Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Körperbau: Jedi Ritter


Valdrakar's Avatar


Valdrakar
12.04.2012 , 09:00 AM | #1
Hallo,

es ist eine seltsame Frage und und entschuldige mich wenn sie in dieser Form schon mal,irgendwo gestellt wurde und ich sie nicht gesehen habe, aber

ich habe vor mir einen Jedi Ritter zu machen und kann mich nicht entscheiden welchen Körperbau ich benutzen soll.
Ich schwanke zwischen Normal (also 2/4) und kräftig (glaub 3/4).

Welcher Körperbau sieht denn an einem Mirialaner Männchen in Rüstung besser aus.
Ich habe das Gefühl, dass der kräftige Körperbau für einen Mirialaner zu wuchtig aussieht.

Um die Rüstung selber anzuschauen müsste ich beide Muskelprotze auf 10 spielen und dafür habe ich keine Zeit.

Was denkt ihr, sieht besser aus?

Gazahk's Avatar


Gazahk
12.05.2012 , 02:01 AM | #2
Guten Morgen.

Ich habe mit dem Hüter selber keine Erfahrung, habe aber einen Sith-Krieger.
Für mich war es bei Erstellung ein Unding etwas anderes zu wählen als den Muskelprotz.
Ich mag die dicke Rüstung in wuchtig.

Valdrakar's Avatar


Valdrakar
12.05.2012 , 06:55 AM | #3
Mir gehts aber um den speziellen Fall von einem Mirialaner Jedi Hüter

Calventius's Avatar


Calventius
12.06.2012 , 06:04 AM | #4
Hallo

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.

Ich persönliche mag die kräftige Form überhaupt nicht - und schon gar nicht bei einem Jedi. Ich bevorzuge seit jeher die normale Form und finde die geschmacklich noch immer die Beste.

Im spezifischen Fall bei deinem Mirialaner denke ich also ähnlich. Hab schon Diverse angetroffen und finde die Form - wie du so schön geschrieben hast - zu wuchtig.

Bedenke einfach, dass jemand, der die kräftige Form liebt, Dir das Gegenteil sagen wird . Für mich passt die normale Form einfach zum Jedi. Bei einem Soldaten finde ich auch die kräftige Form in Ordnung - bevorzuge sie aber nicht.

Gruss

Calv

FroZzen_Fire's Avatar


FroZzen_Fire
12.06.2012 , 08:07 AM | #5
Grüß Euch,

wie schon gesagt wurde, lässt sich darüber streiten.

Ich mag Option 3, also den 'kräftigen' nicht so, und der geht bei Jedi oder Sith schon gar nicht, noch viel schlimmer finde ich es, egal bei welcher Klasse/Rasse, wenn ich 'fette', sprich Option 4, Jedi, Sith oder... überhaupt einen fetten Char sehe, wenn ich einen dicken Soldaten vor mir stehen habe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Das Selbe bei den Jedi, wie kann man nur freiwillig einen dicken Jedi spielen, der durch die Gegend hüpft?


Ich muss sagen, ich habe bei all meinen Chars die gleiche 'normale' Option 2 - gefällt mir einfach besser, auch bei meinem Soldaten.

Gruß,
FroZzen_Fire
figura kash zo tash. - Frieden ist eine Lüge.

Isnogut's Avatar


Isnogut
12.06.2012 , 11:16 AM | #6
Ich bin da etwas eigen in der Auswahl des Körperbaus zu Klasse: Sith Krieger müssen wuchtig und muskulös sein, das wirkt bedrohlich und brutal. Jedi Ritter hingegen sind ganz normale "Menschen". An sich richte ich mich an die Originale: Sithrkeiger =Darth Vader, groß bedrohlich, Jedi=Obiwan, Quigon, Luke, normaler Körperbau.

Die Rüstungen der JediRitter in SWTOR sind nicht so archaisch wie die der Sith Krieger. In denen sehen irgendwie alle Körperformen gleich unförmig aus. Bleibt also am Ende nur der persönliche Touch.

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
12.07.2012 , 12:30 AM | #7
Also wenn du nen kräftigen Mirialaner nimmst, sieht der aus wie Hulk
Ich spiel selber einen Mirialaner Hüter und der sieht mit normalem Körperbau super aus

Lowfrequenzy's Avatar


Lowfrequenzy
12.07.2012 , 04:28 AM | #8
Quote: Originally Posted by FroZzen_Fire View Post

Ich mag Option 3, also den 'kräftigen' nicht so, und der geht bei Jedi oder Sith schon gar nicht, noch viel schlimmer finde ich es, egal bei welcher Klasse/Rasse, wenn ich 'fette', sprich Option 4, Jedi, Sith oder... überhaupt einen fetten Char sehe, wenn ich einen dicken Soldaten vor mir stehen habe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
Also mein "dicker" Kopfgeldjäger gefällt mir noch ganz gut, besonders da er jetzt, dank Kartellmarkt, einen Pelzmantel tragen kann (die normalen Rüstungen sahen überwiegend furchtbar in Kombination mit der Körperform aus). Sieht zwar ein wenig nach russischem Geldsack aus, aber irgendwie passt der Stil zu ihm

Aber Form 3 hat mir noch in keiner Version gefallen. Und diese grünen Männchen sehen dann wirklich nach Hulk aus. Aber wenn man damit glücklich wird, warum nicht?

Menaur's Avatar


Menaur
12.19.2012 , 03:02 AM | #9
Bei Größe 3 und 4 sehen die Texturen teils verwaschen aus, ausserdem ein über 2 m großer Muskelberg der 20 m durch die Luft fliegt sieht komisch aus. In ihren typischen Jediroben sehen die 3er aus als hätte man nen Kühlschrank drunter versteckt. Bin aber auch kein Fan von Größe 2, die Beine sind viel zu lang mit enormen Oberschenkeln - bei schwerer Rüstung ist das egal, bei den Strumpfhosenträgern gefällt mir das weniger.

Bei Jedirittern denke ich an kleinere bewegliche Charaktere ala Luke Skywalker oder einen M-Arts-Kämpfer wie Jet Li.

Lowfrequenzy's Avatar


Lowfrequenzy
12.19.2012 , 03:07 AM | #10
Quote: Originally Posted by Menaur View Post
ausserdem ein über 2 m großer Muskelberg der 20 m durch die Luft fliegt sieht komisch aus.
Oder ein 2m umfassender Fettklopps