Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ansturmspalter vs gravi


Qualrath's Avatar


Qualrath
02.25.2012 , 08:56 AM | #11
Quote: Originally Posted by gradock View Post
jedes mal dieses dumme vorurteil von leuten die vom kommando keine ahnung haben. *seufz*

da ich nur eine begrenzte anzahl an zellen habe und nur durch diese zellen schaden oder heilung fahren kann muss ich mich entscheiden. Dazu kommt noch dass eine "große" heilung 2,5 sek casttime hat und durch schaden wieder etwas zurückgesetzt wird. Sprich wenn jemand auf mich einprügelt werden da ganz schnell 3,5 sek draus. Zudem verbrauch die große heilung auch mehr zellen als z.b. Grav-geschoss.

In kämpfen kann ich mich also nur sehr begrenzt heilen. Da bringt ein medipack weitaus mehr...

Mir hat eine heilung in kämpfen ziemlich selten das leben gerettet. Denn entweder fährt der andere in der zeit wo ich versuche ein heal durchzubringen mehr schaden als dass ich mich heilen kann, ich werde unterbrochen oder gestunned oder ich hab einfach nicht genügend zellen über um mich zu heilen.

Und wenn man als kommando auf heal geskilled ist, hat man auch kein grav-geschoss und somit kein rüstungs-debuff bzw. Buff für einen besseren effektivschuß und 10% schadensreduktion. Sprich ein heal-kommando macht nicht sonderlich viel schaden bzw. Steht noch schneller ohne zellen da.
sign!

CeeJey's Avatar


CeeJey
02.25.2012 , 09:02 AM | #12
Quote: Originally Posted by acermule View Post
oh ich habe ahnung vom kommando habe extra einen erstellt und gespielt nur um leuten wie dir genau das sagen zu können und du kannst hier mit noch so vielen argumenten kommen und ausreden deine klasse ist OP das ist der grund warum DU sie spielst und so viele zellen verbrauchst du garnicht bei der einen taste die du spammst kostet ja nur 2 munni also laber bitte nicht immer so einen müll

aber passt schon weg vom op sabo weil genervt hin zum op kommando nech
Ich wüsste gerne mal wo du diesen geistigen Müll hast aber ok. Sind wir OP weil du auf jemannden einzergst und wir dir aus der range den rest geben? Ihr Nahkämpfer könnt viele Skills Instant raushauhen wir nicht! Zudem sind wir nicht mobil und können kaum unterbrechen.

acermule's Avatar


acermule
02.25.2012 , 09:25 AM | #13
Quote: Originally Posted by CeeJey View Post
Ich wüsste gerne mal wo du diesen geistigen Müll hast aber ok. Sind wir OP weil du auf jemannden einzergst und wir dir aus der range den rest geben? Ihr Nahkämpfer könnt viele Skills Instant raushauhen wir nicht! Zudem sind wir nicht mobil und können kaum unterbrechen.
instant ja ne is klar beste joke ever aber is ok juckt mich nun auch nich mehr da gekündigt also verteidigt weiter

Neutralizator's Avatar


Neutralizator
02.25.2012 , 04:26 PM | #14
Quote: Originally Posted by Gradock View Post
Jedes Mal dieses dumme Vorurteil von Leuten die vom Kommando keine Ahnung haben. *seufz*

Da ich nur eine begrenzte Anzahl an Zellen habe und nur durch diese Zellen Schaden oder Heilung fahren kann muss ich mich entscheiden. Dazu kommt noch dass eine "große" Heilung 2,5 Sek Casttime hat und durch Schaden wieder etwas zurückgesetzt wird. Sprich wenn jemand auf mich einprügelt werden da ganz schnell 3,5 Sek draus. Zudem verbrauch die große Heilung auch mehr Zellen als z.B. Grav-Geschoss.

In Kämpfen kann ich mich also nur sehr begrenzt heilen. Da bringt ein Medipack weitaus mehr...

Mir hat eine Heilung in Kämpfen ziemlich selten das Leben gerettet. Denn entweder fährt der Andere in der Zeit wo ich versuche ein Heal durchzubringen mehr Schaden als dass ich mich heilen kann, ich werde unterbrochen oder gestunned oder ich hab einfach nicht genügend Zellen über um mich zu heilen.

Und wenn man als Kommando auf Heal geskilled ist, hat man auch kein Grav-Geschoss und somit kein Rüstungs-Debuff bzw. Buff für einen besseren Effektivschuß und 10% Schadensreduktion. Sprich ein Heal-Kommando macht nicht sonderlich viel Schaden bzw. steht noch schneller ohne Zellen da.
Das stimmt zu 100%
ich versuch erst garnicht mich im kampf zu heilen 1. dauert zu lange 2.auf die 3k heal kann ich verzichten 3.hab meistens eh keine zellen über^^

Der-Eierbaer's Avatar


Der-Eierbaer
02.26.2012 , 07:18 PM | #15
WAs soll instant heissen... alle fähigkeiten die auch nur ansatzweise schaden amchen kosten Wut... und dieser muss zuvor generiert werden durch mumpitzattacken die kein dmg machen.. siehe ansturmspalter... Und die so ziemlichwdas dickste was ein jugger hat ist der tödliche wurf der 2k drückt... aber auch nur wenn ihr nur noch 20% habt... In jedem anderen Spiel wo es Krieger gibt die so ne attacke haben... hat diese das Potenzial zu töten... aber nen Soldaten/Söldner hab ich noch nie damit getötet ... weil da höchstens 1,2k durchkommen...
Dazu haben alle dmg skills die mehr als 1k schaden amchen nen ellenlangen CD selbst geskilled hat man für zerschlagen 12 sekunden für 1,3 k...

Auch das stören des gegners kostet Wut... aber ist schon klar... intressant ist das die gravi mit einigermßen schnelligkeit genauso oft schiesst wie ein krieger mit ansturm angreift...

Und dazu kann man die Casttime auch so hoch drücken das es kaum noch möglich ist diesen zu unterbrechen... denn in 0,4 sekunden ne taste zu drücken ist nicht immer einfach insbesondere nicht bei der performance des spiels... lags , latenz und ruckelparty machen das dann unmöglich... habe selber nen Söldner 50... und er ist kurzum OP genauso wie der Agent... und selbst wenn ein jugger euch stört... macht er trotzdem keinen dmg...
Letzter Monat bei SWTOR 04/12
http://www.krawall.de/web/Star_Wars_...view/id,57846/ <---- so bewerte ich aktuell SWTOR
D3 will fix it

roofer's Avatar


roofer
02.27.2012 , 12:56 AM | #16
Quote: Originally Posted by Der-Eierbaer View Post
WAs soll instant heissen... alle fähigkeiten die auch nur ansatzweise schaden amchen kosten Wut... und dieser muss zuvor generiert werden durch mumpitzattacken die kein dmg machen.. siehe ansturmspalter... Und die so ziemlichwdas dickste was ein jugger hat ist der tödliche wurf der 2k drückt... aber auch nur wenn ihr nur noch 20% habt... In jedem anderen Spiel wo es Krieger gibt die so ne attacke haben... hat diese das Potenzial zu töten... aber nen Soldaten/Söldner hab ich noch nie damit getötet ... weil da höchstens 1,2k durchkommen...
Dazu haben alle dmg skills die mehr als 1k schaden amchen nen ellenlangen CD selbst geskilled hat man für zerschlagen 12 sekunden für 1,3 k...

Auch das stören des gegners kostet Wut... aber ist schon klar... intressant ist das die gravi mit einigermßen schnelligkeit genauso oft schiesst wie ein krieger mit ansturm angreift...

Und dazu kann man die Casttime auch so hoch drücken das es kaum noch möglich ist diesen zu unterbrechen... denn in 0,4 sekunden ne taste zu drücken ist nicht immer einfach insbesondere nicht bei der performance des spiels... lags , latenz und ruckelparty machen das dann unmöglich... habe selber nen Söldner 50... und er ist kurzum OP genauso wie der Agent... und selbst wenn ein jugger euch stört... macht er trotzdem keinen dmg...
Da kann man nur sagen, falsche Skillung. Wenn man Tank geskillt ist, braucht man sich nicht wundern, wenn kein Schaden bei rum kommt und sich schon gar nicht mit nem reinen DD vergleichen... Wenn du nicht Tank geskillt bist, machst du irgendwas falsch. Mein Juggertwink trägt T1 und haut dir in 2 GCD's 6-7k rein. Allerdings steh ich mit dem auch nicht da und spamme Ansturmspalter

Ne 0,4 sec Spürrakete ist schonmal nicht möglich und reine DD's sockeln keine Schnelligkeit, im Normalfall hat der BH/Soldat also 1,5s Castzeit. Wer in der Zeit seinen Interrupt nicht findet, sollte evtl. kein PvP spielen.

Und zu deinem Vergleich allgemein: Wie kommt man auf die Idee, sich 2 Skill raus zu suchen und diese zu vergleichen? Das kann nie funktionieren. Wieso hat dein Zerschlagen z.B. nen kleinen Cooldown und ist instant, während mein Tod von Oben nen langen Cooldown hat und unterbrochen werden kann?

Und wenn ihr alle BH/Soldaten Twinks habt und wisst, wie OP die sind, dann spielt doch die und lasst eure UP Jugger/Maro's/whatever links liegen...
Die Mehrzahl von Jedi ist Jedi, nicht Jedis!

TreeheadWoodfist's Avatar


TreeheadWoodfist
02.27.2012 , 02:15 AM | #17
Mir kommt vor, Söldner und Kommandos treten wenn sie besser spielen immer in Gruppen von 2-4 auf ^^ Sobald man einen unter Druck setzt wird man von 3 anderen weggeflext

Nur ist es weder die Schuld des Kommandos/Söldners dass niemand wirklich Druck auf sie aufbaut. Bei nem 2vs2 wo die Gegner aus Heiler/Kommando bestehen würde ich z.b. immer auf den Kommando gehen, da er sonst zuviel Druck aufbauen kann.


mfg Treehead

Grozrag's Avatar


Grozrag
02.27.2012 , 02:43 AM | #18
Also ich spiele einen Jugger (Vergeltung) und einen Söldner (Pyrotech). Damit habe ich schon mal keine Spürrakete, aber ich sage trotzdem mal was dazu.

Zum einen wurde ja schon erwähnt, dass es ungünstig ist zwei unterschiedliche Skills zu vergleichen, wenn Du was vergleichen willst, dann geht höchstens Spürrakete gegen Gravround.
Zum zweiten bist Du ein Tank, ich als Jugger DD mache schon mal 2 debuffs mit einem Schlag drauf. Und ich habe durch meine Haltung eigentlich auch immer genug, manchmal sogar zu viel Wut, also kann ich meine Moves auch machen. Also wie willste einen Tank (Jugger) sinnvoll mit einem DD (Arsenal) vergleichen?

Und noch mal so am Rande: Als Söldner bin ich kein Heil/DD Hybrid, wenn ich auf Schaden geskillt bin. Meine Heals critten für glorreiche 2K und dauern EWIG!
Das einzige was ich damit machen kann ist mich zu heilen, wenn ich nicht gestört werde aber im Kampf bin. Wenn ich mich aber von beispielsweise 20% hochheilen will, dann ist meine Hitze voll, bevor ich ganz geheilt bin. Und ich kann nicht einmal einen Tank gegenheilen, der von einem anderen Tank beschützt wird.

Warum schreibe ich das alles überhaupt, wenn der ganze Thread eigentlich total sinnbefreit ist? Keine Ahnung...
Utinni!

Xodoom's Avatar


Xodoom
02.27.2012 , 02:55 AM | #19
Also ich hab mir nicht alles durchgelesen. Ist denke ich auch eher sinnlos.

Gravi kosten Ressoursen.
Ansturmspalter generiert Ressoursen.

Ich denke das sollte reichen um den Vergleich als schwachsinnig hinzustellen.
: