Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wie geht es weiter?

First BioWare Post First BioWare Post

SoranPanoko's Avatar


SoranPanoko
11.21.2012 , 01:21 PM | #11
Da TOR nur knietiefes Wasser hat kann ich mir einen Wasserplanet schwer vorstellen

MisanthropDW's Avatar


MisanthropDW
11.21.2012 , 01:23 PM | #12
Quote: Originally Posted by Rigster View Post
Hallo,

nicht nur in KOTOR war Kashyyyk toll sondern auch in Star Wars Galaxies, obwohl da fing es auch so langsam an mit den "vorgeschriebenen Wegen" oder wie man das nennt. Aber dafür waren die anderen Planeten überaus sehr (sehr) groß ... mußten auch, wegen Player Housing. Diese beschriebene Unterwasserwelt wäre auch super Ja, man kann sehr vieles machen und ein paar Vorlagen aus Star Wars Galaxies kann man auch sehr gerne übernhmen

Viele Grüße
Rig

P.S.
wie immer die selbe Frage ...
wo bleibt denn mein Ingame Frisör oder der Image Designer?
Wie lange braucht er/sie denn für die Ausbildung?
3 jahre natürlich xDD

SoranPanoko's Avatar


SoranPanoko
11.21.2012 , 02:47 PM | #13
ich würde es mal begrüßen, wenn die Story fortgeführt wird (für den Jediriter wäre es gut, wenn man wirklich*********, für den Kopfgeldjäger wäre*******

getsnipped's Avatar


getsnipped
11.21.2012 , 03:56 PM | #14
Quote: Originally Posted by SoranPanoko View Post
ich würde es mal begrüßen, wenn die Story fortgeführt wird (für den Jediriter wäre es gut, wenn man wirklich*********, für den Kopfgeldjäger wäre******* ()
Mach bitte die Spoiler raus....

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
11.22.2012 , 04:59 AM | #15 This is the last staff post in this thread.  
Hab ich mal gemacht

Entarodeath's Avatar


Entarodeath
11.22.2012 , 07:34 AM | #16
Wie es weitergeht? Noja... also BG, Cathar und der neue Planet incl. bis lvl 65? dürfte klar sein.

Aber es gäbe dermassen Möglichkeiten. Ne neue Klasse wie Sith-Jäger / Jedi-Jäger oder Beastmaster, bewaffnet mit ner Lichtpeitsche oder kurzen Lichtschwertern. Könnte man auch schön sepparat Programieren und einfach die entsprechenden Mobs/Inis auf die Planeten adden.

Als Spezies die Voss, Togruta, Wookies, etc...
Offene Weltraumkämpfe, Gildenschiffe, etc...
Neue Planeten, Antike riesige Raumstationen etc...

Aber alles schon angesprochen und ganz ehrlich glaub ich da nicht mehr dran. Das könnte eher in nem SWTOR 2 kommen als in der aktuellen Version. Schade
@ Jar'kai Sword

Isnogut's Avatar


Isnogut
11.22.2012 , 10:49 AM | #17
Quote: Originally Posted by Entarodeath View Post
Aber alles schon angesprochen und ganz ehrlich glaub ich da nicht mehr dran. Das könnte eher in nem SWTOR 2 kommen als in der aktuellen Version. Schade
Das muss absolut NICHTS heißen! Wieso ich dieser Meinung bin? Weil ich STO spiele. Ihr wisst schon, das tot geglaubte Star Trek MMO. Für die Leute, die es nicht mehr wissen oder nicht wussten, als der Publisher Atari absprang war die Entwicklerschmiede Cryptik fast am Ende. Sie wurde aufgekauft und STO wurde zum F2P. Terror- und Horrorprophezeihungen kamen auf und das Spiel überlebte... schlimmer noch für dien Weltuntergangspropheten, es hat mittlerweile ein Großteil an Features, welche der Leaddesigner einst versprach. Darunter auch Raumstationen für die Flotten, das Gegenstück zu den Gilden hier. Sie bauen dort ihre eigenen Stationen und bauen diese aus.

Wenn ein Entwicklerstudio das hinbekommen hat, das schlechter dar stand als BioWare Houston/texas, dann ist das keine Frage mehr von Möglich oder nicht, sondern von fähig oder nicht.

SWTOR braucht entweder durchgängig weitergehenden Storylines, oder es muss so umgestaltet werden, dass mehr Sandkasten-Freiheiten gewährt werden. In beiden Fällen ist das teuer, aber machbar. Solche massiven Investitionen sind die einzige wirkliche Rettung für das Spiel. Heutzutage hat man ab Beendigung der Klassenstory keine wirkliche LANGZEITmotivation. PVP, Weltraumkämpfe oder Handwerke sind nett, aber sie sind hier keine Säulen für eine Langzeitmotivation. Das sind alles Gründe warum Spieler mit SWTOR einst aufhörten und das wird auch der Grund sein, warum in nicht all zu langer Zukunft erneut die Spielerzahlen sinken werden. Das F2P Modell ist ein guter Anfang, aber es reicht nicht auf Dauer aus. Hier muss an anderer Stelle noch gearbeitet werden.

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.22.2012 , 01:39 PM | #18
Das "Super geheime Weltraum Projekt" (Super secret space project, SSSP) ist immer noch in Entwicklung - wir dürfen also noch auf richtigen Weltraum-Content hoffen. Wissen tun wir leider nur noch nicht das geringste darüber, daher ist es leicht wilde Spekulationen anzustellen - Es könnte richtige "Weltraum-Quests" (Dinge transportieren, Angriffe abwehren...) bringen, abseits des aktuellen Raumkampfs. Es könnte so der nötige Platz für die schon lange gewünschten Gildenschiffe geschaffen werden, inkl. der Möglichkeit gegen andere Gilden zu kämpfen... Es könnte dem Spiel eine ganz neue Ebene geben. Oder auch nicht

Bei neuem Story-Content habe ich das Gefühl, dass sie Planeten nehmen werden, die nicht in den Filmen vorkommen oder erwähnt werden. Denn bei ganz neuen Planeten oder Planeten aus KOTOR ist das Risiko geringer, dass in den neuen Filmen irgendwas als Canon definiert wird, was dem Spiel widerspricht.

Ich würde gerne nach Manaan reisen. Ahto City hat mir in KOTOR gut gefallen.

getsnipped's Avatar


getsnipped
11.22.2012 , 02:06 PM | #19
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Hab ich mal gemacht
Vielen Dank^^

b2t: Das Spiel ist ja nun auch "erst" ein Jahr alt, ich denke (hoffe) dass noch einiges kommen wird. Was mir sehr gefallen würde wären mehr Anspielungen auf die Kotor Teile, zB Malachor 5, oder wie schon erwähnt, Manaan. Kashyyk würde natürlich auch super passen, da man dort sicher viel entdecken kann! Bei Kotor war ich echt frustriert, dass man mehr oder weniger nur Schlauch hatte xD
Was mir noch sehr gefallen würde wäre, wenn zB Dromund Kass noch "Dschungelmäßiger" gemacht wird, sprich ein noch "unerschlossenes" Gebiet, wo man sich mehr oder weniger durchwuseln muss. Am besten mit Mobs die nicht starr spawnen, sondern einen auch einfach mal aus einem Baum anspringen, wenn man zufällig daher geht

Was ich mir gerade überlege, was stellst du dir unter den "Jäger" Klassen vor? Ich habe da mehr oder weniger die Schatten bzw. Attentäter im Kopf, oder wie hast du dir das vorgestellt?

Entarodeath's Avatar


Entarodeath
11.23.2012 , 07:47 AM | #20
Noja... ist mir halt so eingefallen um ne neue Klasse einzuführen evlt. mit neuen Waffen. Könnte auch wie der Necro aus Dia2 evtl. mit Pets/Gefallenen arbeiten.

Welche Klassen könnte es denn noch geben? Droiden wär klar...
@ Jar'kai Sword