View Single Post

IONENSTURM's Avatar


IONENSTURM
03.13.2013 , 05:35 AM | #6
woher die Polemik und Haarspalterei BP vs EA etc.?

hier ging auch nicht die Rede um Kartelgegenstände Erstattungen o.ä. auch sprach hier niemand von einem MUSS....

laut dieser (oben erwähnter) Fehleinschätzungen hast du wohl hier am wenigsten konstruktives beigetragen, dafür aber unnötig deine Nerven strapaziert und versuchst es bei anderen auch...

ob ich was einsehen muss oder will, ist nicht deine Sache... bevormunden kannst du deine Kinder...

angemessen wäre eine Sachliche Kritik und kein blinder Zorn über User die in dein Kopf nicht rein wollen... kann ja durchaus sein dass ich oder du falsch liegen.

sachlicher wäre es zu Vergleichen EA Milliarden Umsatz vs. 300 Kartelmünzen nachträglicher Rabatt aus Kulanz + zufriedener Kunde...

"...Kulanzfälle hat BW schon einige abgewickelt - zb, nachträchler Kartellmarkt Bonus für Spieler die Ihre Marken nicht pünktlich erhalten haben, oder eine kürzlich Erstattungen der Klassischen Kartelmarktgegenstände"

- das nennt man nicht Kulanz, sondern Entschädigung... was ähnlich wie Kulanz im Interesse des Unternehmens steht Kunden warm zu halten, da das Versagen nicht seitens Kunden kam, sondern des Unternehmens.

nun letztens mich als Schnorrer anzudeuten ist wohl fehl am Platze, da ich wohl genug hier in das Spiel reingebankt habe, wohl das Gegenteil von Schnorren.

ich habe kein Problem mit Leuten die eine andere Meinung haben... aber irgend welche Unterstellungen und Polemik ist wohl das letzte was ich mir in diesem Thread wünsche.

LG Andreas

Definition zur Kulanz:

Kulanz bezeichnet allgemein ein Entgegenkommen zwischen Vertragspartnern nach Vertragsabschluss und damit einen Rechtsverzicht. Speziell umfasst sie das Gewähren von Reparatur- und Serviceleistungen bei Handelsgütern auf freiwilliger Basis nach Ablauf der gesetzlichen oder individualvertraglichen Gewährleistungsverpflichtungen.
Sie stellt in der Wirtschaft eine Maßnahme zur Kundenbindung dar: Auch ohne eine Verpflichtung sieht es der Kulanz-Gewährer als sinnvoll an, seinen Kunden in einem Problemfall zufriedenzustellen, um ihn als Kunden zu behalten und künftig weitere Geschäfte mit ihm tätigen zu können.