Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

charactertransfer auf andere server

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
charactertransfer auf andere server

SkottySixTwo's Avatar


SkottySixTwo
12.17.2011 , 07:52 AM | #1
Ich hätte da mal eine Frage:

Ich persönlich hab keinen Dunst wie die serverstrukturen bei MMO's funktionieren. So wie ich das mitbekommen habe, kostet ein Servertransfer seines Characters Geld und anscheinend auch nicht gerade wenig. Warum kostet das denn so viel? Ist das ne aufwendige Angelegenheit? Ist das mit hohen Service kosten verbunden? Oder will man damit lediglich die Anzahl der Wechsel minimieren??

Denn im Gründe wäre ja dem Warteschlangen Problem in so weit Abhilfe zu schaffen, dass die Leute alle auf die Server wechseln können, auf dem ihre Gilde eingetragen wurde. Weil so wie es jetzt aussieht, sind die Leute nur deshalb auf den "falschen" also den nicht vordefinierten Servern, weil diese nicht von Anfang an zur Verfügung standen und jetzt keiner mehr von null anfangen möchte.

Thibodeos's Avatar


Thibodeos
12.17.2011 , 07:54 AM | #2
Bei RIFT ist der Charaktertransfer kostenlos und klappt innerhalb weniger Sekunden!!
Ich weiß nicht, warum andere Spiele da so einen künstlichen Aufwand darum machen?!

Jokkl's Avatar


Jokkl
12.17.2011 , 08:08 AM | #3
weil man eine servercommunity schaffen möchte die es in keinem der heutigen mmos mehr gibt durch realmpools und servertransfers ohne ende...

SkottySixTwo's Avatar


SkottySixTwo
12.17.2011 , 12:14 PM | #4
Okay also möchte man die Leute zusammenhalten. Okay find ich vernünftig. Wie in einer netten Nachbarschaft. Aber wäre dann nicht zumindest jetzt am Anfang noch genug Zeit für diese Transfers?? So schnell wird sich ja noch keine richtige Community eingestellt haben. Ich hab eben als ich in der Warteschlange war nämlich gesehen, dass es noch 4 deutsche pvp Server gibt, die höchstens standard Bevölkerung hatten. Einer sogar niedrig! Also warum nicht die Chance ergreifen und ein paar Leute wechseln lassen. Oder generell jedem User erlauben, in den 30 tagen, die im spiel enthalten sind, den Server bis zu bspw. 5-mal zu wechseln, um für sich selbst den richtigen zu finden. Ich denke dann würde sich die derzeitige Situation vielleicht schneller einpendeln. Denn es bringt ja nichts neue Server hochzufahren, wenn diese dann letztendlich nicht genutzt werden, weil niemand seinen fortschritt einbüßen will.