View Single Post

Kinraven's Avatar


Kinraven
02.11.2013 , 08:11 AM | #53
Quote: Originally Posted by dodnet View Post
Ich hatte jetzt erst im Low-Level zweimal Leute drin die auf Sachen Bedarf gemacht haben die sie nicht nutzen können (in getrennten Gruppen). Ich war als Jugger jeweils der einzige mit schwerer Rüstung, da fällt das halt sofort auf. Da kam als Begründung bei beiden "will es verkaufen". Hab beiden erklärt, dass das nicht in Ordnung ist und sie sich so keine Freunde machen. Haben beide (zumindest in meiner Gruppe) kapiert und dann lief es.

Ich glaube gerade Neulinge verstehen den Unterschied gar nicht - ist ja auch nirgendwo beschrieben, was das bedeuten soll. Hier hilft i.d.R. schon eine kurze Erklärung.
Aye, habe ich so ja schon vorher in diesem Thread (oder einem anderen zu dieser Thematik?! Ich bin grad zu faul zum suchen^^) gesagt! Allerdings gibt es auch Spieler, die gezielt ninja-looting betreiben, daher gehe ich nach dem Grundsatz vor: Einmal ist keinmal, zweimal zählt doppelt! Erster Bedarf-Wurf auf "Müll" (rnd-drops ohne passende Werte, grünes Zeugs) oder Gear, das jemand anderes benötigt -> Ansprechen der Problematik und freundlicher Hinweis (evtl. im /w, um ihn/sie vor der Gruppe nicht als evtl. unwissend zu denunzieren, grade im Bereich 45+ wird von vielen Spielern ja gradezu vorrausgesetzt, dass alles bekannt ist, sowohl lootregeln [und da stimme ich auch zu, wie kann man bis in dieses lvl kommen, ohne so etwas mitzubekommen?] als auch Bosstaktiken), beim zweiten Vergehen folgen kick und igno (da ich meist Tank bin, ist das schon eine reltiv harte Strafe für diese Spieler, immerhin ist es meines Wissens ja so, dass diese Leute nicht mehr mit mir in einer Gruppe landen- und Tanks sind nicht breit gestreut^^)!

Direkt in nerdrage zu geraten, wenn mal jemand "Bedarf" macht, ohne dass es einen direkt sichtbaren Grund gibt, halte ich für kurzsichtig, manchmal ist es auch einfach ein Missgeschick, ist mir auch schon passiert...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!