View Single Post

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
01.29.2013 , 07:34 PM | #75
Quote: Originally Posted by Arokan View Post
es geht ja nicht ums halten, sondern darum eins zu halten während man das andere erobert. Dann gibts die Punkte für EIN TEAM gutegeschrieben.
Sollte es bis zum ende der Zeit niemand schaffen punkte gutgeschrieben zu kriegen gewinnt das team mit den meisten kills.
Ganz einfach, durchsetzbar, und um einiges besser als das aktuelle system!
Das angreifende Team wäre immer im Nachteil (wegen Unterzahl) und würde wesentlich mehr Kills abgeben und somit am Ende wegen weniger Kills verlieren. Bei gleich starken Team ist es jetzt schon nahezu unmöglich einen bestenden Punkt wegzutappen und das obwohl in den anderen BGs ja 3 Punkte gibt und somit der Angriff auf 2 erfolgen könnte. Wenn du jetzt nur einen Punkt hast den du angreifen kannst, weiß der Gegner das ja immer im vorraus und man hat gar keine Chance mehr.
Du musst dir nur mal nen paar Bürgerkrieg Spiele ansehen wo die Mitte bis zum Ende ungetappt ist weils keiner geschafft die zu holen (das is gar nicht so unwahrscheinlich im Rated bei gleich starken Gruppen) und dann gewinnt derjenige der schneller außen geholt hat.

Was hindert dich denn daran auch in der jetzigen Form auf 2 Pfeiler zu spielen?
Versuchen kannst du es ja immer noch und dann hat der Gegner auch keine Punkte. Klar das Team muss mitziehen und der Pfeiler gehalten werden, aber machbar ist es (zumindest im Random BG)
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!