Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neue Raumkampf Missionen O.o


_Deja_'s Avatar


_Deja_
12.12.2012 , 05:56 AM | #1
Heute mal wieder intensive Raumkampf betrieben und muss schon sagen das die neuen Missionen echt anspruchsvoll sind selbst mit Full T7. Aber 2 Missionen und zwar " Sicherung des Ardis-Außenpostens " und " Thanium-Eingriff " sind meines Erachtens nach einfach unmöglich zu schaffen, die anderen neuen hab ich alle geschafft und wie gesagt hab mein Schiff auf Full T7 aber bei Adris-Außenposten zerlegt es mich spätestens wenn die min 30 Bomber kommen egal wie ich es mache und bei Thanium-Eingriff naja spätestens bei der zweiten Schleife da ich einfach nicht dazu komme genügend Minen abzuschießen, da man ja nonstop ausweichen muss...

hat es von euch einer bis jetzt geschafft und kann mir vlt ein Tip geben ?

Armano's Avatar


Armano
12.12.2012 , 06:25 AM | #2
Kann mich dem nur anschließen, durchweg alle neuen Raummissionen für Daylies viel zu schwer eingestellt.
Ich habe mein Schiff auch bereits mit allen drei Kartellpaketen aufgerüstet, hatte ja noch genug, trotzdem so schwer, dass es mir keinen Spaß macht, diese täglich zu fliegen, obwohl mir die Misionen von der Gestaltung her eigentlich sogar ganz gut gefallen. Da muss dringend nochmal an der Schwierigkeitschraube gedreht werden in Richtung entschärfen.

_Deja_'s Avatar


_Deja_
12.12.2012 , 06:44 AM | #3
hab es gerade wieder fast eine stunde probiert und es ist einfach nicht möglich...

im Prinzip sind die schon gut gemacht aber mir kommt es so vor als macht man einfach zu wenig schaden im Verhältnis was der Gegner auf einen macht ... und kommt mir jetzt nicht mit " du musst eine Barrel roll machen" 1. mache ich das die ganze zeit und zweitens kommen 90% der Schüsse immer noch durch xD oder mit dem Tipp den Umwandler zu benutzen der bringt auch nichts wenn man mit 100% rein fliegt 4-5 Bomber platt macht den immun zünden nochmal 3 runter holt und man dann einfach in der Luft zerreißen wird egal ob Schild Umwandler an ist oder nicht (und ja ich weiß das das Schild nicht regt wenn man schießt ... bzw. nur sehr langsam)

Creror's Avatar


Creror
12.12.2012 , 07:18 AM | #4
Quote: Originally Posted by Armano View Post
Kann mich dem nur anschließen, durchweg alle neuen Raummissionen für Daylies viel zu schwer eingestellt.
Ich habe mein Schiff auch bereits mit allen drei Kartellpaketen aufgerüstet, hatte ja noch genug, trotzdem so schwer, dass es mir keinen Spaß macht, diese täglich zu fliegen, obwohl mir die Misionen von der Gestaltung her eigentlich sogar ganz gut gefallen. Da muss dringend nochmal an der Schwierigkeitschraube gedreht werden in Richtung entschärfen.
Mit diesem Beitrag werde ich mich höchstwahrscheinlich bei sehr vielen hier unbeliebt machen, aber ich rezitiere trotzdem einmal den einen Satz den ein anderer User im englischen Forum in einem Thread über den Schwierigkeitsgrad von Dreadtooth (Sector X Worldboss) gepostet hatte:
Quote:
Mimimimi! Too difficult! BW, nerf challenge please!
Die neuen Raumkampfmissionen wurden nicht umsonst als "Heroic" angekündigt. Ihr wollt mir doch nicht weißmachen, dass ihr mit all euren Chars "Heroic 4"-Missionen soloen könnt? Einige Klassen können das, mit dem richtigen Gefährten. Andere wiederum tun sich schwer bzw. es ist unmöglich für diese.
Das gleiche ist hier der Fall: Nicht alle Piloten werden diese Missionen auf Anhieb oder jemals schaffen können. Von diesen Missionen wurde ja auch damals von BW gesagt, dass diese mehr oder minder nur für die Eliteflieger in SWToR sind.

Wer sagt, dass die neuen Missionen alle unmöglich sind, der solle einmal bitte in Kingdom Hearts 2 "Assault Of The Dreadnought - Mission 3" ohne Schiff mit Loch in der Mitte spielen. Oder irgendeine Stage in Touhou.

_Deja_'s Avatar


_Deja_
12.12.2012 , 08:59 AM | #5
irgendwie ist dein Beispiel sinnlos... was haben die H4's (die möglich ist wenn gewisse vorgaben gegeben sind um sie auch solo zu schaffen) mit Missionen zu tun die für ein Spieler gedacht sind... ich kann dir sagen was ... nämlich rein gar nichts. man kann in (falls es dir nicht aufgefallen ist) auch anfangen zu kiten cc'n sich wieder hochhealen etc. wogegen du bei einem Raumkampf eben gar nichts machen kannst außer besser zu reagieren und besser zu zielen ... und jetzt sag mir doch mal bitte wie ich 30-45 Sek Dauerbeschuss durch 30 adds (darunter auch ein sith Schiff) aushalten soll... egal wie ich es mache selbst mit allem aufgespart mit immun und emp (richtig gezündet so das ich maximale Anzahl treffe) bleiben mindeste 10 übrig... und da so ein Bomber Dauer Beschuss und 2 Raketen aushält sie am CD sind) und das Siht Schiff mindeste 12 Raketen mit Dauer Beschuss...
und da man die Raumkampfmissionen nicht in Gruppe machen kann war dein post einfach mal unproduktive, sinnlos und nicht durchdacht
oder hast du es mittlerweile geschafft dann kannst du ja sicher ein Tipp geben

Corlec's Avatar


Corlec
12.12.2012 , 09:10 AM | #6
Ardis hab ich so knapp noch geschafft,

einfach die 15 sekudnen unverwundbarkeit zündne wenn die vielen bomber kommen und danach ausweisen.

ca 30 sekundne später kannst du sie dann in Ruhe zerschießen

-Arakh-'s Avatar


-Arakh-
12.12.2012 , 09:52 AM | #7
Mein persönliches Fazit:

Hab mir die 7er Schiffsausrüstung besorgt, Missionen für mich zu hecktisch und schwer, bin warscheinlich ein Noob, Schiffsmissionen für mich gestorben, schade nur das ich soviel Resourcen ins Schiff gesteckt habe.

Aber nur meine persönliche Meinung, hab genug Stress auf der Arbeit, deswegen brauch ich das nicht auch abends.
Muss einem immer erst der Kopf weggeschossen werden, bevor man sich einen Helm aufsetzt?

TheCombine's Avatar


TheCombine
12.12.2012 , 10:01 AM | #8
Quote: Originally Posted by Jeder hier
Mimimi - es ist zu schwer - mimimi - bitte nerfen - mimimi!

Klar sind sie nicht einfach, es sind schliesslich HELDEN Flugmissionen!
Die alten waren ja lächerlich einfach, dass die neuen "lächerlich" schwer sind finde ich sehr gut.

Aber wenns so weiter geht werden die eh einfacher gemacht und dann kommen wieder alle "Ähhh es is zu einfach!".

Tru'neash Sith-Marodeur .build .dps .youtube
Nimbatus 16er PVE Gilde auf Jar'Kai Sword
▲ Recruitment open! ▲

Proxxor's Avatar


Proxxor
12.12.2012 , 01:20 PM | #9
das problem sind meiner meinung nach nicht schwerere raummissionen, sondern die an abzocke grenzenden preise für die neuen teile. und damit meine ich nicht die im freien handel, sprich kiosk, sondern die von bioware.

150 dailymarken 500 raumkampfmarken pro teil oder weit über 1000 kartellpunkte für alle, das ist jenseits jeglicher logik und entbehrt jeder grundlage. mal rein in relation gesehn, das sind über 2 monate punkte sammeln für nen abonnenten...

ich fühl mich da ehrlich gesagt arg genötigt, denn um die heiss ersehnten neuen missionen spielen zu können muss ich so oder so tief in die tasche greifen. denn ohne die neuen teile... naja ihr habts bestimmt auch mal versucht.

Creror's Avatar


Creror
12.12.2012 , 01:26 PM | #10
Quote: Originally Posted by _Deja_ View Post
irgendwie ist dein Beispiel sinnlos...
[...]
und da man die Raumkampfmissionen nicht in Gruppe machen kann war dein post einfach mal unproduktive, sinnlos und nicht durchdacht
Dann eben nochmal einfacher formuliert:
Sind die meisten H4 alleine leicht zu schaffen? Nein.
Sind die neuen Heroic Raumkampfmissionen leicht zu schaffen? Nein.

Quote: Originally Posted by _Deja_ View Post
oder hast du es mittlerweile geschafft dann kannst du ja sicher ein Tipp geben
Nenne mir eine der neuen Missionen und ich lade mal ein Video hoch wie ich's geschafft hab.
Schriftliche Tipps die ich geben kann wären hier nur 08/15 a la Barrel Rolls, EMP bei Frigatten, etc.

Quote: Originally Posted by TheCombine View Post
Klar sind sie nicht einfach, es sind schliesslich HELDEN Flugmissionen!
Die alten waren ja lächerlich einfach, dass die neuen "lächerlich" schwer sind finde ich sehr gut.
Aber wenns so weiter geht werden die eh einfacher gemacht und dann kommen wieder alle "Ähhh es is zu einfach!".
Meine Rede.