View Single Post

egontar's Avatar


egontar
03.30.2013 , 11:49 PM | #102
Quote: Originally Posted by Sturmschaden View Post
Hallo allerseits!

Es gibt drei Dinge die mich massiv ärgern:
1.) Der Zwang zur Gruppenarbeit. - Ich spiele gerne allein (aktuell 2 Char auf lvl 50) für unnötigen Schnickschnack bin ich bereit zu investieren, habe aber keine Sozialpunkte (spiele also asozial).
2.) Warum kann ich keine Emotes auf Schnellzugriffsfelder ziehen? - Das,in Listen suchen nervt. Also lasse ich`s.
3.) Gleichgeschlechtliche Romanzen? - Mein erster Char war ein sehr männlicher Kopfgeldjäger der z. Z. Nachwuchs plant. Da ich aber nicht gerne Kerlen auf den Hintern sehe (Verfolgerperspektive) war mein zweiter Char eine Jedi mit weiblichem Gefährten - da passiert nix (obwohl vor dem release in Aussicht gestellt).
Das mit dem Zierwerk konnte ich gottseidank kompensieren. "Meine Mädels" tragen republ. Tänzerinnen-"Kleidung". Armschienen + Gürtel störten zwar anfänglich aber mittlerweile find ich´s cool.

Hi an alle.
Von Anfang an wurde in den Werbevideos auf die Möglichkeit hingewiesen, daß man SWTOR als KOTOR 3, 4, 5 und 6 im Alleingang spielen kann, aber der Hinweis in der Gruppe wäre der Spaß viel größer wurde auch erwähnt. Doch die Videos haben auch mehr versprochen als im Spiel inzwischen drin ist. Und seid die Gründer von Bioware abgesprungen sind, fährt EA wohl eher eine Politk des WoW-Nachahmens die WoW nicht so gefährden kann, wie Bioware es versprochen hat. Und während für WoW ein Sonderheft nach dem anderen erscheint läßt die gesamte Spiele.Magazin-Branche SWTOR fallen wie eine heiße Kartoffel. Und ob unsere Wünsche oder Anregungen wirklich die Programmierer erreichen ist fraglich seit der Support in Deutschland eingestellt wurde. Aber EA will ja angeblich nur unser bestes. Aber das Potenzial was in dieser Lizenz steckt wird von Disney hoffentlich besser gefördert als von den EA-Managern.

Die Idee mit den 2 Gefährten wäre gerade für Einzelspieler ideal. Allein die Dialoge zwischen ihnen wie bei Kotor 1 oder 2 wären echt toll. Außerdem würde sich es mit 2 Gefährten zugunsten des Spielers verbessern. Gleichgeschlechtliche Beziehungen wären für Bioware in Europa kein Problem, aber die USA sind nur in ihren Hardcore-Filmen bereit diese biologische Tatsache zu apzeptieren, obwohl es dort die Serie L-Word gab. Es wäre übrigens echt toll wenn SWTOR endlich nicht mehr so oft abstürzen würde. Und nicht zu vergessen wäre noch eine Verbesserung der Karte im Bezug auf die Quests. Dann sollte man als lvl 50 Inquisitor nicht gegen lvl 42 in einer Heldeninstanz mit Gefährtem verlieren. Denn das ist das schlechteste Balancing was ich je gesehen habe.

MfG egontar
Live long and prosper
Kaplar