Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Episode 7 kommt 2015 - Disney kauft Lucasfilm

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > STAR WARS-Diskussion
Episode 7 kommt 2015 - Disney kauft Lucasfilm

elacedeti's Avatar


elacedeti
10.31.2012 , 09:12 AM | #21
also schlimmer wie episode 3 kann es ja eigentlich nicht werden.
das war ja eher eine schlechte parodie mir billigen droidenwitzen als ein ernstgemeinter film.

natürlich gibt es direkt nach episode genug spielraum für eine triologie.
ein 1000 planeten umfassendes imperium bricht zussammen und man will daraus eine funktionierende demokratie machen, real hat man da echt schon probleme in kleinen ländern ein ganzer planet würde ich schon als unmöglich bezeichnen dann aber 1000 oder mehr welten die plötzlich in einem machtvakuum stecken, dazu der letzte jediritter auf der suche nach überlebenden der order 66 bzw. neuen machtsensiblen.
ein schmuggler der sich beruflich neuorientieren muss.
da steckt genug story drin für 50 filme

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
10.31.2012 , 09:14 AM | #22
Das wars. Krieg der Sterne ist offiziell tot. Alles, was nun noch posthum unter dem Banner von Star Wars veröffentlicht wird, ist nicht mehr, als die so viel zitierte Falle, vor der Admiral Ackbar einst warnte.

getsnipped's Avatar


getsnipped
10.31.2012 , 09:37 AM | #23
Quote: Originally Posted by Muspelsturm View Post
Das wars. Krieg der Sterne ist offiziell tot. Alles, was nun noch posthum unter dem Banner von Star Wars veröffentlicht wird, ist nicht mehr, als die so viel zitierte Falle, vor der Admiral Ackbar einst warnte.
Wieso? Wird garantiert episch
---> http://wac.450f.edgecastcdn.net/8045...edi-mickey.jpg

Anz-Effect's Avatar


Anz-Effect
10.31.2012 , 10:24 AM | #24
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
An alle Freunde des EU, ich bin der festen Ueberzeugung, dass fast nichts davon übrig bleiben wird und man den gleichen Weg wie bei Star Treck geht. Bücher und Comics werden wohl bald nicht mehr als Canon angesehen werden.

Bin mir sicher das du mit dieser Aussage recht hast.
Niemandem von uns gefällt das, der Aufschrei der Fanbase wird gross sein, aber trotzdem werden wir uns den Film im Kino ansehen *gg*
"Er hat gesehen, wozu er wirklich fähig ist; er hat die volle Macht der Dunklen Seite erkannt. Ich glaube er hat Angst, sich ihr zu stellen,.“
„Dann kann er uns nichts mehr nützen.“

LukasBrand's Avatar


LukasBrand
10.31.2012 , 10:28 AM | #25
Ich wusste zuerst nicht was ich davon halten sollte das Disney Lucasfilm gekauft hat aber wen man länger darüber nach denke ist es gar nicht so schlecht und schlimmer als ep 1 kann es kaum werden hoffe ich.
Ich finde es gut ,weil ich glaube nicht das sonst noch ein Star Wars Film herraus gekommen wäre.
Mir wurde es sehr gefallen wen die neuen Filme in der zeit von kotor 1, kotor 2 und the old republic wäre sicher toll.
Hoffen wir das Disney nicht einen zweiten Jar jar Bings in den filmen mit einbaut.
Aber schlussendlich stehen wir eh alle vor den Kinos und sind ganz gespannt was uns der neue Film bringt wird.
Also ich sehe mir sie sicher an.

Möge die Macht mit uns allen sein.

Anz-Effect's Avatar


Anz-Effect
10.31.2012 , 10:46 AM | #26
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
An alle Freunde des EU, ich bin der festen Ueberzeugung, dass fast nichts davon übrig bleiben wird und man den gleichen Weg wie bei Star Treck geht. Bücher und Comics werden wohl bald nicht mehr als Canon angesehen werden.

Bin mir sicher das du mit dieser Aussage recht hast.
Niemandem von uns gefällt das, der Aufschrei der Fanbase wird gross sein, aber trotzdem werden wir uns den Film im Kino ansehen *gg*
"Er hat gesehen, wozu er wirklich fähig ist; er hat die volle Macht der Dunklen Seite erkannt. Ich glaube er hat Angst, sich ihr zu stellen,.“
„Dann kann er uns nichts mehr nützen.“

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
10.31.2012 , 11:10 AM | #27
Wurde ja schon bekannt gegeben, dass die Thrawn Trilogie nicht aufgegriffen wird, sondern man sich eine völlig neue Handlung zusammenschneidern möchte.
Schon alleine deshalb gehören die neuen Filme boykottiert.

Olli_wan's Avatar


Olli_wan
11.01.2012 , 02:55 AM | #28
Kennt ihr denn nicht die neuen Batman oder Spiderman-Filme?!
Marvel-Comics sind auch von Disney aufgekauft und die Filme sind auch düster genug! Ich wart's mal ab und andererseits unter den konservativen Fox Century wurde LF ja auch ständig vorgeschrieben was wie gema ht wird. Ich lass mich mal (hoffentlich) positiv überraschen...
Ich find selbst swtor hätte genug potenzial für ne ganze Story. Vielleicht auch düster genug...
Chars:Server Jar'Kai Sword & T3-M4
Rookiewan (Jedi-Ritter) Youngknife( Jedi-Ritter T3-4M)
Donnywan (Jedi-Botschafter) Rookiesolo (Schmuggler) YoungKnife (Soldat)

SunSuns's Avatar


SunSuns
11.01.2012 , 10:23 AM | #29
Quote: Originally Posted by Muspelsturm View Post
Wurde ja schon bekannt gegeben, dass die Thrawn Trilogie nicht aufgegriffen wird, sondern man sich eine völlig neue Handlung zusammenschneidern möchte.
Schon alleine deshalb gehören die neuen Filme boykottiert.
Naja was ich bisher gelesen habe (Gerüchte etc.), soll es auf die Thrawn Triologie aufgebaut sein.
Würd ja auch Sinn machen wenn es Episode 7 ist.
Ob man es jetzt gut findet ist was anderes, da bleib nur abwarten und das Internet durchstöbern

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
11.01.2012 , 10:29 AM | #30
Das stimmt leider nicht.
Siehe zum Beispiel hier.