View Single Post

Sasaki-Kojiro's Avatar


Sasaki-Kojiro
01.11.2013 , 12:31 PM | #19
@ loewe-eins :

Quote: Originally Posted by loewe-eins View Post

Ich habe jetzt 4GB eingebaut und es ist mir ein Rätsel, keinerlei Verbesserung in der Performance. Es wird nicht mal an der 30 FPS-Grenze gekratzt…

Mittlerweile habe ich doch die CPU in verdacht. Wenn ich mir im Spiel die fps anzeigen lasse, ist die Zahl fast durchgängig rot gefärbt. Irgendwo habe ich gelesen, dass dann die CPU der begrenzende Faktor sein soll.

Kann es sein, dass die CPU nicht die Leistung bringt, die sie sollte? CPU-Z zeigt mir eigentlich einen korrekten Core Speed von 3 GHz an.
Die 4 GB RAM reduzieren lediglich die Ladezeiten, da nun weniger ausgelagert werden muss.
Mit deinem Verdacht liegst du schon richtig, aber laut einem Moderator haben die Farben bei der FPS-Anzeige eine andere Bedeutung.
Quote:
Drücke doch einmal im Spiel Strg + Shift + F, dies blendet in der linken unteren Ecke eine FPS Anzeige ein. Diese stellt dauerhaft zwei Zahlen dar, die erste entspricht der aktuellen FPS, die zweite in Klammern der niedrigsten FPS in den letzten 10 Sekunden. Außerdem gibt es verschiedene Farben, Rot (limitiert durch die Grafikkarte), Grün (CPU) oder Gelb (ein Mix aus beidem).
Leider hat seit geraumer Zeit die Taktrate der CPU keine signifikante Aussagekraft mehr.

Deine CPU Intel Core2 Duo E8400 @ 3.00GHz bringt ca. 22% von meiner CPU [ Link ]
Deine GPU GeForce GTX 460 SE bringt ca 44% von meiner GPU [ Link ]

Wenn man das grob in 's Verhältnis mit meinen maximalen 112 FPS bringt, dann müstest du im „Idealfall“ ca 37 FPS haben. Deine CPU ist aber lediglich für ca 24 FPS gut.

Die CPU ist mit mehr als 4 Jahren leider nur noch für minimale Einstellungen geeignet.
Die GPU liegt liegt nach knapp 2 Jahren im unteren Mittelfeld.

Aus den beiden Links kann man also recht gut erkennen, dass die CPU der Flaschenhals ist. Das die FPS-Anzeige rot ist, zeigt lediglich, dass sich die GraKa zu Tode langweilt.

Sorry das ist der Stand der Fakten.
„All diese Momente werden verloren sein in der Zeit,
wie...Tränen im Regen… … Zeit zu sterben.”

Roy Batty

https://www.youtube.com/watch?v=2YcWFbjRqtk