View Single Post

Hykalistrea's Avatar


Hykalistrea
11.17.2013 , 10:29 AM | #454
For the Horde ist bei WoW geblieben, weil SWTOR nicht die Zulaufmasse hat, um damit Geld zu verdienen.
Die Top Gilden leben inzwischen teilweise oder vollständig von Sponsoring, auch im Bereich PvP.

Wenn ein Hobby zum Beruf wird, ist das natürlich immer das Nonplusultra, weil man in seinem Job vollständig aufgehen kann. Wenn man seinen Beruf allerdings im MMO-Handwerk verüben will, muß man sich darauf einstellen, alle paar Jahre den "Arbeitgeber" zu wechseln, da viele MMO's derzeit eine durchschnittliche Laufzeit von ca. 7 Jahren haben, wonach sie als verbraucht gelten.
Da ist auch WoW nicht vor gefeit, denn auch dort sind die Spielerzahlen seit Jahren rückläufig. Von den über 12 oder 13 Millionen Spielern zu Höchstzeiten ist WoW (zwar immer noch riesig besetzt, aber) Meilen weit entfernt und wird diese Masse sicher auch nie wieder begeistern können. Selbst mit den neuen Märkten fremder Sprachregionen können diese vielleicht grad mal den Spielerschwund in den alteingesessenen Regionen auffangen.

SWTOR hat zu Beta-Zeiten gewaltiges Potential gezeigt und wurde dann mit Karacho erstmal an die Wand gefahren, als sich herausgestellt hat, daß das damalige mitgelieferte "Endgame" nur ein Blendwerk war.
Ich meine mich erinnern zu können, daß die oberste Rige von Bioware der Meinung war, daß die ersten Spieler wohl erst so 2 bis 3 Monate nach Release die Maximalstufe von 50 erreichen würden und der mittlere Rest 4 bis 5 Monate braucht. Wie sich dann herrausgestellt hatte, waren die ersten nach nicht einmal einem Monat auf 50 und natürlich enttäuscht.
Das hat Bioware beinahe das Genick gebrochen, denn solche "Elite-Spieler" finden sehr schnell auf sehr breiter Front Gehör, haben sie doch teilweise eine mehr oder minder große Fangemeinde. Und wenn solche "Elite-Spieler", die ein Game bis zum Exzess ausreizen und durchnageln, sehr schnell an das virtuelle Ende gelangen, sind ihre Stimmen ausschlaggebend für die Bewertung von Produkten. Ihre Meinung, obwohl nur eine Minderheit, hat gewaltig Gewicht und auf dieser Basis zerreissen sich dann die ehemals positiven Bewerter plötzlich das Maul.