premonitioner
12.14.2012 , 02:21 AM | #6
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Wie unterscheide ich Vermächtnis und Gildennamen in der Anzeige ?
Gildennamen werden gelb angezeigt, aber nur in dem erscheinenden Infofeld, wenn du z.B. mit der Maus über den Char gehst.
Vermächtnisnamen bzw. -titel werden direkt bei dem Lebensbalken über dem Char als Nachname oder direkt darunter als Titel angezeigt (kann jeder Spieler für sein Vermächtnis selbst entscheiden, ob Titel oder Nachname). Ob das auch im Infofeld erscheint, weiß ich grad gar nicht und kann auch nicht nachsehen.

Linima's Avatar


Linima
12.14.2012 , 02:34 AM | #7
Zum Thema Gilde:

Gildenbank kostet beim Erstehen 600.000 Credits, ob nur für Abonnenten, keine Ahnung. Das zweite Gildebankfach kostet dann 1.000.000 Credits, das zweite 2.000.000. Erstehen kann man die Gildenbank nur, wenn mindestens 12 Mitglieder in der Gilde sind (war bei uns so), was aber Mitglieder, nicht Spieler bedeutet, also sind auch Zweitcharaktere etc. möglich.

Die Gildenränge können nicht als Titel beim Charakter angezeigt werden, wie der Vermächtnistitel, allerdings die Zugehörigkeit zur Gilde wird angezeigt (der Gildenname).
Was Gildenränge nun bedeuten, hängt von der jeweiligen Gilde ab. Allerdings kann nur der Gildenleiter die Gildenbank kaufen, die Bankfächer erweitern, Ränge bearbeiten und Berechtigungen zuweisen. Das "Sparschwein" ermöglicht, ein gemeinsames "Konto" zu haben, auf das jeder einzahlen oder von dem jeder abheben kann. Abheben nur unter den vom Gildenleiter zugewiesenen Einschränkungen. Der Gildenleiter kann auch einen Verfügungsrahmen einstellen, über den jedes Mitglied seine Reperaturen bezahlen kann.
Außerdem kann man Gegenstände einlagern, bis der Bankplatz voll ist, während man aber nur innerhalb der vom Gildenleiter eingestellten Berechtigungen Gegenstände herausnehmen kann.

Zum Thema Gildenränge:
Jedem Gildenrang (außer dem Gildenleiter) können Berechtigungen zugewiesen werden, wie das Einladen neuer Spieler, das Entfernen von Spielern aus der Gilde, das Befördern, Bearbeiten von Mitgliedsnotizen, der Gildennachricht des Tages etc.
Wir haben es so gemacht, dass die Gründungsmitglieder fast die gleichen Berechtigungen besitzen, wie der Gildenleiter. Dann kommen die anderen Mitglieder. Unsere Gildenränge sind militärisch bezeichnet:
- General (Gildenleiter)
- Generalmajor (Gründungsmitglieder)
- Ofiiziere (Zweitcharaktere des Gildenleiters und der Gründungsmitglieder)
- Soldat (die Mitglider der Gilde)
- Rekrut (Neu eingeladene Mitglieder, die irgendwann zum Soldaten befördert werden)
Man kann die Ränge auch vollkommen anders benennen. So, wie man eben möchte, kann neue Ränge hinzufügen oder alte entfernen.
Das müsstet ihr euch einafch ansehen.
Republic Fleet Command
Gildenoffizier Genevive/Anastacsia/Kathryne/Selinary
T3-M4
Wir nehmen gerne interessierte Mitspieler auf.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
03.30.2013 , 01:31 PM | #8
So, ich muß mal aus aktuellen Gründen dieses Thema wiederbeleben.

Mein Hauptcharakter ist Mitglied in einer winzigen RP-Gilde.
Ich sage dazu "Themengilde", denn sie hat tatsächlich ein "Thema" : Sie bestzeht fast ausschließlich aus Twi'lek (die ich gerne zu "Zwi'lek" eindeutsche), und hat sich zur Aufgabe gemacht, Twi'lek überall in der Galaxis aus der Sklaverei zu befreien.

Aufgrund von Problemen im RL ist diese Gilde, der ich weiterhin gerne angehöre, leider weiterhin inaktiv.

Nun bin ich - für mich sehr überraschend - zum "Gildenmeister" ernannt worden.
(Was vielleicht mit einem Vorschlag für ein kleines Gilden-RP-Event zusammenhängt).

Ich bin mir der großen Verantwortung völlig bewußt, und möchte gerne dementsprechend sensibel agieren.

Leider bin ich in dieser Sache ein völliger Neuling,. und habe noch nie in meinem Leben irgendwo eine Gilde selbst gegründet.
Zudem weiß ich nicht, wie die "Mechanik" einer Gilde bei SWTOR aussieht, was genau man zu beachten hat, und wo man aufpassen muß, um keine Fehler zu begehen.

Darum meine Frage an die "Profis" hier : Was muß ich da beachten ? Wo liegen Fallstricke ?
Tut einfach so, als hätte ich von Gilden in SWTOR noch nie etwas gehört (was ja nicht stimmt, siehe weiter oben hier im Thread ),

Wo stelle ich was ein ? Wo gibt es Guides zum Nachlesen ?

Alrik

Ginius's Avatar


Ginius
04.03.2013 , 06:02 PM | #9
Im Gildenfenster unter Details kannst du eigentlich alles wichtige einstellen. Welche Ränge es geben soll, wie sie heißen und was sie dürfen. Du kannst die Charaktere dann in die entsprechenden Ränge einordnen.

Solltet ihr ein Gildenvault haben, so kannst du im Gildenvault einstellen welcher Rang dieses wie benutzen kann.