View Single Post

GulxDukat's Avatar


GulxDukat
01.27.2013 , 03:47 PM | #162
Quote: Originally Posted by MrSkulls View Post
Tja...Ich habe das Gefühl SWTOR geht zu Grunde aber nicht wegen dem F2P Spielmodell ebenso wenig an den Kartellmarkt...Durch die Community. Ich finde die Community ist allgemein sehr spöttisch und gemein geworden, dass die Community rumheult,
Das musst du aushalten. Ein paar Blitzbirnen treiben sich schon im Forum und im Chat rum, aber gestört fühle ich mich selten. Mehr als 4-5 Spieler haben es noch nicht auf meine ignore-Liste geschafft.


Quote: Originally Posted by MrSkulls View Post
dass das Spiel so viele Bugs hat verstehe ich genau so wenig. Ich meine das Spiel ist gerade mal EIN Jahr alt! EINS! WoW ist viel älter und hat heute noch Bugs. Das wirklich 80% der Spieler so unfair sind und immer gleich die Macher anmeckern ist großer Scheiß.
Das ist ja verrückt. BW bucht mir 100 % des Preises / der Abo-Gebühr ab und ich erwarte daher auch ein halbwegs fehlerfreies Spiel. Einige Bugs nerven zwar, aber ich bin da auch sehr leidensfähig, weil ich schon viel verbugtere Spiele gedaddelt habe. Wenn sich Spieler über Bugs aber beschweren, dann ist das ist gutes Recht

Quote: Originally Posted by MrSkulls View Post
Ok sie hätten viele Sachen besser machen können aber versucht doch mal selber ein MMO 1a Bugfrei und tadellos zu kreieren...
Will ja keiner von uns. BW entwickelt und wir zahlen dafür. So funktioniert unsere Marktwirtschaft. Die Kommunikation sowie die Möglichkeit sich für Quests zu treffen, ist definitiv ausbaufähig. Hier erwartet niemand ein perfektes Spiel, aber wenn recht gute Vorschläge der Spieler zu lange ignoriert werden, darf man sich über entsprechende Äußerungen nicht aufregen geschweige denn wundern.

Quote: Originally Posted by MrSkulls View Post
Allein dass die Community immer so unfreundlich und unfair gegenüber F2P bzw. Neuankömmlingen sind zeigt doch dass das Spiel zu Grunde geht und schiebt das bloß nicht auf die Macher entweder ich helft der Person oder ihr lasst es einfach! Immer dieses Gelaber das dann losgeht...IHR HABT AUCH MAL ANGEFANGEN -.- Ich finds traurig...aber ich kann nix daran ändern mich interessiert nur ob das auch Andere so sehen wie ich...
Das wird sich Wohl erheblich durch die Spieldauer der entsprechenden Spieler hier bedingen. In meinen ersten zwei Durchläufen war ich auch noch Feuer und Flamme, habe viel geschrieben, Heldenmissionen gespielt und neuen Spielern Tipps gegeben. Wenn man im Laufe der Zeit die recht simple Spielmechanik inhaliert hat, die Story-Dialoge fast ausnahmslos übersprungen werden, dann ist der Lack von Swtor nicht mehr ganz so glänzend.

Als MMO ist Swtor darauf ausgelegt (oder sollte es sein), dass Spieler mehrere Jahre Freude an diesem Spiel haben. Mehrheitlich bestätigen viele Spieler jedoch (so jedenfalls meine Wahrnehmung), dass der bombastische Eindruck mit dem ersten Charakter anschließend einem schlichten Grauton weicht. Ich bin mit einem vierten Durchlauf (wollte jede Imp-Klasse einmal spielen) jetzt fast durch und da fallen die dauernden Wiederholungen zu stark auf. Gegner, Gesichter, Gebäudearchitektur, gemeinsame Questlinien, Belohnungen, Taktiken. BW hat viele gute Spiele im Singleplayer gemacht, aber die Ansprüche an ein monatlich gebührenpflichtiges MMO sind nun einmal andere, als beim einmaligen Kauf Solotitels.