Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Lösungen] Probleme mit dem Launcher

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
[Lösungen] Probleme mit dem Launcher

Vaien's Avatar


Vaien
03.18.2012 , 04:19 PM | #1
Vorwort

Launcher-Probleme gibt es viele. Und diese können wiederum viele Ursachen haben.
Die hier vorgeschlagenen Schritte beheben eventuell folgende Probleme:
  • Launcher startet nicht
  • Launcher nicht sichtbar, aber Prozess ist im Taskmanager
  • Launcher updatet nicht
  • Launcher verbindet sich nicht zum Patchserver
  • kann mich nicht einloggen
  • sonstige, nervende Fehler ... siehe weiter unten
Alle "Lösungen" können hier in Foren-Threads wiedergefunden werden.
Ich habe die also nicht irgendwie erfunden, sondern die haben funktioniert.
Viele kommen direkt vom Forum-Support - auch bekannt als "die Gelben" oder "Support-Droiden" - auf deren Thread zu diesem Thema ich auch direkt einmal verlinken möchte:
Anleitung zur Fehlerdiagnose bei Launcher Problemen - 18. April 2012

Ich habe versucht die Lösungsvorschläge ein wenig zu gruppieren, jedoch ist es generell Sinnvoll einfach alles zu versuchen.
Der Launcher ist einfach eine Diva. Sobald irgendetwas nicht richtig ist, zickt das Programm rum.

Da sich die Fehlerbilder nie eindeutig zuordnen lassen, kann es zum Beispiel sein, dass der Launcher nicht angezeigt wird, weil er sich nicht zum Patchserver verbinden kann.
Das Fehlerbild wäre dann "Launcher wird nicht angezeigt",
aber der Fehler selbst wäre "Launcher stellt keine Verbindung her".
Das ganze ist also ein bisschen tricky.
Wichtig ist: nicht Verzweifeln! Ihr bekommt die Diva schon noch zum singen. Über eine Million Spieler haben das schon geschafft und schaffen es auch immer wieder.

Die Launcher.exe befindet sich übrigens - genau wie die FixLauncher.exe - im Installationsverzeichnis von SWTOR.
Standardmäßig ist das:
32bit-System: C:\Program Files\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\
64bit-System: C:\Program Files (x86)\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\


Generelle Probleme

Die Bedürfnisse des Launchers

Damit der Launcher richtig funktioniert, benötigt ihr u.a. .NET Framework 4 und DirectX 9.0c.
Mit der 64bit-Version von Java kann es zu Problemen kommen! Daher ist es sinnvoll Java (32bit) zu installieren und die 64bit-Version zu löschen.
Selbstverständlich nur, wenn ihr keine 64bit Java-Apps nutzt.
Was Microsoft Visual C++ angeht bin ich mir immer noch nicht sicher, ob der Launcher das braucht. Da SWTOR selbst das allerdings benötigt, empfiehlt es sich das auf dem aktuellen Stand zu halten:
DL-Links:
Spoiler

Außerdem braucht der Launcher die korrekte Uhrzeit auf eurem System. Diese muss auch zwingend mit der Uhrzeit (bzw. Zeitzone) im Forum übereinstimmen!
Stimmt die aktuelle Uhrzeit nicht überein, so bekommt ihr die Fehlermeldung Der Login Server ist im Moment nicht erreichbar oder Der Patch-Server ist im Moment nicht erreichbar.


Rechte des Launchers

Der Launcher muss als Administrator gestartet werden.
Eben so wie die FixLauncher.exe, solltet ihr diese später nutzen.
Führt das nicht zum Erfolg, hilft es sehr häufig ihn im Kompatibilitätsmodus für "Windows XP SP3" zu starten.
Beides stellt ihr wie folgt ein:
Rechtsklick auf die Launcher.exe (die liegt im Installationsverzeichnis von SWTOR) und dann auf Eigenschaften. Wechselt auf den Reiter Kompatibilität und macht ganz unten einen Haken bei "Als Administrator ausführen" bzw. ganz oben einen Haken bei "Programm im Kompatibilitätsmodus starten für:" und wählt im DropDown-Menu "Windows XP (Service Pack 2)" aus.

Firewall, Antivir & Co

Der Launcher wird gerne von Schutzprogrammen und Routern geblockt.
Deswegen müsst ihr für ihn eine Ausnahmeregel in diesen Programmen erstellen.
Nach einem Launcher- oder SWTOR-Update kann es notwendig sein, die erstellten Ausnahmeregeln zu löschen und erneut zu erstellen!
Im Router sollten die folgenden (TCP) Ports freigegeben werden:
  • 80
  • 8995
  • 12000-12999
  • 20000-30000

!! WICHTIG !!

Ich gehe ab jetzt davon aus, dass ihr die Punkte dieser Rubrik alle überprüft habt.
Da sich diese nach jedem Update verändert haben können, solltet ihr diese Punkte immer als erstes überprüfen, wenn ihr Probleme feststellt!
-
Die Szenarien 1 und 2 des folgenden Abschnitts sind eine Allround-Lösung!



Launcher startet nicht,
wird nicht angezeigt oder tut nichts



Szenarium 1: Der Launcher hat sich möglicherweise aufgehängt

-> Schließt den Launcher (auch den Prozess im Taskmanager!), geht ins SWTOR-Verzeichnis und schaut, ob ihr da einen Ordner namens "Patch" habt.
Wenn da einer ist, einfach mal löschen (oder umbenennen) und den Launcher wieder starten.


Szenarium 2: Luncher.exe defekt

-> Fix-Luncher.exe benutzen (als Admin starten!)
keine Wirkung?
-> Den Launcher schließen, die Launcher.exe löschen und dann die swtor_setup.exe (...Admin!) herunterladen und ausführen.
Dabei gehen keine Dateien eurer Installation verloren!
Anschließend die FixLauncher.exe erneut ausführen, wodurch eine neue Launcher.exe erstellt wird, welche ihr dann wieder starten könnt.
Beachtet, dass ihr Einstellungen bezüglich Kompatibilitätsmodus und "als Admin starten" erneut einstellen müsst!


Szenarium 3: Eure Internetverbindung wird ausgebremst

Das passiert meistens, wenn ihr hinter nem Proxy sitzt (Uni-Campus, etc).
-> Launcher laufen lassen. Das kann auch mal gerne 15-20 Minuten dauern, biss der da fertig hat. (Ihr müsstet im TaskManager eine Aktivität auf der Internet-Leitung sehen, selbst wenn ihr nichts macht)
Hintergrund: Der Launcher updatet sich auch schon mal, bevor er wirklich angezeigt wird.
Läuft das update zu langsam, seht ihr den Launcher ne ganze weile nicht, obwohl er arbeitet.


Szenarium 4: Der Launcher wird geblockt!
  • Ihr spielt Lineage2, Aion oder irgend ein anderes Game, was GameGuard Anti-Cheat protection nutzt?
    Wenn dem der Fall ist, kann es sein, das der Guard den Launcher blockt.
    -> Schließt den "Launcher" dieser Games und startet den von SWTOR erneut.
  • AntiVir macht manchmal was ähnliches (trotz Ausnahmeregel)
    -> ausschalten, oder deinstallieren.
    (Microsoft Security Essentials macht das nicht soviel ich weiß - ist ebenfalls kostenlos und mMn. besser)
  • Der Curse-Client scheint ebenfalls manchmal zu meinen, das die Launcher.exe nicht starten sollte. -> Ausmachen! (Taskmanager)
    (sehr, sehr selten)
  • Es gibt außerdem ein bekanntes Problem mit bestimmten Versionen von ZoneAlarm.
    (die neuste sollte funktionieren)

HAT NIX VON GEHOLFEN, VERDAMMT!

Gut - ähm gehen wir an die Eingeweide des Launchers:
Ihr könnt versuchen den Launcher zum laufen zu bewegen in dem ihr die folgenden Dateien löscht (die werden automatisch wieder erstellt).
Solltet ihr mir nicht vertrauen (was u.U. Sinnvoll ist, denn ich bin nur n Typ ausm Netz), benennt die Dateien um, sodass ihr sie notfalls wieder "herstellen" könnt.
  • launcher.settings
  • assets_swtor_main.version
  • assets_swtor_de_de.version
  • patcher.version
Die Dateien befinden sich im Installationsverzeichnis von SWTOR.

Das Löschen/Umbenennen dieser Dateien hilft auch, wenn der Launcher sich beim Herunterladen oder Installieren eines Patches aufhängt oder "loopt" (immer weider das selbe herunterlädt)!


Launcher updatet nicht
oder stellt keine Verbindung her


Auch wenn es komisch klingt, helfen hier eigentlich alle Schritte der vorherigen Sektion "Launcher startet nicht, wird nicht angezeigt oder tut nichts".
Vor allem die in den Szenarien 1 und 2 beschriebenen Schritte sind Allround-Lösungen.

Bitte beachtet, dass es hier extrem viele Fälle von gab, gibt und vermutlich auch noch geben wird. Da es nicht immer eine Rückmeldung gibt, was genau geholfen hat, kann ich natürlich auch hier nur sagen: Probiert es aus.
Keine der Lösungen wird euch eine defekte Installation bescheren. Ich habe alles bereits selbst auf meinem Rechner und mit meiner Installation von SWTOR getestet, welche seit der Beta in tadellosem Zustand ist und nach wie vor läuft.
Ich möchte euch das nicht unter die Nase reiben, sondern lediglich betonen, dass hier keine Gefahr für eure Installation oder euer System besteht.
Verantwortung übernehme ich dafür jedoch keine


Da ihr ja sicherlich alles aus "Generelle Probleme" abgearbeitet und auch die Allround-Lösung ausprobiert habt, können wir weiter gehen.

Ihr braucht ab hier häufiger die Konsole von Windows.
Diese öffnet ihr, indem ihr auf [Start] bzw. das Windows-Symbol in der Taskleiste geht
und dort in die Suche cmd eingebt.
Als Ergebniss wird euch die "cmd.exe" angezeigt, welche ihr dann mit rechts-klick und "als Administrator ausführen" öffnet.
Das mit dem Admin ist wichtig, da sonst die nötigen Rechte fehlen um einige der benötigten Befehle auszuführen.


Ihr solltet beim durchführen der folgenden Schritte den Launcher geschlossenen haben (Prozess im Taskmanager - weisse bescheid)

Der Launcher verbindet sich nicht

"Verbindet sich nicht" bedeutet hier
  • LogIn-Server nicht gefunden
  • Patch-Server nicht gefunden
  • Keine Verbindung zum Internet
  • sonstiges mit "keine Verbindung - blabla"


Ist euer Account gesperrt?
Wenn das Passwort oder die Sicherheitsfrage mehrfach falsch eingegeben wurde, wird euer Account vorübergehend gesperrt. Dies dient der Sicherheit eures Accounts.
Scheinbar gibt es dazu keine passende Fehlermeldung im Launcher (oder die kommt einfach nicht), sodass unsere Diva dann meint: "Patchserver nicht gefunden!"
Das zurücksetzen des Passworts behebt das Problem in diesem Fall.

Stellt sicher, dass eure Internetverbindung auch zufriedenstellend arbeitet.
Solltet ihr über WLAN ins Internet gehen, achtet auf die Signalstärke. Verbindet euch evtl. mal per Kabel (zum Router versteht sich).
Um die Verbindung zu testen, geht in die Konsole und gebt dort mal pathping -n -q 5 159.153.75.189 ein.
Da sollte dann erst ne Liste an IPs durchlaufen, und 15 Sekunden später eine Liste mit ner Millisekunden-Zahl vorne und dahinter Werte wie "0 / 5 = 0%".
Sollte einer der %-Werte über 20% sein, kann ein Routing-Problem vorliegen. In dem Fall probiert erstmal die nächsten beiden Schritte aus. Bleibt das Problem bestehen und die %-Werte sind immer noch nicht 0, könnt ihr mal bei eurem Provider anfragen, was da los ist. Macht allerdings auch einen Post hier im Forum, damit BW das ebenfalls mitbekommt.

DNS-Cache löschen
Ihr geht in die Konsole und gebt dort ipconfig /flushdns ein.

Router resetten
Nehmt den Router einfach mal für 2 Minuten vom Strom. Anschließend wieder einstecken, kurz warten, bis er sich wieder Verbunden hat und dann den Launcher neu starten

Hosts- und Services-Datei überprüfen
Wenn ein Fehler in diesen Dateien vorliegt (sie fehlen oder sind unvollständig), steht im Launcher-Log meistens die Zeile "ERROR Promos Error status: 5".
Meistens ist bei diesem ERROR "services" schuldig.

Die Dateien hosts und services findet ihr, wenn ihr [Windows-Taste]+[R] drückt, dort %Systemroot%\System32\drivers\etc eingebt und dann [Enter] drückt.
Die Dateien haben zwar keine Endung, können aber mit dem Editor, dem WordPad und jedem anderen Texteditor geöffnet werden.

Solltet ihr in "hosts" mal eine Änderung bezüglich der SWTOR-CDN-Server vorgenommen haben, löscht diese Zeile wieder!

Neben "hosts" und "services" sollten in dem oben beschriebenen Ordner "etc" auch die Dateien "protocol" und "networks" zu finden sein.
In diesen Dateien muss mindestens das folgende enthalten sein:

Spoiler


Fehlt eine der Dateien, so erstellt ihr einfach eine normale txt-Datei und schreibt den passenden Text hinein. Dann speichern und in z.B. services umbenennen. Denkt daran die Endung ".txt" zu löschen, sonst funktioniert das nicht
Fehlt in einer Datei was (services ist schon mal gerne halb leer), ergänzt ihr einfach den hier geposteten Inhalt.
Anschließend natürlich wieder testen ob der olle Launcher jetzt läuft.


Der Launcher updatet nicht

Damit meine ich folgende Fehler:
  • Patch wird nicht geladen / zu langsam geladen
  • Patch wird nicht ausgeführt
  • Patch wird immer wieder geladen - kein Ende in sicht
  • Patchvorgang startet immer wieder von neuem
  • "Patchdaten können nicht geschrieben werden"
  • "Error occured updating"
  • "corrupt source"-Fehler (zu sehen im Launcherlog)
  • "Reliable source serving corrupt data"-Fehler (zu sehen im Launcherlog)


Mein Launcher lahmt!
Wenn ihr statt euren üblichen Download-Raten plötzlich nur 50kb/s in der Anzeige seht, hilft es den Download kurzzeitig zu pausieren (Launcher bleibt offen). Wenn ihr ihn dann wieder startet, sollte die Geschwindigkeit auf ein normales Niveau ansteigen.


Patch-Probleme
Bei den ersten drei Punkten empfiehlt es sich zunächst die Verbindung zu überprüfen. Also das was unter "Der Launcher verbindet sich nicht" zu finden ist.
Und unsere Allround-Lösung wäre keine Allround-Lösung wenn sie nicht auch hier greifen würde. (siehe Szenario 1 und 2 im Abschnitt "Launcher startet nicht,
wird nicht angezeigt oder tut nichts ")

Wenn der Launcher hingeht und unsinniger Weise anfängt "German_Assets1" oder was anderes mit 10GB Größe zu laden, oder aber immer wieder die selbe Datei lädt, empfiehlt sich ein Blick in die Launcher-Logs.
Die findet ihr im Ordner Logs im Installationsverzeichnis von SWTOR. Die Dateien sind nach Erstellungsdatum benannt. Das Log "launcher_20120313.log" wäre also vom 13.03.2012. Die neusten Einträge im Log sind unten - Davor steht jeweils ein Zeitstempel.

Solltet ihr nun irgendwo das Wort ERROR auftauchen sehen, solltet ihr drauf achten, was dahinter steht.


"Corrupt Source"-Fehler

Schuld sind defekte Dateien. Die Reparaturfunktion im Launcher sollte diese beheben können.
Meldet er nach der Reparatur die selben Dateien wieder und repariert diese und meldet diese und so weiter... so kann es helfen eben diese Dateien einfach mal zu löschen.

Kann die Reparatur den Fehler nicht beheben, sodass er immer wieder auftritt, und auch Löschen hat nicht den gewünschten Effekt, liegt möglicherweise ein Hardware-Defekt vor. Betroffen sein können Festplatten und der RAM. Übertaktungen per BIOS können ebenfalls zu diesem Fehler führen. Ihr solltet daher eventuell die Übertaktung rückgängig machen.
Möglichkeiten um eure Hardware auf Fehler zu überprüfen sind das Programm "memtest86" (RAM-Test) und die Windows-Routine "chkdsk" (Festplatten-Test).
Um "chkdsk" auszuführen, öffnet die Konsole und
gebt dort chkdsk <Laufwerk>: /r ein, wobei <Laufwerk> mit dem Buchstaben zu ersetzen ist, den die Festplattenpartition trägt, auf der SWTOR installiert ist.
Standardmäßig wäre das "C", sodass der Befehl "chkdsk c: /r" lauten würde.
Eventuell müsst ihr euren PC dafür neu starten.


Error occured updating
In Verbindung mit dieser Fehlermeldung wird ein Link angezeigt, der meistens zum Erfolg führt.


Patchdaten können nicht geschrieben werden

Solltet ihr den Fehler "Patchdaten können nicht geschrieben werden erhalten, und alle Punkte unter "Generelle Probleme" abgearbeitet, sowie die Allroundlösung angewendet haben, habt ihr ebenfalls einen eventuellen Hardwaredefekt. Das Vorgehen ist dann identisch mit dem bei "Corrupt source"-Fehlern.


"Reliable source serving corrupt data"-Fehler
Diese Meldung bedeutet, dass der Patchserver euch kaputte Dateien schickt. Das ist natürlich höchst unerfreulich für BW und die anderen Spieler, weswegen ihr das direkt im Forum melden solltet.
Das Löschen des DNS-Caches (siehe weiter oben) kann das Problem umgehen, indem ihr nach dem Löschen zu einem anderen Server verbunden werdet.

ERROR Promos Error status: 5
Diese Meldung besagt, dass der Launcher nicht ins Internet kommt. das liegt in diesem Fall allerdings selten an der Firewall, sonder eher an den Dateien "services" und hosts", welche für die Kommunikation per Netzwerk wichtig sind. Diese sind oft, wenn diese Meldung erscheint, nicht vorhanden oder unvollständig.
Wie ihr das behebt, steht weiter oben bei dem SPOILER in der Rubrik "Der Launcher verbindet sich nicht" -> Hosts- und Services-Datei überprüfen


Im Log steht kein oder ein anderer ERROR
-> Allround-Lösung
Wenn die nicht hilft, benennt folgende Dateien aus dem Installationsverzeichnis von SWTOR um oder löscht sie:
  • launcher.settings
  • assets_swtor_main.version
  • assets_swtor_de_de.version
  • patcher.version
__________________________________________________

UND HALTET EURE TREIBER UP-TO-DATE!
__________________________________________________

So das waren die gängigen Lösungsansätze.
Sollte euer Problem nicht gelöst worden sein, geht nochmal den ganzen Thread durch und schaut, ob ihr auch wirklich alles ausprobiert habt. Manches scheint nicht zusammen zu hängen, aber im Großen und Ganzen kann jeder dieser Fehler den Launcher dazu anregen einen beliebigen Fehler zu produzieren. Einfach weil die Diva wieder zickig ist
Daher ist manchmal eine unwahrscheinliche Lösung doch die richtige.

Ist das Problem weiterhin existent, öffnet einen Thread, oder schreibt hier rein.
Der Support und die Community bekommen euch schon ans Spielen.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge nehme ich natürlich gerne entgegen.
Sollte wer einen inhaltlichen Fehler finden, verbessert mich bitte. Sonst bin ich noch verantwortlich, das wer den Launcher nicht ans laufen bekommt. Dabei will ich doch genau das Gegenteil.


Apropos verantwortlich:
Ich habe zwar alle hier gepostet Schritte auf meinem System getestet und nichts davon kann euer System schädigen, aber der Teufel kommt immer uneingeladen und deswegen lege ich mich da nur zu 99,999% drauf fest.
Daher muss ich leider noch - um mich selbst vor den 0,001% zu schützen - schreiben, dass ich keinerlei Verantwortung übernehme, sollte einer der hier Vorgeschlagenen Lösungsansätze euer System in irgendeiner Art und Weise schädigen.
Sollte diese ungewollte 6er im Lotto eintreten, stehe ich euch natürlich mit meinem bescheidenem Wissen zur Verfügung, sofern ich nicht arbeiten muss.



Ich wünsche euch allen viel Spaß in Star Wars™: The Old Republic™

Vaien



Wer Rechtschreibfehler findet, soll schweigen
Kolto-Pack für Launcher-Probleme: hier klicken

+ =
.

Vaien's Avatar


Vaien
03.20.2012 , 04:13 PM | #2
*Platzhalter*

Log
  • 20.03.2012 | Update | Meldung "Patchserver nicht gefunden" wenn der Account nach falscher PW-Eingabe
    -------------- | --------- | gesperrt ist.
  • 21.03.2012 | Added | Lösung zu sich wiederholenden "Corrupt Source"-Fehlern der selben Datei(en)
  • 21.03.2012 | Added | Lösung zu "Error occured updating" (Wie ich es einfach vergessen hatte -.-" )
  • 21.03.2012 | Update | Links zu MS Visual C++ angepasst
  • 15.04.2012 | Update | Den Kompatibilitätsmodus hervorgehoben, da er immer häufiger die Lösung
    -------------- | --------- | zu sein scheint.
  • 15.04.2012 | Added | Lösung zu "ERROR Promos Error status: 5" hinzugefügt.
  • 18.04.2012 | Added | Link zu "Wichtig: Anleitung zur Fehlerdiagnose bei Launcher Problemen - 18. April 2012"
Kolto-Pack für Launcher-Probleme: hier klicken

+ =
.

Nisdec's Avatar


Nisdec
03.20.2012 , 04:44 PM | #3
Vote for sticky!

Die Muehe, die du dir hier gemacht hast, sollte anstaendig gewuerdigt werden.
Weiter so Vaien!

Profassassin's Avatar


Profassassin
04.12.2012 , 10:18 PM | #4
*push*


"Vergessen du musst was früher du gelernt."

SaberCifer's Avatar


SaberCifer
04.13.2012 , 10:50 PM | #5
Quote: Originally Posted by Vaien View Post
Vorwort

Launcher-Probleme gibt es viele. Und diese können wiederum viele Ursachen haben.
Die hier vorgeschlagenen Schritte beheben eventuell folgende Probleme:
  • Launcher startet nicht
  • Launcher nicht sichtbar, aber Prozess ist im Taskmanager
  • Launcher updatet nicht
  • Launcher verbindet sich nicht zum Patchserver
  • kann mich nicht einloggen
  • sonstige, nervende Fehler ... siehe weiter unten
Alle "Lösungen" können hier in Foren-Threads wiedergefunden werden.
Ich habe die also nicht irgendwie erfunden, sondern die haben funktioniert.
Viele kommen direkt vom Forum-Support (auch bekannt als "die Gelben" oder "Support-Droiden")

Ich habe versucht die Lösungsvorschläge ein wenig zu gruppieren, jedoch ist es generell Sinnvoll einfach alles zu versuchen.
Der Launcher ist einfach eine Diva. Sobald irgendetwas nicht richtig ist, zickt das Programm rum.

Da sich die Fehlerbilder nie eindeutig zuordnen lassen, kann es zum Beispiel sein, dass der Launcher nicht angezeigt wird, weil er sich nicht zum Patchserver verbinden kann.
Das Fehlerbild wäre dann "Launcher wird nicht angezeigt",
aber der Fehler selbst wäre "Launcher stellt keine Verbindung her".
Das ganze ist also ein bisschen tricky.
Wichtig ist: nicht Verzweifeln! Ihr bekommt die Diva schon noch zum singen. Über eine Million Spieler haben das schon geschafft und schaffen es auch immer wieder.

Die Launcher.exe befindet sich übrigens - genau wie die FixLauncher.exe - im Installationsverzeichnis von SWTOR.
Standardmäßig ist das:
32bit-System: C:\Program Files\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\
64bit-System: C:\Program Files (x86)\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\


Generelle Probleme

Die Bedürfnisse des Launchers

Damit der Launcher richtig funktioniert, benötigt ihr u.a. .NET Framework 4 und DirectX 9.0c.
Mit der 64bit-Version von Java kann es zu Problemen kommen! Daher ist es sinnvoll Java (32bit) zu installieren und die 64bit-Version zu löschen.
Selbstverständlich nur, wenn ihr keine 64bit Java-Apps nutzt.
Was Microsoft Visual C++ angeht bin ich mir immer noch nicht sicher, ob der Launcher das braucht. Da SWTOR selbst das allerdings benötigt, empfiehlt es sich das auf dem aktuellen Stand zu halten:
DL-Links:

Außerdem braucht der Launcher die korrekte Uhrzeit auf eurem System. Diese muss auch zwingend mit der Uhrzeit (bzw. Zeitzone) im Forum übereinstimmen!
Stimmt die aktuelle Uhrzeit nicht überein, so bekommt ihr die Fehlermeldung Der Login Server ist im Moment nicht erreichbar oder Der Patch-Server ist im Moment nicht erreichbar.


Rechte des Launchers

Der Launcher muss als Administrator gestartet werden.
Eben so wie die FixLauncher.exe, solltet ihr diese später nutzen.
Führt das nicht zum Erfolg, kann es helfen, ihn im Kompatibilitätsmodus für "Windows XP SP3" zu starten.
Beides stellt ihr wie folgt ein:
Rechtsklick auf die Launcher.exe (die liegt im Installationsverzeichnis von SWTOR) und dann auf Eigenschaften. Wechselt auf den Reiter Kompatibilität und macht ganz unten einen Haken bei "Als Administrator ausführen" bzw. ganz oben einen Haken bei "Programm im Kompatibilitätsmodus starten für:" und wählt im DropDown-Menu "Windows XP (Service Pack 2)" aus.

Firewall, Antivir & Co

Der Launcher wird gerne von Schutzprogrammen und Routern geblockt.
Deswegen müsst ihr für ihn eine Ausnahmeregel in diesen Programmen erstellen.
Nach einem Launcher- oder SWTOR-Update kann es notwendig sein, die erstellten Ausnahmeregeln zu löschen und erneut zu erstellen!
Im Router sollten die folgenden (TCP) Ports freigegeben werden:
  • 80
  • 8995
  • 12000-12999
  • 20000-30000

!! WICHTIG !!

Ich gehe ab jetzt davon aus, dass ihr die Punkte dieser Rubrik alle überprüft habt.
Da sich diese nach jedem Update verändert haben können, solltet ihr diese Punkte immer als erstes überprüfen, wenn ihr Probleme feststellt!
-
Die Szenarien 1 und 2 des folgenden Abschnitts sind eine Allround-Lösung!



Launcher startet nicht,
wird nicht angezeigt oder tut nichts



Szenarium 1: Der Launcher hat sich möglicherweise aufgehängt

-> Schließt den Launcher (auch den Prozess im Taskmanager!), geht ins SWTOR-Verzeichnis und schaut, ob ihr da einen Ordner namens "Patch" habt.
Wenn da einer ist, einfach mal löschen (oder umbenennen) und den Launcher wieder starten.


Szenarium 2: Luncher.exe defekt

-> Fix-Luncher.exe benutzen (als Admin starten!)
keine Wirkung?
-> Den Launcher schließen, die Launcher.exe löschen und dann die swtor_setup.exe (...Admin!) herunterladen und ausführen.
Dabei gehen keine Dateien eurer Installation verloren!
Anschließend die FixLauncher.exe erneut ausführen, wodurch eine neue Launcher.exe erstellt wird, welche ihr dann wieder starten könnt.
Beachtet, dass ihr Einstellungen bezüglich Kompatibilitätsmodus und "als Admin starten" erneut einstellen müsst!


Szenarium 3: Eure Internetverbindung wird ausgebremst

Das passiert meistens, wenn ihr hinter nem Proxy sitzt (Uni-Campus, etc).
-> Launcher laufen lassen. Das kann auch mal gerne 15-20 Minuten dauern, biss der da fertig hat. (Ihr müsstet im TaskManager eine Aktivität auf der Internet-Leitung sehen, selbst wenn ihr nichts macht)
Hintergrund: Der Launcher updatet sich auch schon mal, bevor er wirklich angezeigt wird.
Läuft das update zu langsam, seht ihr den Launcher ne ganze weile nicht, obwohl er arbeitet.


Szenarium 4: Der Launcher wird geblockt!
  • Ihr spielt Lineage2, Aion oder irgend ein anderes Game, was GameGuard Anti-Cheat protection nutzt?
    Wenn dem der Fall ist, kann es sein, das der Guard den Launcher blockt.
    -> Schließt den "Launcher" dieser Games und startet den von SWTOR erneut.
  • AntiVir macht manchmal was ähnliches (trotz Ausnahmeregel)
    -> ausschalten, oder deinstallieren.
    (Microsoft Security Essentials macht das nicht soviel ich weiß - ist ebenfalls kostenlos und mMn. besser)
  • Der Curse-Client scheint ebenfalls manchmal zu meinen, das die Launcher.exe nicht starten sollte. -> Ausmachen! (Taskmanager)
    (sehr, sehr selten)
  • Es gibt außerdem ein bekanntes Problem mit bestimmten Versionen von ZoneAlarm.
    (die neuste sollte funktionieren)

HAT NIX VON GEHOLFEN, VERDAMMT!

Gut - ähm gehen wir an die Eingeweide des Launchers:
Ihr könnt versuchen den Launcher zum laufen zu bewegen in dem ihr die folgenden Dateien löscht (die werden automatisch wieder erstellt).
Solltet ihr mir nicht vertrauen (was u.U. Sinnvoll ist, denn ich bin nur n Typ ausm Netz), benennt die Dateien um, sodass ihr sie notfalls wieder "herstellen" könnt.
  • launcher.settings
  • assets_swtor_main.version
  • assets_swtor_de_de.version
  • patcher.version
Die Dateien befinden sich im Installationsverzeichnis von SWTOR.

Das Löschen/Umbenennen dieser Dateien hilft auch, wenn der Launcher sich beim Herunterladen oder Installieren eines Patches aufhängt oder "loopt" (immer weider das selbe herunterlädt)!


Launcher updatet nicht
oder stellt keine Verbindung her


Auch wenn es komisch klingt, helfen hier eigentlich alle Schritte der vorherigen Sektion "Launcher startet nicht, wird nicht angezeigt oder tut nichts".
Vor allem die in den Szenarien 1 und 2 beschriebenen Schritte sind Allround-Lösungen.

Bitte beachtet, dass es hier extrem viele Fälle von gab, gibt und vermutlich auch noch geben wird. Da es nicht immer eine Rückmeldung gibt, was genau geholfen hat, kann ich natürlich auch hier nur sagen: Probiert es aus.
Keine der Lösungen wird euch eine defekte Installation bescheren. Ich habe alles bereits selbst auf meinem Rechner und mit meiner Installation von SWTOR getestet, welche seit der Beta in tadellosem Zustand ist und nach wie vor läuft.
Ich möchte euch das nicht unter die Nase reiben, sondern lediglich betonen, dass hier keine Gefahr für eure Installation oder euer System besteht.
Verantwortung übernehme ich dafür jedoch keine


Da ihr ja sicherlich alles aus "Generelle Probleme" abgearbeitet und auch die Allround-Lösung ausprobiert habt, können wir weiter gehen.

Ihr braucht ab hier häufiger die Konsole von Windows.
Diese öffnet ihr, indem ihr auf [Start] bzw. das Windows-Symbol in der Taskleiste geht
und dort in die Suche cmd eingebt.
Als Ergebniss wird euch die "cmd.exe" angezeigt, welche ihr dann mit rechts-klick und "als Administrator ausführen" öffnet.
Das mit dem Admin ist wichtig, da sonst die nötigen Rechte fehlen um einige der benötigten Befehle auszuführen.


Ihr solltet beim durchführen der folgenden Schritte den Launcher geschlossenen haben (Prozess im Taskmanager - weisse bescheid)

Der Launcher verbindet sich nicht

"Verbindet sich nicht" bedeutet hier
  • LogIn-Server nicht gefunden
  • Patch-Server nicht gefunden
  • Keine Verbindung zum Internet
  • sonstiges mit "keine Verbindung - blabla"


Ist euer Account gesperrt?
Wenn das Passwort oder die Sicherheitsfrage mehrfach falsch eingegeben wurde, wird euer Account vorübergehend gesperrt. Dies dient der Sicherheit eures Accounts.
Scheinbar gibt es dazu keine passende Fehlermeldung im Launcher (oder die kommt einfach nicht), sodass unsere Diva dann meint: "Patchserver nicht gefunden!"
Das zurücksetzen des Passworts behebt das Problem in diesem Fall.

Stellt sicher, dass eure Internetverbindung auch zufriedenstellend arbeitet.
Solltet ihr über WLAN ins Internet gehen, achtet auf die Signalstärke. Verbindet euch evtl. mal per Kabel (zum Router versteht sich).
Um die Verbindung zu testen, geht in die Konsole und gebt dort mal pathping -n -q 5 159.153.75.189 ein.
Da sollte dann erst ne Liste an IPs durchlaufen, und 15 Sekunden später eine Liste mit ner Millisekunden-Zahl vorne und dahinter Werte wie "0 / 5 = 0%".
Sollte einer der %-Werte über 20% sein, kann ein Routing-Problem vorliegen. In dem Fall probiert erstmal die nächsten beiden Schritte aus. Bleibt das Problem bestehen und die %-Werte sind immer noch nicht 0, könnt ihr mal bei eurem Provider anfragen, was da los ist. Macht allerdings auch einen Post hier im Forum, damit BW das ebenfalls mitbekommt.

DNS-Cache löschen
Ihr geht in die Konsole und gebt dort ipconfig /flushdns ein.

Router resetten
Nehmt den Router einfach mal für 2 Minuten vom Strom. Anschließend wieder einstecken, kurz warten, bis er sich wieder Verbunden hat und dann den Launcher neu starten

Hosts- und Services-Datei überprüfen
Die Dateien hosts und services findet ihr, wenn ihr [Windows-Taste]+[R] drückt, dort %Systemroot%\System32\drivers\etc eingebt und dann [Enter] drückt.
Die Datei hat zwar keine Endung, kann aber mit dem Editor, dem WordPad und jedem anderen Texteditor geöffnet werden.

Solltet ihr in "hosts" mal eine Änderung bezüglich der SWTOR-CDN-Server vorgenommen haben, löscht diese Zeile wieder!

Neben "hosts" und "services" sollten in dem oben beschriebenen Ordner "etc" auch die Dateien "protocol" und "networks" zu finden sein.
In diesen Dateien muss mindestens das folgende enthalten sein:

Spoiler


Fehlt eine der Dateien, so erstellt ihr einfach eine normale txt-Datei und schreibt den passenden Text hinein. Dann speichern und in z.B. services umbenennen. Denkt daran die Endung ".txt" zu löschen, sonst funktioniert das nicht
Fehlt in einer Datei was (services ist schon mal gerne halb leer), ergänzt ihr einfach den hier geposteten Inhalt.
Anschließend natürlich wieder testen ob der olle Launcher jetzt läuft.


Der Launcher updatet nicht

Damit meine ich folgende Fehler:
  • Patch wird nicht geladen / zu langsam geladen
  • Patch wird nicht ausgeführt
  • Patch wird immer wieder geladen - kein Ende in sicht
  • Patchvorgang startet immer wieder von neuem
  • "Patchdaten können nicht geschrieben werden"
  • "Error occured updating"
  • "corrupt source"-Fehler (zu sehen im Launcherlog)
  • "Reliable source serving corrupt data"-Fehler (zu sehen im Launcherlog)


Mein Launcher lahmt!
Wenn ihr statt euren üblichen Download-Raten plötzlich nur 50kb/s in der Anzeige seht, hilft es den Download kurzzeitig zu pausieren (Launcher bleibt offen). Wenn ihr ihn dann wieder startet, sollte die Geschwindigkeit auf ein normales Niveau ansteigen.


Patch-Probleme
Bei den ersten drei Punkten empfiehlt es sich zunächst die Verbindung zu überprüfen. Also das was unter "Der Launcher verbindet sich nicht" zu finden ist.
Und unsere Allround-Lösung wäre keine Allround-Lösung wenn sie nicht auch hier greifen würde. (siehe Szenario 1 und 2 im Abschnitt "Launcher startet nicht,
wird nicht angezeigt oder tut nichts ")

Wenn der Launcher hingeht und unsinniger Weise anfängt "German_Assets1" oder was anderes mit 10GB Größe zu laden, oder aber immer wieder die selbe Datei lädt, empfiehlt sich ein Blick in die Launcher-Logs.
Die findet ihr im Ordner Logs im Installationsverzeichnis von SWTOR. Die Dateien sind nach Erstellungsdatum benannt. Das Log "launcher_20120313.log" wäre also vom 13.03.2012. Die neusten Einträge im Log sind unten - Davor steht jeweils ein Zeitstempel.

Solltet ihr nun irgendwo das Wort ERROR auftauchen sehen, solltet ihr drauf achten, was dahinter steht.


"Corrupt Source"-Fehler

Schuld sind defekte Dateien. Die Reparaturfunktion im Launcher sollte diese beheben können.
Meldet er nach der Reparatur die selben Dateien wieder und repariert diese und meldet diese und so weiter... so kann es helfen eben diese Dateien einfach mal zu löschen.

Kann die Reparatur den Fehler nicht beheben, sodass er immer wieder auftritt, und auch Löschen hat nicht den gewünschten Effekt, liegt möglicherweise ein Hardware-Defekt vor. Betroffen sein können Festplatten und der RAM. Übertaktungen per BIOS können ebenfalls zu diesem Fehler führen. Ihr solltet daher eventuell die Übertaktung rückgängig machen.
Möglichkeiten um eure Hardware auf Fehler zu überprüfen sind das Programm "memtest86" (RAM-Test) und die Windows-Routine "chkdsk" (Festplatten-Test).
Um "chkdsk" auszuführen, öffnet die Konsole und
gebt dort chkdsk <Laufwerk>: /r ein, wobei <Laufwerk> mit dem Buchstaben zu ersetzen ist, den die Festplattenpartition trägt, auf der SWTOR installiert ist.
Standardmäßig wäre das "C", sodass der Befehl "chkdsk c: /r" lauten würde.
Eventuell müsst ihr euren PC dafür neu starten.


Error occured updating
In Verbindung mit dieser Fehlermeldung wird ein Link angezeigt, der meistens zum Erfolg führt.


Patchdaten können nicht geschrieben werden

Solltet ihr den Fehler "Patchdaten können nicht geschrieben werden erhalten, und alle Punkte unter "Generelle Probleme" abgearbeitet, sowie die Allroundlösung angewendet haben, habt ihr ebenfalls einen eventuellen Hardwaredefekt. Das Vorgehen ist dann identisch mit dem bei "Corrupt source"-Fehlern.


"Reliable source serving corrupt data"-Fehler
Diese Meldung bedeutet, dass der Patchserver euch kaputte Dateien schickt. Das ist natürlich höchst unerfreulich für BW und die anderen Spieler, weswegen ihr das direkt im Forum melden solltet.
Das Löschen des DNS-Caches (siehe weiter oben) kann das Problem umgehen, indem ihr nach dem Löschen zu einem anderen Server verbunden werdet.


Im Log steht kein oder ein anderer ERROR
-> Allround-Lösung
Wenn die nicht hilft, benennt folgende Dateien aus dem Installationsverzeichnis von SWTOR um oder löscht sie:
  • launcher.settings
  • assets_swtor_main.version
  • assets_swtor_de_de.version
  • patcher.version
__________________________________________________

UND HALTET EURE TREIBER UP-TO-DATE!
__________________________________________________

So das waren die gängigen Lösungsansätze.
Sollte euer Problem nicht gelöst worden sein, geht nochmal den ganzen Thread durch und schaut, ob ihr auch wirklich alles ausprobiert habt. Manches scheint nicht zusammen zu hängen, aber im Großen und Ganzen kann jeder dieser Fehler den Launcher dazu anregen einen beliebigen Fehler zu produzieren. Einfach weil die Diva wieder zickig ist
Daher ist manchmal eine unwahrscheinliche Lösung doch die richtige.

Ist das Problem weiterhin existent, öffnet einen Thread, oder schreibt hier rein.
Der Support und die Community bekommen euch schon ans Spielen.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge nehme ich natürlich gerne entgegen.
Sollte wer einen inhaltlichen Fehler finden, verbessert mich bitte. Sonst bin ich noch verantwortlich, das wer den Launcher nicht ans laufen bekommt. Dabei will ich doch genau das Gegenteil.


Apropos verantwortlich:
Ich habe zwar alle hier gepostet Schritte auf meinem System getestet und nichts davon kann euer System schädigen, aber der Teufel kommt immer uneingeladen und deswegen lege ich mich da nur zu 99,999% drauf fest.
Daher muss ich leider noch - um mich selbst vor den 0,001% zu schützen - schreiben, dass ich keinerlei Verantwortung übernehme, sollte einer der hier Vorgeschlagenen Lösungsansätze euer System in irgendeiner Art und Weise schädigen.
Sollte diese ungewollte 6er im Lotto eintreten, stehe ich euch natürlich mit meinem bescheidenem Wissen zur Verfügung, sofern ich nicht arbeiten muss.



Ich wünsche euch allen viel Spaß in Star Wars™: The Old Republic™

Vaien



Wer Rechtschreibfehler findet, soll schweigen
Leider hilft bei mir nix von alldem

Bei mir kommt immer die Meldung Diese Anwednug kann nur einmal gleichzeitig ausgeführt werden,obwohl im Taskmanaer nix ist. Kannst du mir da weiterhelfen letztes mal musste ich alles deinstallieren, und darauf hab ich keine Lust mehr hör ich lieber auf zu zocken.

IzunaUchiha's Avatar


IzunaUchiha
04.14.2012 , 12:13 AM | #6
guter beitrag

Vaien's Avatar


Vaien
04.15.2012 , 05:32 AM | #7
Ich push den Thread nochmal nach oben, weil es momentan vermehrt zu Launcher-Problemen kommt.

Auch möchte ich hier nochmal explizit auf den Kompatibilitätsmodus für WindowsXP Service Pack 3 hinweisen. Wenn der Launcher in diesem Modus gestartet wird (Rechtsklick->Eigenschaften->Kompatibilität), löst das eine Vielzahl an auftretenden Problemen.


@SaberCifer:
Ich habe dir in deinem Thread geantwortet.

@Nisdec, Profassassin und
Quote: Originally Posted by IzunaUchiha View Post
guter beitrag
Danke
Kolto-Pack für Launcher-Probleme: hier klicken

+ =
.

Freezer's Avatar


Freezer
04.10.2013 , 05:14 AM | #8
Hab eine Lösung für mein Problem gefunden, vielen Dank für die ausführlichen Informationen!!!!

JesseMoonhawk's Avatar


JesseMoonhawk
05.15.2013 , 12:55 PM | #9
Ich hab diese Kompabilitätsauswahl leider nicht.Aber ich versuche jetzt einfach mal obrigen Beitrag auszuführen und melde dann obs klappte.

GGrazy's Avatar


GGrazy
05.15.2013 , 01:03 PM | #10
Leute lasst doch die alten Thread,s da wo sie warn das verwirrt nur und hilft kein Bißchen