View Single Post

Nelanther's Avatar


Nelanther
02.25.2013 , 04:55 AM | #94
Ich habe mal den größten Teil jetzt hier gelesen, was das Topic betrifft.

Und ich bin entsetzt.

Ist irgendjemand schonmal auf die Idee gekommen, dass man Menschen liebt? Egal, welches Geschlecht, welche Herkunft, welche ggf. Religion etc....ist es nicht der Mensch, den man liebt?

Was für hanebüchene Sachen hier zu lesen sind...auf Seite 5 schlug jemand allen ernstes vor, bei Erstellung seines Charakters im Vorfeld die sexuelle Ausrichtung anzugeben....ich denke, dass das reichlich weltfremd ist. Da man nie weiß, wem man begegnet, weiß man doch auch nicht vorher schon, welche Ausrichtung man hat.
Meines Erachtens gibt es da eine immense Bandbreite- und irgendwo auf dieser Skala ist jeder von uns. Der eine mehr, der andere weniger. Manche vielleicht komplett, andere gar nicht.
Wunderbare Vielfalt.

Gesellschaftliche Konventionen, weitgehend durch abendländische Traditionen (wie z.B. die römisch-katholische Kirche) geprägt- sie sind, was Menschen hindert, zu wagen und zu leben, was sie fühlen.

Und in jedem Spiel gehört das zur nicht auch nur einen Moment zu diskutierenden Normalität des Spieles dazu.

Weyland-Yutani Corp.