View Single Post

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.19.2013 , 10:57 AM | #456
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
Warum denn? Die Kartellmarktshopper halten die Firma schon am Leben. Verlass dich drauf!
Und die aggressive Updatepolitik (Mir persönlich geht das viel zu schnell), die selbst Blizzard alt aussehen lässt, bringt doch immer wieder neuen Content.

Ich hätte das Spiel nur bis Stufe 20 F2P gemacht. Kartellmarkt ja, komplett F2P NEIN! F2P hat das Niveau in den Keller gezogen. Alleine durch den Kartellmarkt hätte man sich schon sanieren könnnen.

Ich rate Bioware, ändert das F2P (Nur bis Stufe 20) und ändert die Abo-Gebühren auf 5 Euro pro Monat.

= Mehr Gewinn und besseres Ingame Klima!!!
Du nennst hier 3 Dinge, dich ich doch massiv bezweifel.

1. Update-Rate von WoW war mal wirklich schlecht, hat sich aber doch stark gebessert. Es kommt zwar nicht so häufig neuer Content, dafür sind die Patches deutlich größer und jeder Patch bringt Innovationen. (Ich bin ein Testserver-Junkie und kann als ehem. WoW-Abonnent immer noch auf die PTRs rauf ^^) Ich sehe Blizzard daher noch ein ganzes Stück vor BioWare Austin.
Die haben zwar wirklich einen guten Rhythmus gefunden und sind schneller geworden, wir dürfen dabei aber nicht vergessen, dass bis 2.4 jeder Story-Content bereits vor Release vorbereitet wurde. Ob sie weiterhin grade so eben mit WoW mithalten können wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

2. Es mag sein, dass die F2P-Umstellung das Niveau hat sinken lassen, die Schuld gebe ich dabei aber den Abonnenten, die die neuen F2P-Spieler von Anfang an als Fremdkörper gesehen und sich dementsprechend verhalten haben. Wir können den F2P-Spielern nicht die Schuld dafür geben.

3. Tatsächlich hatte SWTOR vor der F2P-Umstellung eine Testversion bis Level 20, und sie hat offensichtlich nichts gebracht. Die Zahl der Abonnenten ist immer weiter gesunken, daran hätte der Kartellmarkt allein auch nichts ändern können. Ohne die F2P-Option hätten viele der heutigen Abonnenten das Spiel nicht ausprobiert, BioWare hätte nicht die Kurve von stark sinkenden hin zu leicht steigenden Abonnentenzahlen geschafft.
Viele der Entwickler waren stark gegen die F2P-Umstellung, deswegen sind mehrere sogar von sich aus gegangen. Hätte BioWare irgendeine Alternative gesehen, hätten sie sie daher sicherlich genutzt.
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter