View Single Post

Snooge's Avatar


Snooge
01.01.2013 , 06:31 AM | #10
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Das Deckunssystem an sich ist sowieso mehr Fluch als Segen und behindert mehr, als dass es hilft. Aber das mag man bei BW natürlich nicht eisnehen...laut denen ist der Sniper gut so wie er ist
In dem Fall hat BW meiner Meinung auch vollkommen recht. Du magst dich behinder fühlen, aber BW hat genau das erreicht, was sie erreichen wollten. Dass das dem ein oder anderen Spieler nicht passt ist ja nicht deren Problem.
Andres Beispiel: Ich hab mal in einem Söldner-mimimi-Beitrag gelesen "Der Söldner fühlt sich viel zu stätionär an, wie eine Artillerie". Verfolgt man dann mal die Entstehung des Söldner findet man Aussagen von BW wie "Wir möchten, dass sich der Söldner wie eine Artillerie anfühlt".
Also job done!

Entwickler sollten eine Klasse kreieren, wie sie sich diese vorstellen, wie sie sich spielen/anfühlen soll.
Und der Spieler wählt dann aus einem Pool verschiedener Klassen eben diese, die seinen individuellen Spielstil am besten wiederspiegelt.
Es sollte nicht so sein, dass der Spieler sich irgendeine Klasse auswählt und dann sag: "Dieses gefällt mir nicht, Das soll sie können, was diese andere Klasse kann, soll sie auch haben... etc"
Wem das nicht passt, der muss sich wohl sein eigenes Spiel bauen.

ok, aber wieder btt:

Wenn du, TE, natürlich nur erst Rekruten Set hast, dann ist es kein Wunder, dass du aufs Maul kriegst
Ansonsten, ist der Sniper durch das Dekungssystem die ideale Konterklasse für alle Ritter/Krieger. Jeder Ritter/Krieger flucht über einen gut gespielten Sniper, weil er einfach nicht an ihn rankommt. Und sollte er doch rankommen, dann hat er nur noch so wenig HP, dass man ihm den Todesstoß geben kann, bevor man selber im Dreck liegt.
Sniper werden allerdings gut von Assa/Schatten gekontert, die einfach ranschleichen.