Thread: Diskriminierung
View Single Post

KiraLDestroyer's Avatar


KiraLDestroyer
02.07.2013 , 12:56 PM | #59
Quote: Originally Posted by Fatalist View Post
Wenn ich ein Gilde nur für Deutsche oder besser noch, nur für kaukasischstämmige Deutsche aufmache und dies so offen kommuniziere, ist das dann eben auch so?
Und wenn du ne Gilde nur für Leute die Schwäbisch sind, grüne Haare haben und das Alphabet rückwärts rülpsen können, dann ist das keine Diskrimnierung. Wie schnell Leute eine Auflage mit einer Diskrimierung verwechseln.

Es wäre nur eine wenn es in dieser Gilde keine Regel gebe und Männer drin wären und der Person ohne Grund die Zusage verweigert wird. Selbst die Begründung "Ich mag dich nicht und komme mit deinem Verhalten/Ausspruchsweise nicht klar" ist ein Grund.

Es ist eine Gilde und da muss man sich an die Auflage der Gilde halten, solange sich diese an die Gesetze hält. Also nicht wenn man einen Mord begehen muss ^^.

An sich denke ich nur, dass der TE was Aufmerksamkeit brauchte und man sollte diesen aufgrund von Sinnlosigkeit schließen.