View Single Post

Michirure's Avatar


Michirure
12.20.2012 , 04:56 AM | #19
Quote: Originally Posted by Ardarell_Solo View Post
Grundsätzlich sollte man nicht HC in einen Flashpoint, den man noch nicht auf Story gecleared hat, weil man damit die eigene Unkenntnis und fehlende Bereitschaft, sich das auf Story draufzuschaffen, auf Kosten des Rests der Gruppe ablädt.

Totzdem ist ein Ninja-Quit nicht ok, erst Recht nicht kommentarlos.

Eine Möglichkeit: Schreib Dir am Anfang von nem Run die Character-Names und v.a. auch die Gilden der Leute auf. Wenn die sowas bringen und in ner Gilde sind, dort dem Gildenleiter Bescheid sagen.

Du kannst auch auf der Flotte in den Allgemein-Chat sowas posten wie:

"Character XYZ quittet FP XYZ, weil ein Mitspieler ihn noch nicht kannte. Wer das missbilligt, kann ihn wie ich auf Ignore setzen"

Grund: Wer von vielen Spielern auf dem Server ignoriert wird, kommt in keine Gruppenfinder-Gruppen mehr rein. Auf sowas kannst Du aber auch recht heftige Reaktionen bekommen, also vorsichtig damit umgehen. Für den Fall, dass einer in nem HC-FP ist, den er auf Story noch nicht gemacht hat, würde ich es eher nicht nutzen.
Du würdest die Methode des name callings in dem Fall des eingebildeten "Verbrechens" von jemandem, einen HM FP zu besuchen, bevor er den storymode kennt, "eher nicht nutzen"? Ich glaube, Du bist so ziemlich der Einzige, dem überhaupt so eine Idee gekommen wäre oO

Namecalling kann so oder so als Harassment angesehen werden, auch wenn das "Vergehen" ernsthafter war. Wer sagt mir, dass der Spieler, der einen andern anschwärzt, die Wahrheit spricht? Ich war nicht in der Gruppe und hab nicht mitgekriegt, was da los war. Kann sich ja jeder auf die Flotte stellen und irgend etwas über jemanden behaupten, weil ihm die Nase nicht gefällt oder was weiss ich.