Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wie gefällt es den F2P-Spielern?

First BioWare Post First BioWare Post

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.19.2012 , 06:34 AM | #281
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
man nehmen seine kartell marken und kaufe dafür pässe, das machen alle abouser.... diese stellt man für wenige credits ins ah. die ftpler kaufen diese geschneke gerne. dann kündigen alle abouser ihre abos, (die vorteile gehen ja erst ab der nächsten abbuchung flöten) so könnten alle einige wochen voll spielen, und bw generiert nicht mehr geld, sondern aht bis dahin genauso viel wie voher, und im nächsten abrechnungszeitraum, gibbet dann keinen mehr der zahlt und ohne einahmen keine löhne und ohne löhne keine arbeit, und ohne arbeit kein spiel.

mir ist aber klar das das eine seeeeehr theoretische möglichkeit ist.... aber es ist eine ;-)
Deine Rechnung geht nicht auf. Denn wenn Abonnenten ihr Abo kündigen, dann sind sie im nächsen Monat nur noch bevorzugte Spieler, müssten also selbst wieder Wochenpässe kaufen um halbwegs so weiterspielen zu können wie vorher - und das war ja die Prämisse: keiner hört auf zu spielen. Dann sind aber innerhalb von Tagen alle Wochenpässe aus dem GTN verschwunden. Da es nun aber keine Abonnenten mehr gibt die Wochenpässe nachliefern, müssen alle wieder ihre Wochenpässe aus dem Kartellmarkt kaufen, BioWare verdient Geld und kann so die Löhne zahlen (Realistischer ist es natürlich, dass die Abonnenten einfach beim Abo bleiben)

Solange die Spieler also weiterspielen und Content nutzen wollen, für den sie ein Abo oder Wochenpässe brauchen, verdient BioWare Geld - egal ob einige (oder viele) F2P-Spieler es sich allein durch Credits finanzieren können oder nicht.


(Das sie CE-Käufern etwas mehr hätten geben können sieht wahrscheinlich jeder CE-Käufer so, ich auch - aber hier gehts ja um um F2P-Spieler)
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
11.19.2012 , 06:37 AM | #282
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Naja ich finde es eher ne frechheit 1000 marken für die ce zu geben und dabei die set kosten auf 1200 marken zu setzen, somit ist man als mitlerweile verschmähter celer nicht mal ein rüstungs set wert, und das bei dem shop fiasko.
Das Beste ist ja, die Münzen kriegst du nicht, wenn du nicht mindestens ein neues Abonnement abgeschlossen hast. Was heißt das?

Ich bin CE-Besitzer, hab mehrere Monate abonniert gehabt und habe sage und schreibe 100 Münzen ( für den Authentificator ).

Also entweder ist das ein Fehler, den wirklich viele haben, oder es ist "Pseudo-Erpressung" von ehemaligen Abonnenten, um überhaupt an den Bonus zu kommen.

blumpalar's Avatar


blumpalar
11.19.2012 , 06:38 AM | #283
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Naja ich finde es eher ne frechheit 1000 marken für die ce zu geben und dabei die set kosten auf 1200 marken zu setzen, somit ist man als mitlerweile verschmähter celer nicht mal ein rüstungs set wert, und das bei dem shop fiasko.
Das ist jetzt ne Milchmädchenrechnung:

-Spiel - 49,99 (?)
-Token - 5€
-Figur - 100€ (?)
-Geschichte von SWTOR - 10€ [?]
-Auszug aus der Vertrag von Coruscant - ?
-Ingame Shop - ?
-Ingame Items - ?

Also alleine von den Sachen, denen ich nen Preis "andichten" kann, komme ich auf einen wert von über 150€.
Das war der Preis zu dem ich meine CE gekauft habe (oder waren es 139€?) .
Einen gewissen Wertverfall mag es gegeben haben.. aber ich weine ja auch nicht meiner CE von SWG hinterher - die def nutzlos ist... das kann man aber nicht verhindern.

Ich möchte auch gar nicht darüber streiten, ob das Pack gut/schlecht ist. Ich möchte nur sagen, dass mir das "gesamt Package" zusagt und ich wohl die Hoffnung habe, das ich als CE Besitzer auch weiterhin etwas davon habe.
Ein nettes Beispiel: Als CE Besitzer musst du dir jetzt keinen Gleiter mehr kaufen, da der Stab alle drei Stuffen abdeckt.

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.20.2012 , 12:57 AM | #284
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
Das Beste ist ja, die Münzen kriegst du nicht, wenn du nicht mindestens ein neues Abonnement abgeschlossen hast. Was heißt das?

Ich bin CE-Besitzer, hab mehrere Monate abonniert gehabt und habe sage und schreibe 100 Münzen ( für den Authentificator ).

Also entweder ist das ein Fehler, den wirklich viele haben, oder es ist "Pseudo-Erpressung" von ehemaligen Abonnenten, um überhaupt an den Bonus zu kommen.
naja das wiederum das du einmalig 13 euro zahlen sollst um die monatsmarken auch als exabonent zu erlangen find ich in ordnung, wenn 5000 marken 40 euro ( was ja ein super duper billig angebot sein soll ) sind und du etwa 1600 marken bekommen könntest ( in blaue geschossen 1000 für die ce und 100 für 6 monate ) bekommst du ja für die 13 euro mehr marken, als würdest du sie so kaufen, das ihr erwartet als ehemalige abo user, die marken geschenkt zu bekommen ohne eine weitere zahlung vorzunehmen das ist in meinen augen die wahre frechheit^^

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.20.2012 , 01:06 AM | #285
Quote: Originally Posted by blumpalar View Post
Das ist jetzt ne Milchmädchenrechnung:

-Spiel - 49,99 (?) 44,90
-Token - 5€
-Figur - 100€ (?) 39.90
-Geschichte von SWTOR - 10€ [?] taqgebuch? 5
-Auszug aus der Vertrag von Coruscant - ? 0,20
-Ingame Shop - ?
-Ingame Items - ?

Also alleine von den Sachen, denen ich nen Preis "andichten" kann, komme ich auf einen wert von über 150€.
Das war der Preis zu dem ich meine CE gekauft habe (oder waren es 139€?) .
Einen gewissen Wertverfall mag es gegeben haben.. aber ich weine ja auch nicht meiner CE von SWG hinterher - die def nutzlos ist... das kann man aber nicht verhindern.

Ich möchte auch gar nicht darüber streiten, ob das Pack gut/schlecht ist. Ich möchte nur sagen, dass mir das "gesamt Package" zusagt und ich wohl die Hoffnung habe, das ich als CE Besitzer auch weiterhin etwas davon habe.
Ein nettes Beispiel: Als CE Besitzer musst du dir jetzt keinen Gleiter mehr kaufen, da der Stab alle drei Stuffen abdeckt.
habe die zahlen mal korrigiert.


es geht auch nicht um das nachweinen sondern um das nicht erfüllen eines kaufvertrags bestandteils, welcher gültigkeit besitz und zwar bevor man den agbs zustimmt, EA ist defintiv was den CE shop angeht vertragsbrüchig, denn 1 item ind 12 monaten hinzuzufügen ist jenseits von allem wie der ce shop beschrieben wurde, in der zeit wurden aber massig items generiert, und händler zugefügt. es gab zuhauf ideen wie man ohne die schere zwischen celern und nicht celern zu vergrößern, nämlich das dort keine einzigartigen items angeboten würden, aber vlt billiger ( von der credmenge her ) oder aber wenn neue items in shops gelegt werden, erst. den ce shop 2 wochen damit beliefern dann vip shop, und dann verteilt sich das auf alle händler... aber nein der ce shop wird ignoriert, und ehrlich das ist eine sache die mir seeeeeeehr sauer aufstößt

Booth's Avatar


Booth
11.20.2012 , 04:04 AM | #286
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
es geht auch nicht um das nachweinen sondern um das nicht erfüllen eines kaufvertrags bestandteils, welcher gültigkeit besitz
Öhm... im KAUFVERTRAG stand zu den InGame-Items was konkretes drin? Wirklich sicher? Isses nicht eher so, daß diese Dinge nur in Werbeinformationen und evtl auf der Produktverpackung was dazu stand? Dann wäre es eben keine Verletzung des Vertrages, sondern eine falsche Produktauszeichnung.

Oder anders formuliert: Wenn Du wirklich den Irrsinn weiterhin fortsetzen willst, eine juristische Diskussion zu führen (was Du ja seit Monaten durchaus behauptest), dann musst Du Dich auch auf das juristische Glatteis begeben. Und genau das tust ja weder Du noch jemand anderes. Wo sind die Anwälte, die Ihr beauftragt habt, den Vorgang zu untersuchen... und sei es über den Umweg einer Verbraucherzentrale?

Mit Verlaub... aber das hier ist alles nur MONATELANGES Geschwätz ohne was dahinter. Pure Abreaktion. Da wär ein wöchentlicher Besuch einer Squash-Halle vielfach gesünder und ergiebiger, statt hier über Monate meterweise, laienhaft dieses Thema runterzuposten.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Wallahan's Avatar


Wallahan
11.20.2012 , 04:31 AM | #287
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
Das Beste ist ja, die Münzen kriegst du nicht, wenn du nicht mindestens ein neues Abonnement abgeschlossen hast. Was heißt das?

Ich bin CE-Besitzer, hab mehrere Monate abonniert gehabt und habe sage und schreibe 100 Münzen ( für den Authentificator ).

Also entweder ist das ein Fehler, den wirklich viele haben, oder es ist "Pseudo-Erpressung" von ehemaligen Abonnenten, um überhaupt an den Bonus zu kommen.
Naja, gäbe es keine F2P-Alternative wäre deine CE nur noch Staubfänger. Könntest dich überhaupt nicht einloggen/testspielen außer du reaktivierst einmalig dein Abo.

Die geschenkten Kartellmünzen sind zudem als Treuebonus zu betrachten. Du bist aber nicht treu geblieben. Geplant war eigentlich auch, daß nur beim Start des Modells aktive Abos die Marken bekommen. Also wären deine Münzen schon längst verfallen. Die Möglichkeit auch jetzt noch an die Münzen zu kommen durch eine Reaktivierung wurde erst später beschlossen nachdem hier Feedback geäußert wurde, daß viele ehemalige wahrscheinlich erst direkt zum Start des Modells zurückkehren und sich vielleicht ärgern, daß sie die Münzen dann nicht mehr bekommen obwohl sie bereit sind zu reaktivieren. Dann hätten wir hier keine "mimimi, ich war doch mal Abospieler"-Threads sondern "mimimi, ich wusste nicht, daß man zum Stichtag ein Abo reaktivert haben mußte, nun hab ich reaktiviert und krieg keine Münzen"-Threads.

Daß man die Freimünzen für bisherige Abos nicht einfach so rausgibt ist übrigens nachvollziehbar, da alles ingame übertragbar ist. Ich könnte sonst einige ehemalige Spieler reaktivieren, von denen ich weiß, die wollen eh nicht mehr zocken und dazu überreden sich wenigstens einmal einzuloggen und mir ein paar schicke Sachen aus dem Kartellmarkt zu kaufen oder mich für ein paar Wochen mit Operations- und Warzonepässen einzudecken.

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
11.20.2012 , 04:42 AM | #288
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
Das Beste ist ja, die Münzen kriegst du nicht, wenn du nicht mindestens ein neues Abonnement abgeschlossen hast. Was heißt das?

Ich bin CE-Besitzer, hab mehrere Monate abonniert gehabt und habe sage und schreibe 100 Münzen ( für den Authentificator ).

Also entweder ist das ein Fehler, den wirklich viele haben, oder es ist "Pseudo-Erpressung" von ehemaligen Abonnenten, um überhaupt an den Bonus zu kommen.
Manche nennen es "Pseudo-Erpressung" und manch andere nennen es Kundenbindung.

Natürlich möchte Bioware Rückkehrer anlocken- durch zusätzliche Marken, und daran kann ich nichts verwerfliches erkennen.

Kunde bezahlt Abo > Bioware belohnt Kundentreue mit zusätzlichen Marken.
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.20.2012 , 04:43 AM | #289
Sobald BW mal ihre Forum Software in den Griff bekommen hat, ist eh Ruhe weil dann kriegen die ganzen F2P Spieler nen Maulkorb ^^
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

discbox's Avatar


discbox
11.20.2012 , 04:56 AM | #290
Quote: Originally Posted by Booth View Post
Öhm... im KAUFVERTRAG stand zu den InGame-Items was konkretes drin? Wirklich sicher? Isses nicht eher so, daß diese Dinge nur in Werbeinformationen und evtl auf der Produktverpackung was dazu stand? Dann wäre es eben keine Verletzung des Vertrages, sondern eine falsche Produktauszeichnung.

Oder anders formuliert: Wenn Du wirklich den Irrsinn weiterhin fortsetzen willst, eine juristische Diskussion zu führen (was Du ja seit Monaten durchaus behauptest), dann musst Du Dich auch auf das juristische Glatteis begeben. Und genau das tust ja weder Du noch jemand anderes. Wo sind die Anwälte, die Ihr beauftragt habt, den Vorgang zu untersuchen... und sei es über den Umweg einer Verbraucherzentrale?

Mit Verlaub... aber das hier ist alles nur MONATELANGES Geschwätz ohne was dahinter. Pure Abreaktion. Da wär ein wöchentlicher Besuch einer Squash-Halle vielfach gesünder und ergiebiger, statt hier über Monate meterweise, laienhaft dieses Thema runterzuposten.
Gerade wenn damit geworben wurde könnte bioWare ein Problem bekommen. Auf Verbraucherrechte ist in Deutschland sowieso gepfiffen - davor hat kein Anbieter Angst. Wirklich Probleme können sie bekommen wenn ein Mitbewerber nach dem Wettbewerbsrecht klagt, und da ist gerade das womit das Produkt beworben wurde relevant.

Das Wettbewerbsrecht ist das scharfe Schwert. Über Verbraucherrechte lachen Firmen nur.