View Single Post

Redeyes's Avatar


Redeyes
01.14.2013 , 05:53 AM | #115
Quote: Originally Posted by Falamea View Post
Ja aber nur weil der Schriftzug FSK im titel vorkommt, hat doch Gewalt mit dem Thema hier nichts zu tun.


Darüber könnte ich mich jetzt auch auslassen, aber das würde wohl zu weit führen


Ab einem gewissen Alter steht man ja nicht die ganze Zeit daneben und guckt, was Sohnemann so macht. Wäre ja furchtbar für alle Beteiligten. Aber eben weil viele Eltern da ins andere Extrem schwanken und ihre Kinder zu viel allein lassen, gibt es ja mitunter diese Einstufungen. Zum Schutz von Minderjährigen.
Jeder in der Gesellschaft hat bis zu einem gewissen Punkt eine Verantwortung anderen gegenüber (und sei es nur der Depp, der im Beisein von Kindergartenkindern bei rot über die Ampel läuft), so auch Hersteller von Computerspielen. Diese haben natürlich keine Erziehungspflicht, aber wohl die Verantwortung dafür, was andere darin erleben können. Und das nehmen die hier nicht besonders ernst. (Und es wird bestimmt nicht mit jedem Patch ne neue Einstufung vorgenommen.)

Ok, kommen wir zu dem Konsenz: Du findest es ok, ich finde es scheiße und das Spiel sollte sowieso erst ab 16 sein?
ich bin vater und ich bin mir meiner verantwortung bewußt, das in meinem haushalt, die rechner entsprechen mit netnanny und anderen programmen geschützt sind, wo selbst chats nicht durchkommen. Das erwarte ich im übrigen von allen anderen eltern ebenso, ich bin mir zu 99% sicher das meine kinder hier zuhause keine jugendgefährdenen kunstprodukte konsumieren können.
Da ich nicht möchte das meine kinder mit solchen medien in berührung kommen, erwarte ich es eben auch von anderen eltern, da diese haushalte ja auch einfluß auf mein kind haben, wenn die kinder denn miteinander befreundet sind.

Der künstler hingegen MUß provozieren, auch mitunter durch extreme darstellung von sex und gewalt. Da videospiele industrielle kunst, gilt es eben auch in gewisser weiße für diesen sektor.

Edit: aber was jugendgefährden ist, das entscheide letztendlich ich und sexuelle inhalte (nicht pornographisch) gehören für mich NICHT dazu, denn immerhin sind wir natürliche wesen, und fortpflanzung ist teil dieser natürlichkeit, das abschotten der kinder und jugendlichen vor dieser führt mmn nur zu einem gestörten verhältniss zur sexualität, oder anders wer käme schon auf die idee affenkinder aus dem gehege zu nehmen nur weil die erwachsenen grad kopulieren?

Gewalt ist da was anderes, wenn gleichwohl auch natürlich, haben wir mittlerweile einen status an kultur erreicht, der es uns ermöglichen würde gänzlich darauf zu verzichten... aber fortpflanzen werden wir uns immer, auch wenn es in zukunft möglicherweise und auch befürchteter weiße nicht mehr natürlich sondern per retorte geschieht.

d.h für mich wiegen abgetrennte gliedmaaßen schwerer in einer alterseinstufung als ein gezeigter bauchnabel.