Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Außerirdisches Leben entdeckt !!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Außerirdisches Leben entdeckt !!

Pankha's Avatar


Pankha
05.25.2012 , 03:10 AM | #201
mal abgesehen das des zu dem zeitpunkt mein info stand war udn das ja wohl nun bewiesen ist ändert es nichts an der tatsache das du stur an deiner meinung fest hältst und nichts anderes zulässt. ach ja:

"We just can’t extract the resources from the Earth [...] They just don’t exist. We would need to mine the outer planets."


hast den satz mal genau durchgelesen?.....auf der erde nicht...aber nicht unmöglich wenn man andere planeten anzapft.

im unterschied zu dir..der sagt es ist unmöglich....und damit basta...sagt dieser wissentschaftler was ganz anderes bzw. hat nicht son enegen horizont wie deiner einer.

und ja...das war mein letzter post....weil leute wie du können bei argumentationlosigkleit nur noch auf fehler hinweisen um sich zu retten. psychologie ist echt was feines. oder willst du jetzt sagen due weisst was dunkle masse energie oder materie ist?....und kannst auch deswegen ausschliessen das wir nie woanders hinkommen werden?

egal...viel spaß in deinem engen ereignißhorizont.

Vatok's Avatar


Vatok
05.25.2012 , 03:45 AM | #202
Naja...im Gegensatz zu manch anderen belegt werjo seine Aussagen aber mit Fakten bzw. mit nachvollziehbaren Argumenten.
Von Ihm lese ich nicht dinge wie "ja aber.....vielleicht.....wer weiß......irgendwann....blabla" das sind keine Argumente sonder ist nur rumgelabber.
Dann wird wiedersprochen ohne jegliches Argument aber hauptsache dagegen weil man Fakten nicht anerkennen kann oder sonst zugeben müsste,dass man im unrecht und und...oh gott....jemand anderes recht hat

Meine Meinung dazu.......die sich allerdings bestimmt ändern lässt wenn mir argumentativ etwas vernünftiges geboten wird.

Grüße
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Kraskar's Avatar


Kraskar
05.25.2012 , 04:18 AM | #203
ich zitire mal deine Sig
"Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat."
In die Verlegenheit werde ich zum Glück nicht kommen.

Aber was ich die ganze Zeit schon verusche ist eigentlich Back to topic zu kommen und das ist Außerirdisches Leben entdeckt.
Signifikante Beweise gibts halt nicht (bisher ich sag mal nur Hinweise) und soweit waren wir uns sogar mit Werjo schon einig das immerhin die Möglichkeit dafür besteht.
In dem Zusammenhang mal "Gottes Maschinen" lesen. (den Abschluß der kleine Reihe kann man allerdings getrost in die Tonne treten.)

Kraskar
Watch out behind you... there are allways shaddows

Vatok's Avatar


Vatok
05.25.2012 , 04:28 AM | #204
Hey...lass meine Signatur in ruhe...die ist toll

Was ich einfach nur damit sagen wollte ist,dass man eben nicht anderen dinge vorwerfen sollte wenn man selber nur mit "ja wer weiß" argumentiert.
Ich selber bin ebenfalls davon überzeugt,dass der Mensch das Sonnensystem niemals verlassen wird,bin aber ebenso offen für VERNÜNFTIGE Argumente die mir das gegenteil beweisen.

Zum Thema Außerirdische hab ich nie was dagegen gesagt.
Im Gegenteil...es würde mich schon sehr wundern wenn es keine Außerirdischen geben sollte.
Ich glaube nicht,dass wir eine kosmische Ausnahme darstellen....sehr wohl denke ich aber,dass intelligentes Leben wohl die Ausnahme darstellt,weil dafür einfach viel zu viele Faktoren stimmen müssen um zumindest die möglichkeit dazu zu geben.......das sich daraus dann auch welches Entwickelt ist ja wieder was anderes.

Grüße
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Redeyes's Avatar


Redeyes
05.25.2012 , 10:40 AM | #205
Quote: Originally Posted by Vatok View Post
Hey...lass meine Signatur in ruhe...die ist toll

Was ich einfach nur damit sagen wollte ist,dass man eben nicht anderen dinge vorwerfen sollte wenn man selber nur mit "ja wer weiß" argumentiert.
Ich selber bin ebenfalls davon überzeugt,dass der Mensch das Sonnensystem niemals verlassen wird,bin aber ebenso offen für VERNÜNFTIGE Argumente die mir das gegenteil beweisen.


zum spezies erhalt werden dns strange in eis eingefroren, bzw in einem save welcher im eis ist. globale katastrophen welche keine globalen ursachen habe, sind immer wahrscheinlicher, je länger eine ausbleibt, die letzte war der kleine feuerball welche die dominanz der echsenwesen beendete. eine katastrophe die mit genug vorlaufzeit bekannt wird, wird dazu führen das wenn es um das "überleben des menschen" geht, das sonden wie voyager und ähnliche gefüllt werden mit den dna infos, also ähnlich eine dna täter profil datenbank nur eben mit eine paar dna proben und ansonsten einer datenbank mit dna variationen. so könnte die menscheit auserhalb des sonnensystemes kommen, ob aber der mensch dann reaktiviert wird das steht auf einen anderen blatt

Zum Thema Außerirdische hab ich nie was dagegen gesagt.
Im Gegenteil...es würde mich schon sehr wundern wenn es keine Außerirdischen geben sollte.
Ich glaube nicht,dass wir eine kosmische Ausnahme darstellen....sehr wohl denke ich aber,dass intelligentes Leben wohl die Ausnahme darstellt,weil dafür einfach viel zu viele Faktoren stimmen müssen um zumindest die möglichkeit dazu zu geben.......das sich daraus dann auch welches Entwickelt ist ja wieder was anderes.

Grüße
manch einer behauptet der mensch selber sei der auserirdische auf diesen planeten.

C-mot's Avatar


C-mot
05.25.2012 , 11:12 AM | #206
Bei außerirdischem Leben Ich halte es mit Monty Python:

... und bete dass es da draussen im Weltall irgendwo intelligentes Leben gibt
weil hier unten auf der Erde nur Dummbeutel rumlaufen.


Quote:
Just remember that you're standing on a planet that's evolving
And revolving at nine hundred miles an hour,
That's orbiting at nineteen miles a second, so it's reckoned,
A sun that is the source of all our power.
The sun and you and me and all the stars that we can see
Are moving at a million miles a day
In an outer spiral arm, at forty thousand miles an hour,
Of the galaxy we call the 'Milky Way'.
Our galaxy itself contains a hundred billion stars.
It's a hundred thousand light years side to side.
It bulges in the middle, sixteen thousand light years thick,
But out by us, it's just three thousand light years wide.
We're thirty thousand light years from galactic central point.
We go 'round every two hundred million years,
And our galaxy is only one of millions of billions
In this amazing and expanding universe.

The universe itself keeps on expanding and expanding
In all of the directions it can whizz
As fast as it can go, at the speed of light, you know,
Twelve million miles a minute, and that's the fastest speed there is.
So remember, when you're feeling very small and insecure,
How amazingly unlikely is your birth,
And pray that there's intelligent life somewhere up in space,
'Cause there's bugger all down here on Earth.
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side."

Rigster's Avatar


Rigster
06.01.2012 , 10:10 AM | #207
Quote: Originally Posted by Thrakius View Post
... aber es gibt sicherlich in den weiten der unzäligen galaxien im universum spezies die möglichweise weiter und schneller fliegen können als nur zum nächsten mond um die ecke
Zu dem fällt mir nur ein Zitat ein

Quote: Originally Posted by Prof. Dr. Harald Lesch
„Intelligente außerirdische Lebewesen kommen nicht aus unserem Sonnensystem, müssen also von weiter her kommen.
Und dann knallt so ein Teil mitten in die Wüste?
Dann muss ich mich wirklich fragen, hört mal, was seid ihr denn für Außerirdische?
Ihr fliegt Billionen, Billiarden, oder Trilliarden von Kilometer durchs Universum, könnt das die tollsten Gefahren widerstehen, und dann kriegt ihr eure Scheibe noch nicht mal in die Wüste gelandet?
Also bitteschön, also mit euch will ich überhaupt nichts zu tun haben ... was seid ihr denn für Penner?“
Viele Grüße