View Single Post

Faradas's Avatar


Faradas
02.04.2013 , 03:31 AM | #46
Quote: Originally Posted by Trihion View Post
Wenn man sich das ganz tolle neue Kriegsgebiet (Hyperraumtore) anschaut merkt man sehr schnell das dieses System mit dem Enschlossenheitsbalken wie es jetzt vorherrscht nicht mehr praktikabel ist.

Für jeden Spieler einer Stealthklasse ist das Tappen eines Pylonen nur eine 3 Tasten Aktion.

Sap....CC-Breaker....Stun...Pylonen tappen....fertig!

Da der Deffer schon bei dem Sap zum einsetzten des CC-Breakers gezwungen wird ist für den eigentlichen Stun keiner mehr frei.

Würde man nun ein System mit abnehmender Wirkung etablieren sehe die Situation schon wieder ganz anders aus.
Wenn man als Deffer so doof ist und sich genau auf den Pfeiler stellt, dann ist er selbst schuld, wenn er so ausgekontert wird. Stellt man sich auf maximale Reichweite, geht selbst bei einem 8 Sek Mezz der Cast am Pfeiler ned durch, da der Mezzer zu viel Zeit auf dem Weg zum Pfeiler verliert. Da braucht man nicht mal seinen CC Breaker. Bis auf Wächter/Maro kann jede Klasse auf 30m den Cast unterbechen. Sprich: Will der Schleicher den Pfeiler einfach nur einnehmen, hat er keine Chance. Er muss den Kampf suchen. Und das gibt dem Rest der Gruppe Zeit zu reagieren.

Aber genug des Off Topics...

Tante Edith sagt: Hach ich vergaß, dann bekommt man ja leider seine Defmarken nicht, wenn man zu weit weg steht. Lieber verliert man einen Pfeiler und hat seine Marken, als ihn zu behalten und auf Marken zu verzichten.
Thesaka-Kommando-Artillerist/Gefechtssanitäter; Thes-Revolverheldin-Hybrid
Therros-Frontkämpfer-Schildspezialist; Thekol'ak-Schurke-Knochenflicker