Thread: How to play PvP
View Single Post

wwwCARLat's Avatar


wwwCARLat
01.03.2013 , 04:15 PM | #45
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
Moin,
......
Es sind immer die Melee DDs. Ich kann mich nicht mal selber am Leben erhalten.
In der Zeit wo z.B. Koltoinfusion castet, bin ich tot. Durch die elend lange cast Zeit der meisten Heals
hab ich keine chance zu überleben. Weglaufen geht meistens auch nicht da ich fürs Laufen
nur Koltosonde habe und die heilt zuwenig. Ergebnis: Tot.
Also so macht das irgendwie keinen Spass. Ich weiss als Heal bist du immer first Target, aber trotzdem.

Mit meinem Söldner hab ich auch nur etwa 1200 Kompetenz aber da kippen die um wie die Fliegen.

Gibts n paar Sabo Heals die mir eventl. zu einer anderen Heal Strategie raten könnten als ich es aus dem PVE
gewohnt bin? Da bin ich echt gut, aber PVE, naja.
Oder kann man da nix machen? (Außer mehr Kompetenz, jaja das weiss ich)
Mal kurz meine Erfahrung mit Sabo Heiler im PvP.

Als Sabo Heiler heißt es natürlich laufen was das Zeug hält, immer schön in Bewegung bleiben und bei hartnäckigen Verfolgern auch mal cc skills drauf machen. Verteidigungsskills sind auch permanent zu nutzen (davon solltest du 2 haben) Wenn Du das Pech hast im Fokus von 3 Kriegshelden DDs zu stehen kann man eh wenig machen, wenn Du zufällig einen Tank in der Nähe hast der dich beschützt sieht es auch schon anders aus und hast Du mal das Elite-Kriegsheld Set (auch komplett umgemodded) steigt deine Überlebenschance ohnehin enorm im vergleich zum Rekruten Set, da Du nicht nur mehr Kompetenz hast sondern Dir selbst und deinen Mitspielen eine erheblich höhere Heilung verpasst, womit die Castzeiten der großen Heilung nicht mehr so groß ins Gewicht fallen. Es hilft auch zwischen durch mal den Tarnschirm zu benutzen, nicht nur um sich abseits "sicherer" zu positionieren sondern einfach nur um mal kurz aus dem Fokus der DDs zu kommen (Hilft natürlich nicht wirklich wenn du ein dickes Fadenkreuz über dem Kopf trägst).

Ich selbst habe beim Sabo die Operationssonde im PvP kaum genutzt, dafür aber die große Heilung welche bei Heilerskillung einen taktischen Vorteil auslöst und dann halt immer "Kolto-Sonde" , welche bei entsprechenden Skillung bei 30% HP des Verbündeten ja wieder einen taktischen Vorteil auslöst. Damit kann man sich unter Umständen von Energieenpässen befreien ohne die Heilung komplett einzustellen (Von Diagnose Scan mal abgesehen) . Und "Heilende Naotechnologie" welche natürlich auch ständig genutzt wird.

Aja und als Heiler ist die Kammeraführung ja egal damit sollte man sich nicht aufhalten, da die Verbündeten über das OP-Fenster anvisiert werden. Dort kannst Du Dir auch einstellen das bei den Lebensbalken der Verbündeten die % Anzeige des Lebensbalkens angezeigt wird.

Hoffe es waren ein paar Sachen für Dich dabei wobei Du eh auf der falschen Seite spielst kommt mir gerade, denn die Reps bauchen auch Heiler .