Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neuer Kampfstil einführen

Tranefine's Avatar


Tranefine
07.24.2012 , 04:44 AM | #1
Mit meinem Jedi-Ritter habe ich zur Zeit drei Kampstile zu verfügung: Soresu, Shien und Shii-Cho. Da sie ja eigentlich nur gewisse Atribute-, bzw. Rüstungsverstärker sind, habe ich mir gedacht, warum gibt es das beim Botschafter nicht? Wie mir scheint, ist der Stil Niman eher für einen Botschafter zu gebrauchen, als für einen Ritter. Als Attributverstärker wäre doch etwas Willenskraft oder sonnst etwas, was ein Botschafter so braucht, doch nicht verkehrt.
Da ich einen Gelehrten als Erweiterte-Klasse spiele, denke ich, dass Willenskraft ein sehr gutes Attribut dafür wäre. Da ich aber keinen Schatten spiele, weiss ich nicht, was für ihn geeignet ist und ob man dafür eher einen weiteren Stil für den Schatten geben sollte, welcher die Attribute für einen Schatten gibt. Ich hoffe um eure Meinung und hoffe, dass ich diesen Vorschlag ins richtige Forum geschrieben habe. Sonnst bitte einfach verschieben. Wäre sehr nett!

Belatucrados's Avatar


Belatucrados
07.28.2012 , 05:02 AM | #2
Die Frage beim Schatten geht gegen, warum?

Kampf, Schaden-& Machttechnik sollten doch völlig ausreichend sein und decken das gesamte Spektrum des Spielverhaltens ab.


Grüße

Tranefine's Avatar


Tranefine
07.28.2012 , 07:14 AM | #3
Quote: Originally Posted by Belatucrados View Post
Die Frage beim Schatten geht gegen, warum?
Beim Schatten geht es mir darum, dass man ihn als DD, als aber auch als Tank spielen kann. Und als Tank nehme ich nicht an, dass Willenskraft da besonders nützlich ist. Aber falls das nicht stimmt, was ich da labere, sagt es mir bitte, da ich nicht so der Attributs kenner bin!

Citinetty's Avatar


Citinetty
07.28.2012 , 07:21 AM | #4
naja geht ja weniger ums Attribut........

beim Schatten geben die verschiedenen haltungen ja boni, beim Tank z.b. Rüstungsboni.

Wie willst du denn beim Gelehrten verschiedene Formen haben? für Heilung einen Schnelligkeitsbuff, für den mittleren ........... und für den rechten einen machtkrit-buff oder sowas?

Nur nach dem, rechts mehr willenskraft, mitte mehr ausdauer und links mehr schnelligkeit wäre bissl zu simpel gestrickt. Attribute verändern macht man effektiver über die aurüstung, ummodden, verschiedene Kombinationen beim Matrixwürfel o.ä.

Die haltungen bei anderen Klassen verstärken nur selten Attribute, sondern bringen in Kombination mit einem bestimmten Baum bestimmte Vorteile (Proccs usw.).
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Daguarius's Avatar


Daguarius
07.28.2012 , 11:13 AM | #5
Also ich wäre für diesen neuen Kampfstil. Ich denke, dass es für den Botschafter, also vor der spezialisierung, würde ich dem Botschafter Niman geben um die Willenskraft bei Schaden zu verstärken. Für den Gelehrten denke ich sind einige Buffs um en Schaden oder die Heilung zu verstärken ODER die Aktivierungs-, bzw. die Abklingzeit zu veringern. Beim Schatten denke ich ist da halt ein Rüstungsbuff für einen Tank oder ein Schadensbuff für den DD nicht schlecht. Was ich mir noch gedacht habe für den Schatten, ist wenn man den Schaden für den ersten Angriff erhöht, wenn man hinter einem feind ist und ihn angreifft, währendem man in der übergangsphase von Tarnung zu Sichtbar ist. Ich hoffe dass das ned zu kompliziert ist, was ich da geschrieben habe!