View Single Post

Michirure's Avatar


Michirure
01.25.2013 , 02:57 AM | #150
Quote: Originally Posted by Maledicus View Post
Deswegen wirst du kaum jemanden finden der behaupten würde EQ2 hätte das Genre Themenpark-MMORPG neu definiert - WoW ist diesbezüglich der Meilenstein an dem sich alle messen und das aus meiner Sicht auch zurecht.Gruß.
Zweifellos. Everquest 2 und auch Vanguard SOH haben bei ihrem Erscheinen aber auch eine komplett andere Zielgruppe angesprochen, als WoW. WoW hat das MMO massentauglicher und einsteigerfreundlicher gemacht und sich so am Markt positioniert.

EQ2 startete noch mit Gruppendebt und shardruns und setzte zumindest bei Release MASSIV auf Gruppenspiel. Es gab kaum einen Mob auf freier Flur, der nicht heroic^^^ war, so dass man für jeden Pups eine Gruppe brauchte. Das wurde irgendwann eingebremst, so dass auch etwas mehr content für Solospieler da war. Irgendwann wurde das Geheule in der Community so gross, dass Everquest 2 sich immer casualfreundlicher gab, aber da war der Zug einfach schon abgefahren. WoW ist da eine ganz andere Schiene gefahren und sprach einfach eine viel grössere Zielgruppe an. Die Zeiten, die Everquest(1) eingeläutet hatte, waren vorbei. Das muss man einfach so sagen. WoW hat sich jetzt so am Markt platziert, dass jedes Themepark MMO meint, es müsse WoW nacheifern - und scheitert. Aus finanzieller Sicht sieht es so aus, als hätte WoW es richtig gemacht, aber.. aus (für mich) qualitativer Sicht.. hmm. Aber da hat jeder seine Meinung