Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neues PvP Kriegsgebiet


xXSourceXx's Avatar


xXSourceXx
12.12.2012 , 02:17 AM | #1
Ja wie der Titel schon verrät, geht es mir um das neue Kriegsgebiet "die alten Hyperraumtore".
Mich würde mal interessieren, ob BW mit diesem BG den Geschmack der PvP Community getroffen hat.
Also ich bin positiv überrascht, es hebt sich zwar nicht ganz so gut von den Zergbg's ab wie Huttenball, aber es ist mal was anderes.Außerdem finde ich das es Taktisch viele Möglichkeiten bietet.

Das einzige was mir Sorgen bereitet sind die Random's, denn die sind bei den anderen BG's immernoch überfordert.
Ich denke mal das es ein bisschen dauern wird, bis die nen Dirchblick haben aber naja da müssen wir jetzt wohl alle durch.

Mich interessiert mal was ihr dazu schreibt, also haut in die Tasten.

Mfg Xskaar

Mozzie-chl's Avatar


Mozzie-chl
12.12.2012 , 02:39 AM | #2
Mir gefällt es bisher. Ist mal was etwas anderes. Bin gespannt wie man da in Zukunft taktieren wird usw.
Allerdings in meinen Augen fail von bw da nur imps gegen reps spielen zu lassen. Geht somit viel zu selten auf...
The Shadowhunter-Legacy
Reiqui - Saboteur - Main
Suryá/Smashzilla/Cryqui
Wolfpack

Aron-'s Avatar


Aron-
12.12.2012 , 02:40 AM | #3
Ich finde es auch sehr schön gemacht taktisch intressant sowie zum zergen.

Am besten ist das PEEEPPP PPEEEEEPP PEEEEP SMASHERTIME!!!!!

Trayon's Avatar


Trayon
12.12.2012 , 05:01 AM | #4
Quote: Originally Posted by Mozzie-chl View Post
Mir gefällt es bisher. Ist mal was etwas anderes. Bin gespannt wie man da in Zukunft taktieren wird usw.
Allerdings in meinen Augen fail von bw da nur imps gegen reps spielen zu lassen. Geht somit viel zu selten auf...
hab gestern schon imp vs. imp gehabt, aber geht gefühlt wirklich zu selten auf - habs gestern nur 2 mal gehabt.

Nadila's Avatar


Nadila
12.12.2012 , 05:11 AM | #5
Finde es weder gut noch schlecht. Was ich mir wirklich wünschen würde wäre mal eine WZ auf Balmorra oder Corellia , wo der galaktische Konflikt atmosphärisch mehr zum tragen kommt.

MaDwurschT's Avatar


MaDwurschT
12.12.2012 , 05:16 AM | #6
Nach der 2. Phase bringen mir die Türme zuviel "Potential Points". Kriegt man bspw. in Phase 3 den gegnerischen Turm kurz vorm Explodieren getappt, ist das Spiel praktisch gegessen. Die Punkte-Schritte müssten ja ca. 75 - 120 - 190 oder ähnliches sein. Das ist hinten raus eindeutig zu hoch.

Auch finde ich es schade, dass man (auch während eines gecappten Turms erworbene) Kills jeweils nur am Rundenende angerechnet bekommt, wenn man seinen Turm nicht verliert.
Donknatterton - Alles Hutten Ausser Mutti - Republik - Jar'Kai Sword
Streams & VoDs unserer RBG-Spiele auf www.twitch.tv/phrakk

jin_roh's Avatar


jin_roh
12.12.2012 , 05:30 AM | #7
Quote: Originally Posted by MaDwurschT View Post
Nach der 2. Phase bringen mir die Türme zuviel "Potential Points". Kriegt man bspw. in Phase 3 den gegnerischen Turm kurz vorm Explodieren getappt, ist das Spiel praktisch gegessen. Die Punkte-Schritte müssten ja ca. 75 - 120 - 190 oder ähnliches sein. Das ist hinten raus eindeutig zu hoch.

Auch finde ich es schade, dass man (auch während eines gecappten Turms erworbene) Kills jeweils nur am Rundenende angerechnet bekommt, wenn man seinen Turm nicht verliert.
./sign

Gerade deshalb negativ aufgefallen ist mir die tab zeit der Pylonen. Beim Civil War oder der Voidstar benötigt man 8s zum taben, hier sind es nur 5s, das bevorzugt Stealth klassen wie den Operative/Scoundrel oder Assa/Shadow (instant Whirlwind/Force Lift) ungemein.

Ansonsten finde ich es echt nett und gibt jede Menge taktische Möglichkeiten, gerade in betracht für rBGs.

Exzzad's Avatar


Exzzad
12.12.2012 , 05:45 AM | #8
Quote: Originally Posted by jin_roh View Post
./sign

Gerade deshalb negativ aufgefallen ist mir die tab zeit der Pylonen. Beim Civil War oder der Voidstar benötigt man 8s zum taben, hier sind es nur 5s, das bevorzugt Stealth klassen wie den Operative/Scoundrel oder Assa/Shadow (instant Whirlwind/Force Lift) ungemein.

Ansonsten finde ich es echt nett und gibt jede Menge taktische Möglichkeiten, gerade in betracht für rBGs.
Gerade dies ist das entscheidende im Spiel, niemals kurz vor ende der Ablaufzeit ein Deffer alleine da stehen lassen. wenn deine teammates lieber in der mitte zergen anstatt den turm zu deffen, selbst schuld ;D deswegen ist die Tapzeit schon in Ordnung.

Nur das mit deer Punktevergabe zum ende des Spiels hin, ist bisschen blöd gemacht.

Ansonsten ein sehr gut gelungendes bg, meiner meinung nach.

Vazques's Avatar


Vazques
12.12.2012 , 05:50 AM | #9
Quote: Originally Posted by MaDwurschT View Post
Auch finde ich es schade, dass man (auch während eines gecappten Turms erworbene) Kills jeweils nur am Rundenende angerechnet bekommt, wenn man seinen Turm nicht verliert.
Dachte das wäre nur bei den Würfeln so, Kills hab ich eigentlich eigentlich sofort auf dem Gesamtzähler gesehen. Aber war auch ne Menge Heckmeck und übernehme dafür auch keine Garantie. :>



Ansonsten ist immer recht witzig wenn die Welle kommt und die Letzten noch versuchen sich zu retten. Wobei mir auch aufgefallen ist, das der letzte bzw. dritte Turn ein bisschen zuviel Punkte gibt. Unserem Stealther sei dank hatten wir dann im dritten Turn so gut wie immer beide Pylonen und damit auch gewonnen obwohl wir in der zweiten Runde beide Pylonen verloren hatten.

Hab allerdings noch nicht mitgeschnitten wie das mit den Multiplikatoren abläuft? Kommen die nach einer Zeit automatisch? Wenn man weinen Würfel abgibt oder wie ist das? Bzw. sind die überhaupt zu beinflussen, weil so könnte man ja theoretisch nur 2 Turns spielen ev. sogar nur einen. Je nachdem wie hoch ma den pusht.

Was die Frequenz angeht,
2 HB's
2 CW's
2 VS'
2 NC's
5 AH's
Also doch recht häufig.

MaDwurschT's Avatar


MaDwurschT
12.12.2012 , 05:53 AM | #10
Quote: Originally Posted by Vazques View Post
Dachte das wäre nur bei den Würfeln so, Kills hab ich eigentlich eigentlich sofort auf dem Gesamtzähler gesehen. Aber war auch ne Menge Heckmeck und übernehme dafür auch keine Garantie. :>
Es ist genau andersrum

Und jedes mal, wenn die Türme explodieren, erhöht sich der Multiplikator.
Donknatterton - Alles Hutten Ausser Mutti - Republik - Jar'Kai Sword
Streams & VoDs unserer RBG-Spiele auf www.twitch.tv/phrakk