Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Operation: Explosiver Konflikt

First BioWare Post First BioWare Post

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
04.12.2012 , 11:12 AM | #1 This is the last staff post in this thread.  
In Explosiver Konflikt hat der legendäre Kriegsherr Kephess zwei verfeindete Armeen unter seiner Flagge vereint, die Unabhängigkeit Denovas erklärt und sich selbst zum Herrscher ernannt. Nun müssen die Republik und das Imperium, die beide um die wichtigen Ressourcen auf dem Planeten kämpfen, ihre mächtigsten Helden losschicken, um sich durch die Soldaten- und Söldnerarmee des Kriegsherrn zu kämpfen und letztlich Kephess selbst die Kontrolle über Denova zu entreißen.

Jetzt ansehen

Plonius's Avatar


Plonius
04.13.2012 , 07:51 AM | #2
Endlich mal ne neue Operation, die auch noch sehr stimmig aussieht.
Jetzt gehts den Trandos an den Kragen
Ehre----->Loyalität----->Republik

MilaPwnstar's Avatar


MilaPwnstar
04.15.2012 , 04:44 PM | #3
Der Trash dauert länger als die Bosse zu besiegen aber ist trotzdem eine sehr nette Instanz
~ Seal Cub Clubbing Club The Krath Enchanter ~
~ AmyPWNhouse Imperial Agent ~
~ Denova HC 4/4 Clear ~

BenniRennt's Avatar


BenniRennt
04.15.2012 , 07:35 PM | #4
Grafisch sowie spielerisch eine sehr geniale Instanz.

Ich gehe davon aus, dass Casual-Spieler sich wochenlang damit beschäftigen werden. Bei Progressgilden wie uns sieht das leider ein wenig anders aus. Schon Donnerstag Abend lagen 3/4 Bossen im Story-Mode und Samstagabend folgte dann auch Kephess.
Mit ein wenig Einspielung war auch der erste Boss im Hardmode kein Problem, ich denke, spätestens in der neuen ID haben Progressgilden den Content wieder einmal clear. Und was machen wir dann?
ArnebHalospeed
Tod der Republik
[Stereb Cities]
www.tod-der-republik.de

Braste's Avatar


Braste
04.16.2012 , 06:29 AM | #5
Quote: Originally Posted by BenniRennt View Post
Grafisch sowie spielerisch eine sehr geniale Instanz.

Ich gehe davon aus, dass Casual-Spieler sich wochenlang damit beschäftigen werden. Bei Progressgilden wie uns sieht das leider ein wenig anders aus. Schon Donnerstag Abend lagen 3/4 Bossen im Story-Mode und Samstagabend folgte dann auch Kephess.
Mit ein wenig Einspielung war auch der erste Boss im Hardmode kein Problem, ich denke, spätestens in der neuen ID haben Progressgilden den Content wieder einmal clear. Und was machen wir dann?
Sich mehr Zeit lassen? Bioware hat mehr als einmal erwähnt, dass SWTOR nicht für Extremspieler gemacht wurde. Ihr könnt nicht erwarten, dass sie euch in dem Tempo Content nachlieferen, in dem ihr ihn durchspielt, das wird nie möglich sein, in keinem Spiel.

Faithnall's Avatar


Faithnall
04.16.2012 , 06:54 AM | #6
In story Modus mal die anderen Antworten probieren und sehen was passiert?

Mal ehrlich eine Gilde mit der Ausrichtung hat in jeden RPG das Problem, AUCH in WoW. Vielleicht sollte man mal über die Sinnhaftigkeit der Spielweise nachdenken. Ohne das ich das nun werten will.
Frage nicht, was die Gilde dir bringt! Frage, was du in die Gilde einbringen kannst!
Elmer Gildenmeister Lux Aeterna Ex Gildenmeister Rat von Durotan