View Single Post

Kinraven's Avatar


Kinraven
05.29.2013 , 04:45 PM | #7
Ich habe nur die Befürchtung, dass, wie bei Star Trek, die Geschichte dem Actionblabla geopfert wird, um möglichst viele Leute ins Kino zu ziehen und keinen Nischenfilm für Fans zu gestalten.

Alleine bei den Trailern zu Into Darkness hat mein Trekkie-Herz geblutet... Versteht mich nicht falsch, tolle Filme, aber kein klassisches Star Trek mehr (wie schon Nemesis, den ich fürchterlich fand. Spannender Actionfilm, aber Data und Picard im Jeep durch die Wüste?! Mit einem Jäger durch die Gänge eines remanischen Schiffs?! Meh...)!
Und dann sehe ich da einen Union Jack im Trailer? Selbst mit Neros Zeitreise lief die Geschichte bis zu seinem Auftauchen doch eigentlich kanonisch ab, d.h. WW III, Auflösung der Nationalstaaten, Gründung der Vereinigten Erde und Gründung der Föderation...

Das sind einfach die kleinen Feinheiten, für die dann kein Platz mehr ist, weil man sich um dickes *bummbumm* kümmern muss, die dem Fan aber unangenehm auffallen!
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!