Thread: jedi vs sith
View Single Post

Redeyes's Avatar


Redeyes
01.07.2013 , 10:01 AM | #33
Quote: Originally Posted by Warshak-Rojo View Post
das Problem bei den siths ist ja auch das jeder einzelne die vollständige macht für sich alleine haben will. von daher fragt man sich, ob es den siths überhaupt gelingen würde, sich langfristig an der macht zu halten oder das sie sich, was eher anzunehmen ist, gegenseitig vernichten.
bei den jedis ist es so, dass sie sich an nichts und gar nichts binden ausser ihrem jedi-kodex um ja nicht die angst vor verlust erleben zu müssen.
Aber die Jedi sind gebunden, nämlich an der Republik und ihrer Demokratie, und derzeit fürchten die jedi diese eben zu verlieren, hört ein jedi sich auf zu fürchten, wird er arrogant und hält sich für erhaben, was ihn widerum schwächt. Der untergang der Jedi ist ein schleichender Prozess, der der sith ziemlich offensichtlich.

eine gemeinsame religiöse Verbindung hingegen könnte früchte tragen. Dafür müsste den jedi aber gestattet sei die dunkle seite zu erforschen, und den sith hingegen müsste auch die macht an sich zum erforschen gereichen.