View Single Post

Balmung's Avatar


Balmung
01.01.2012 , 12:40 AM | #1
In SW:TOR sind die Erfahrungspunkte laut der Aussage der Entwickler auf die Story Quests abgestimmt, das heißt es reicht für die Spieler nur diese Quests zu machen, um genug Erfahrungspunkte zu sammeln und um somit stets das nächste Level erreichen zu können.

Damit aber auch Spieler durch PvP Leveln können, kriegt man auch im PvP eine ganze Menge XP.

Leider bedeutet diese Art von Balancing, dass Spieler, die die gesamte Breite von Möglichkeiten des MMOs mit einem Char genießen wollen, ohne viel weg lassen zu müssen, dass sie so zu viel Erfahrungspunkte sammeln.

Das führt dazu, dass die Spieler:

1. zu sehr über dem Level der Quests liegen, wodurch nicht nur die Gegner in der Quest zu leicht werden und die Kämpfe daher kaum richtig Spaß machen, sondern es bedeutet auch, dass die Quest Belohnungen nicht für das Level sind, das man wirklich hat, sondern eben für das Quest Level, welches aber deutlich unter dem Char Level liegt. Das gilt auch für die Rohstoffe, die man im Quest Gebiet sammelt.

2. allgemein schnell leveln und daher eher Level 50 erreichen, als sie es eigentlich wollen. Da sie eben mehr XP kriegen als sie eigentlich brauchen.

3. viele Helden 2+ Quests alleine machen, da sie mit dem Level Überschuss stark genug sind die meisten allein zu schaffen.

4. deshalb eher der Story den Vorzug geben und die Gruppen Dinge weg lassen, die zusätzlich XP bringen, wodurch das MMO für viele erst recht zu einem Online RPG verkommt.

5. ihre Klasse nicht richtig spielen, da der Schwierigkeitsgrad durch Überleveln derart sinkt, dass sie kaum richtig gefordert werden ihre Skills alle richtig einzusetzen.

6. es schwerer haben gemeinsam mit anderen Spielern auf bzw. in einem Level Bereich zu bleiben um gemeinsam zu spielen, da es zu leicht ist dem Anderen davon zu leveln.


Zu viel XP schadet einem MMO genauso wie zu wenig XP und ist KEIN Luxusproblem.

Dabei gibt es eine einfache Lösung OHNE das sich für Spieler, für die das kein Problem darstellt, etwas ändert. Die XP Menge, die man bekommt, steht hier NICHT zur Debatte, da sich das unweigerlich auf das Spiel Anderer auswirken würde und das ist nun wirklich NICHT was ich hier möchte.

So, nun aber zum eigentlichen Wunsch.


Gebt uns bitte die Möglichkeit das Level Up vorübergehend abzuschalten.


Damit haben Spieler die Möglichkeit, das Aufleveln auf die nächste Level Stufe vorübergehend abzuschalten. Auf diese Art kann man so z.B. nur bis Level 10,99999... leveln und erreicht Level 11 nicht, so lange das Aufleveln abgeschaltet ist. Schaltet man dann irgendwann das Aufleveln wieder ein so steigt man sofort von Level 10,99999... auf Level 11,000... auf und schaltet damit auch direkt neue Quests frei.

Dadurch können Spieler in aller Ruhe alle Quests auf ihrem Levelbereich machen, ohne Angst haben zu müssen zu weit zu leveln. Auch fällt es gemeinsam levelnden Spielern mit unterschiedlichen Spielzeit leichter nicht zu sehr voneinander weg zu leveln. Vor allem aber kann so Jeder selbst entscheiden wie langsam er leveln will um die Levelbereiche des Spiels voll auskosten zu können und so länger Spaß an seinem Charakter haben.

Stellt euch einfach vor ihr seid Level 10,5 (um dem Beispiel oben treu zu bleiben) und wollt nun PvP im BG spielen gehen. Ihr schaltet das Level Up aus und geht nun PvP spielen. Da ihr eine gute Gruppe erwischt habt ihr viel Spaß zusammen und ihr spielt länger als eigentlich geplant, vielleicht Stunden. Aber es ist völlig egal wie lang, mehr als 10,99999... könnt ihr nicht erreichen. Ohne Level Up auszuschalten würdet ihr aktuell wohl dann mit Level 13+ nach Stunden aus dem PvP zurück kommen und müsstet dann womöglich noch Level 10 Quests machen. So könnt ihr aber auf 10,9999... normal weiter Questen oder das Level Up wieder einschalten und mit Level 11 weiter Questen gehen, dann wieder mit XP und habt so nur einen halben Level im PvP gut gemacht.


Für die Entwickler ist es außerdem sehr leicht eine solche Funktion einzubauen. Auch ins Spiel zu intergerieren ist einfach, man könnte so wie man das PvP Flag aktiviert über dem XP Balken auch das Level Up ein/ausschalten was dann den XP Balken z.B. rot färbt, als Zeichen für die Sperre.

Und das Beste: Niemand, der das nicht will, wird dazu gezwungen diese Funktion überhaupt zu nutzen. Für diese Spieler ändert sich rein überhaupt nichts, Andere haben damit aber eine nützliche Funktion in der Hand auch länger zu leveln bis man 50 ist. Was BW/EA ja nur recht sein kann.


Darum hoffe ich auch, dass man hier etwas Verständnis aufbringt und nicht direkt mit klugen aber gut gemeinten Ratschlägen kommt seine eigene Spielweise doch zu ändern. Ich möchte auch Niemandem vorschreiben wie er zu spielen hat, darum lasst mir und Anderen, die es so wie mir geht, die Freiheit auch so spielen zu können. Und das wie gesagt ohne das Ihr dadurch beeinflusst werdet.

Von daher möchte ich mit diesem Thread auch primär die Leute ansprechen, die das genauso sehen wie ich und sie bitten sich dem Wunsch anzuschließen, damit die Entwickler merken, das durchaus Interesse an so etwas besteht.