View Single Post

Unterlord's Avatar


Unterlord
08.31.2019 , 03:25 AM | #21
Ich bin wieder da.

Sehr länger Zeit, dass ich hintergelassen habe!
Wie ich gehört habe, dass die neue Erweiterung Onslaught kommt.
Ich bin PTS-Server gespielt, sehr erstaunlich, leider, es ist noch nicht immer funktioniert, es war nur Test!
Leider, gibt es immer noch nicht ''Account-Ignorieren-System'', nur Gilden....
-------------------------------------------------------------------
Beiseite, Ich schreibe jetzt über Latenzen.
Varisa und SoontirMorillo sind nicht 100%ige Recht oder Unrecht.
halbe, halbe......

Ich habe gestern mit den Kunden gesprochen.
Es gibt drei verschieden Kabel.

Glasfaser gehört von Deutsche Telekom.
Kabelfernsehnetz (Koaxkabel) gehört von Unitymedia und ehemailiger Kabel Deutschland, heutiger Vodafone.
Telefonkabel gehört von Deutsche Telekom.

Unitymedia ist nur eigene Unternehmer und eigene Kabelfernsehnetz!
Unitymedia bieten nicht mit Glasfaser an, die haben Versorgungsrechte und Verbrauchtrechte.
Vodafone haben auch gleiche Rechte, die haben eigene Kabelfernsehnetz gebaut von Kabel Deutschland übergenommen.
Vodafone DSL von Deutsche Telekom.
Vodafone mit Glasfaster von Telekom.
1und1 von Telekom
O2 von Telekom
usw. sind alle nur Telekom

Ich habe Vermutung, die beiden haben nicht gewusst.

Telefonkabel ist veraltet und analog, viel so langsam und so stark Störung.
Deutsche Telekom ist noch immer am Baustellen, ganzen Deutschland, dass die alle umbauen wollen.
Kosten exterm Geld, wir müssen Staat bezahlen, z. B: Steuern
Das habt ich wohl bemerkt.

Telefonkabel baut mit den Glasfaser um, sodass die noch mehr Zeit brauchen.
Ich kann gut verstehen, weil Sie sehr ärgerliche sind.
Das ist wohl jeder einzeln Wörter ''wohl'' falsch!
Ich kenne IT-System sehr gut aus.

Deutsche Telekom ist nicht Verantwortung,
Sondern SIE.....

Sie müssen Bürgermeister von Gemeinten (Dörfer oder Städte) zu sprechen, die alle jeder Einwohner über neue Glasfaser umsprechen wollen.

Sie müssen jeden verteilen bezahlen, nicht nur einen Einwohner, sondern ALLE, wenn sie alle einverstannden sind.
Oder... automatische Staatsteuern bezahlen, nur die Bürgermeister (-innen) entscheiden, sie müssen Geduld haben. *lachhaft*
Wenn Sie eine Person mit eine Dorf bezahlen wollen.
(Das war schön, klingt nach eine Geschenk oder Spenden, Danke schön, denke ich nicht. Sie lehnt sich ab)
Pläne, Vermessung, Bezahlung, dann Baubeginn bis Abgeschlossen, System zu installieren, danach kriegt eine neue Router für Sie.
Dauert 1 Jahr gebraucht.

Es ist schon immer Baustellen, zwischen Deutschland und Schweden hat immer nur Problem.
Es ist schon viele unterwegs.

Also, Ich würde gern aussagen.
Deutsche Telekom ist immer nur Problem.
Die Antworten lautet: JA

Deutsche Telekom wusste schon immer informieren. z. B: Kollege übermitteln mit andere Kollege, dass Sie Ursache oder Schief gegangen sofort informieren müssen.
Die antworten lautet: TEILWEISE

Warum, Die Mitarbeiter hat der graue Kasten am Straßenrand herausgeschnitten oder Umbauen, die haben nicht vorher informieren, andere Städte gibt teilweise schon.
Nicht alle in Deutschland.
Die andere Mitarbeiter-Kollege wusste auch nicht, wie kann Telefon-Service erreichen oder besuchen Kundenservice erreichen, gibt es keine beweisen.
Die Mitarbeiter hat sich nicht information weitergegeben, ganze Zeit geschweigen.

z. B: Varisa
Sie/Er wusste ebenfalls auch nicht, woher kommt das informiert, da steht nichts darauf, ebenfalls auch nicht Aktualisierung gewesen sein.
Erste oder Zweite Woche später, die haben sehr am spätsten informiert bekannt gegeben.
Tatsächlich vor 2 Wochen, eine Kunde ist verrägert geworden.

Das ist exterm schlecht, die haben nichts vorher informiert.
Das ist so viel spät gewesen sein, das ist echt blöd, oder?

Die Kundendienst wussten NIEMAND vom Deutsche Telekom kommt, die haben nicht vorher informiert, nicht alle!
Die meisten getroffen.

Also, jeder unterschiedliche Mitarbeiter, unterschiedliche Städte.
Die meisten wäre nicht zufrieden mit Deutsche Telekom

Mein Vertrag ist von Unitymedia
Die ist am besten als Deutsche Telekom.

ich habe gefragt: woher kommt das Kabel von Telekom
Die Antwort: Nein, amerikanisch Kabel, wir leidet um, wir sind nur eigene Kabel.

das Wahr, wenn die Unitymedia umgebaut sind, damit ich sehen den US-Server kann.
Unitymedia sagt schon immer vorher informatiert.
zum beispiel: Wartungsarbeiten: Bezirk Hagen um 12 Uhr bis 18 Uhr
An die E-Mail gesendet.

Und, Die meisten auch nicht vorher informatiert, nur Telonieren.
tätsachliche haben Sie vorher informatiert, wegen eine Unfalle oder falsche umgestellt abgelöst gabs.

Ich sagte antwort: Oh, okay, dann... wie lange dauert, bis behoben.
Kundendienst sagt: dauert nicht länger --- 1 bis 2 stunden gedauert.

Okay, Ich warte noch, ungefähr 1 std und halbe später. es ist wieder Deutsche Server, nicht von US-Server
Ich sehe KEINER Störung, tipptop.

Unitymedia ist nun eine 100%ige Tochtergesellschaft von Vodafone, wenn sie Unitymedia und Vodafone Zusammengelegt sind.

Vodafone gehört nicht mehr von Deutsche Telekom, nicht mehr!
Ich habe gehört, dass ich Mitarbeiter gesprochen habe.
-> The Knight <-
(█)(█)(███)(█)=|▰▰▰▰▰▰▰▰▰▰▰▰▰▰▰▰▰▶
--> Unterlord <--