View Single Post

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.16.2013 , 06:08 AM | #51
Quote: Originally Posted by dragonf View Post
Achja, Raider sind schon ein lustiges kleines Völkchen.
Einerseits will man die absolute Herausforderung haben, die so knackig schwer ist das nur 2 % der Menschheit es schaffen den ersten Boss im SM zu legen. Denn es muss ja sichergestellt sein das man sich von der breiten Maße hervorheben kann. Andererseits tut man aber auch alles möglich um den Schwierigkeitsgrad so niedrig wie möglich zu halten Bossguides, Videoguides, Addons, Stammgruppe, Clear-XP und am besten noch overequipt..
Verzehr doch bitte nicht alles. Genau dafür gibt es doch den storymodus, den Hardmode und den Altpraummodus.

Aber wenn der Alptraumodus wie in Ewigen Kammer konzipiert wurde ist das einfach ein Fehler der Entwicklung, denn als man 50iger wurde konnte man direkt mit dem hardmode beginnen den selbst der war nohc einfach. Das sollte es eben nicht sein. Man sollte schon unterscheiden können ob man jetzt einen Boss auf Alptraum angeht oder ihn im storymodus angehen tut.

Nur das ist es zur Zeit nicht. Es gibt viel zu wenig unterschiede die den Content auch wirklich herausfordernd. Der storymodus, wie der Name sagt soll ja die Story vermitteln, das dieser wenig Anspruch bedarf sollte klar sein, denn es soll ihn jeder sehen. Der Heroische Modus soll da dann schon anspruch bedeutend, will heissen man sollte sich mit dem Boss befassen, ihn verstehen und das kleine 1x1 seiner Klasse beherschen ihn zu legen.

Der Alptraumodus selbst soll dann zusätzlich zum heroischen modus noch zusätzliche Schwierigkeiten haben. Das heisst aber nicht das man nur die HP raufdrückt, den Enrage runterdrückt. Nein es sollte schon unterscheide sein.

Guckt man sich Toth&Zorn HC und NM an so ist das einfach zu wenig gegeben. Den Spieler einfach dazu verpflichten beim pull ein medipack zu schlucken ist einfach, "naja" bishcen lahm, ideenlos, den man hat ja noch den Herr der 2 Tiere. Warum kommt der nicht ins spiel im Alptraum? warum? Warum ist der Fight 1:1 der gleiche? Ok die Rote kreise können einem jetzt töten wenn man nicht volles Leben hat und den Typ am schluss kann man nicht mehr unterbrechen.

Wäre ja alles auch gut aber man sollte es merken. Die rotekreise + schaden ist heilbar, sprich man kann auch mal einen erwischen wenn man 90%+ Leben hat. Das man den Typ am schluss nicht mehr unterbrechen kann ist egal da ob man es jetzt könnte oder den schaden voll frisst egal ist da es gegenheilbar ist.


Das ist es was man bemängelt. Der Alptraummodus soll sich absetzen vom Heroischen, der sollte neue Züge haben, neue taktiken und stets knapp bemessen an enrage usw.

Aber warum schafft man es nicht? Will man erreichen das auch den Alptraummodus alle Sorten von Spielern sehen kann/soll? Wenn ja stellt sich die Frage wozu den Content 3-fach anzubietten? Weil zu wenig Geld für neues da ist? weil man so weniger kosten hat?