View Single Post

DaviosStellaris's Avatar


DaviosStellaris
03.13.2013 , 03:58 AM | #5
sorry Ionensturm - aber anscheinend hast du keine... (was folgt hat mit dem Spiel hier wenig zu tun)
Du vergleichst hier 2 Unternehmen mit völlig unterschiedlichen Entwicklungskosten und Zielgruppen.
Erstmal das Betriebswirtschaftliche:
Bigpoint Umsatz 2011 - 142 Mio €
EA Umsatz 2010 - 3,6 Milliarden $ (zu Definition - 0,1 Milliarde = 100 Mio) und BioWare ist eine eigene Gesellschaft bei EA deren Umsatz in das Gesamtergebniss einfließt.
Was Zielgruppen, Produkte und Entwicklungskosten angeht kannst du dir ja selber denken

Und was das Thema Kulanz oder Nachrabatt angeht - warum willst du nicht verstehen, dass es üblich auf ALLEN Märkten der Welt (viruell oder im RL) ist iwan einen Rabatt auf iwas zu machen und KEINER nachträglich Erstatten MUSS ?
Und der Begriff KULANZ bezieht sich nicht auf preispolitische Dinge sondern auf Gewährleistungsansprüche in einem PROBLEMFALL. Und eine preisliche Sonderaktion ist definitif KEIN Kulanzfall. Kulanzfälle hat BW schon einige abgewickelt - zb, nachträchler Kartellmarkt Bonus für Spieler die Ihre Marken nicht pünktlich erhalten haben, oder eine kürzlich Erstattungen der Klassischen Kartelmarktgegenstände - und an diesem Verhalten vom Publisher ist nichts zu kritisieren.

Was du meinst ist in Deutschland unter dem bekannten Begriff "Schnorren" anzusiedeln...