Thread: Ränge der Sith
View Single Post

Kinraven's Avatar


Kinraven
02.08.2013 , 06:34 AM | #4
Aus dem Kodexeintrag üebr Sith-Titel:

Akolythen sind die "Lehrlinge" an der Akademie. Sie haben relativ wenig Rechte, da sie sich ja noch beweisen müssen- und wer die Storyline kennt, weiß, dass sie da nicht alle lebend rauskommen^^ Dennoch erscheint es für einen Soldaten klug, erstmal zu katzbuckeln, man weiß ja nie, wer da rauskommt (und anhand von quests mache ich mal fest, dass auch Akolythen über dem "Fußvolk" der Nicht-Machtbegabten stehen).

Schüler sind die ehemaligen Akolythen, wenn sie von einem erfahrenen Sith angenommen wurden. Sie haben das Anrecht auf die Anrede "mein Sith-Lord" und stehen damit in der imperialen Hierarchie über allen Nicht-Machtbegabten (wobei ich denke, dass Admiräle, Moffs und gewisse andere Personen dies etwas anders sehen und es keinesfalls immer so sein muss).

Wenn sie sich zur Genüge bewiesen haben, und ihr Meister ein "Darth" ist, können Schüler zum Lord erhoben werden, somit stehen sie über allen Schülern und haben nur die Darths (wie ist denn da der Plural? Darthe?^^).

Der Rat der Sith kann einen Lord zum Darth erheben, er gehört damit zu den, sagen wir mal 50, (offiziell) mächtigsten Individuen im Imperium (klar, es rennen auf der Flotte hunderte von Darthse [???] rum, aber das ist halt engine).

Übrigens stehen "reinblütige" Sith immernoch ein winzig kleines Stück über den anderen Rassen, vielleicht einmal von Menschen abgesehen...

Witzige Trivialinfo: Darth kommt nicht von "Dark Lord of the Sith", sondern vom Rakata-Wort für Kaiser/Herrscher...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!