Thread: u-50 PvP
View Single Post

Nelanther's Avatar


Nelanther
02.15.2013 , 12:32 AM | #69
Irgendwie bin ich ja emotional bei dir, AlrikFassbauer...andererseits: was sollen denn die machen, die gut ausgerüstet sind?
Die Frage wurde ja schon ganz sarkastisch gestellt: sollen die gut ausgrüsteten sich jetzt umkleiden und in grün spielen?
Natürlich fängt man irgendwann ganz neu an; das haben wir ja alle.
Nach und nach gibt es aber diese Münzen und man kann sich pvp-Klamotten zulegen.
Ich bin weit entfernt davon, ein pro-pvpler zu sein, obgleich ich mittlerweile fast nur pvp in toR mache. Einfach, weil es meistens Spaß macht- und zwar in random-Gruppen.
In den letzten Tagen war es sehr schlimm in den randoms: viele wussten nicht, wie sie den Ball passen sollten. Was sie mit dem Ball überhaupt machen sollten....das verstehe ich dann nicht. Das kann man vorher nachlesen. Es wird im ladescreen erklärt. Der Stadionsprecher erklärt es. Und wir haben es während des Spiels im Chat erklärt- dennoch keine Reaktion.
"Pass den Ball!" wird mit "wie?" beantwortet...das ist schon schade und lässt ein Team kippen.
Ebenso muss man nicht mit Stufe 40 in grünem 20ger Gear mit 2 Tapferkeit dort herumhuschen, finde ich.
Niemand muss ein pro- Gamer am Maximum sein- aber wenn ich in der Fußballmannschaft mal mitspiele, mache ich das auch nicht in High-Heels.
Vielleicht hinkt das Beispiel (oder der Spieler in den High-Hells ), aber ein Mittelweg wäre schon fein.
Das ganz große Problem ist imo das fehlende rated.
Auch wenn ich als random meist unter high- eq premades leide, so verstehe ich durchaus, dass die sich natürlich gemeinsam anmelden. Ich möchte ja auch mit meinen Kumpels spielen.
Und es gibt wenig Schöneres, als mit einer random eine premade zu besiegen (auch wenig Selteneres fürchte ich)- wenn das Team denen die Stirn bietet und einen guten Kampf, sind meist sowohl premade als auch random zufrieden.
Und dazu bedarf es einer random, die das auch will: entsprechend das bestmögliche Equipment tragend und sich sinnvoll einbringend.
Nach ein, zwei Spielen sollte man die einzelnen Kriegsgebiete dann auch verstanden haben...aber, um zum Tenor zu kommen: ich erwarte, dass Spieler, die ins pvp gehen, sich entsprechend nach und nach ausrüsten.
Ansonsten spielt man gegen zwei Teams- das gegnerische und das eigene.

Weyland-Yutani Corp.