Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kartellmünzen nur per Kreditkarte und Paypal?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Kartellmünzen nur per Kreditkarte und Paypal?
First BioWare Post First BioWare Post

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
10.18.2012 , 08:43 AM | #41
Das ist nicht schön zu hören....
Aber die Möglichkeit mit einer PrepaidKreditKarte hört sich interessant an.
Obwohl ich immer noch finde das PaySafeCards mittlerweilen zum Pflichtprogramm gehören sollten.
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
10.18.2012 , 08:45 AM | #42 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo,

mir wurde vom Marketing versprochen, dass es weiterhin GTCs geben soll und das man auch über Kartell-Münzen-Karten nachdenkt. Ich werde nochmal nachfragen, wie da der Stand ist.

Ich persönlich halte diese Karten für absolut wichtig und werde das auch so nochmal vertreten. Grade in Deutschland, wo Kreditkarten nicht sehr verbreitet sind, ist sowas wichtig.

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
10.18.2012 , 08:49 AM | #43 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Doppelpost.

Wie schnell man Antworten bekommen, wenn man in Austin ist und einfach zum Marketing rübergehen kann um sie zu fragen ist ja fast erschreckend

Mir wurde bestätigt, dass wir sowohl weiterhin Game-Time-Cards haben werden, als auch die besagten Kartell-Münzen-Karten kommen werden.

Die werden also kommen bzw bleiben.

LG
Lars

SilverChap's Avatar


SilverChap
10.18.2012 , 09:03 AM | #44
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post

Mir wurde bestätigt, dass wir sowohl weiterhin Game-Time-Cards haben werden, als auch die besagten Kartell-Münzen-Karten kommen werden.
Juhu, Game-Time-Cards.
Name Level Server


"Einfallsloses Zitat"

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
10.18.2012 , 09:14 AM | #45
Wäre ja sonst ein Unding.
Da würde EA vermutlich 1/3 der Abbokunden durch die Krallen gleiten....


Sehr schön dass es bleibt.
Somit bleiben unsere Gildies VIPs
Zumindest der größte Großteil...
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

Jackius's Avatar


Jackius
10.18.2012 , 09:45 AM | #46
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Doppelpost.

Wie schnell man Antworten bekommen, wenn man in Austin ist und einfach zum Marketing rübergehen kann um sie zu fragen ist ja fast erschreckend

Mir wurde bestätigt, dass wir sowohl weiterhin Game-Time-Cards haben werden, als auch die besagten Kartell-Münzen-Karten kommen werden.

Die werden also kommen bzw bleiben.

LG
Lars
Danke für die Antwort Lars!
"Republik"
PvEPvP
Die Seele brennt
Jar'Kai Sword

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
10.18.2012 , 09:48 AM | #47
und alle hielten mich für einen schwätzer als ich meinte, dass sie sicherlich GTCs behalten werden oder eben eine neue Form -> ist ja auch eingetroffen= Kartellmünzkarten - beibehalten / einführen werden.
Tja, ich hab eben doch noch das richtige vertrauen in BioWare und die Entwickler / Marketing Abteilung
Da dürfte es jetzt auch einfacher für meine Freunde sin, wenn sie sich nur Kartellmünzen holen wollen oder mal als Geburtstagsgeschenk ...
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!

Cretinus's Avatar


Cretinus
10.18.2012 , 09:52 AM | #48
Quote: Originally Posted by ValdeCallidus View Post
Die Vorteile einer Überweisung gegenüber einer Kreditkarte liegen klar auf der Hand.
Die Überweisung ist grundsätzlich sicherer. Die Kreditkarte kann dir gestohlen werden und alle Ausgaben, die vor der Verlustmeldung beim zuständigen Kreditinstitut auftreten werden nicht ersetzt. EIne Überweisung durch Fremde is dagegen äußerst schwierig, die ist da deutlich sicherer.
Einige Betreiber von F2P-Spielen sind sogar schon dazu übergegangen, die Nutzung der Kreditkarte im Shop einzuschränken, weil sie zu häufig mit gestohlenen kreditkarten zu tun hatten und teilweise auf den Kosten sitzen blieben.
Ohne jmd nahe treten zu wollen, so wird das fast nur noch in Deutschland gesehen. Überall auf der Welt sind Kreditkarten inzwischen die Bezahlmethode ohnehin. Du kannst in Nairobi aufm Kiosk mit Visa zahlen, in die US zu reisen ohne Kreditkarte ist fast schon ein Abenteuer. Deutschland ist nun mal sehr, sehr Konservativ bei solchen Sachen. Wie sagte der ehemalige Bayerische Ministerpräsident mal: "Keine Experimente!!"
nerf operatives

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
10.18.2012 , 09:52 AM | #49
Die Macht ist offensichtlich mit dir Blaubarschbube!
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
10.18.2012 , 10:32 AM | #50 This is the last staff post in this thread.  
Quote: Originally Posted by Cretinus View Post
in die US zu reisen ohne Kreditkarte ist fast schon ein Abenteuer.
DAS kann ich so nur unterschreiben, das sehe ich gerade mal wieder Live. Hier bezahlen die leute sogar nen Cheeseburger bei McD (1 Dollar) eiskalt mit Kreditkarte.

Als Deutscher musste ich mich an diese Dinger auch erst gewöhnen, als ich das Land verlassen habe, heute kann ich glaube ich nicht mehr ohne.